Holzspielzeug

Bunte Klatschhand basteln in Schwarz-Rot-Gold

Was ist der größte Spaß am Fußball? Wenn Familie und Freunde sich vor dem Fernsehgerät oder beim Public-Viewing versammeln und gemeinsam mitfiebern, klatschen und jubeln – in voller Fanmontur und mit klappernden Klatschhänden, die ordentlich Krach machen.

Für Fans der deutschen Fußballmannschaft zeigen wir, wie man mit ein klein wenig Geschick und aus Multiplex-Holz eine Klatschhand basteln kann – in Schwarz-Rot-Gold. Viel Spaß beim Basteln und Jubeln!

Materialliste

  • Multifunktionswerkzeug Dremel 4200
  • Mit Mehrzweck-Fräsvorsatz (565), Mehrzweck-Spiralfräser (561) und EZ SpeedClic Schleifband (SC407)
  • Handschablone
  • Bleistift
  • DIN-A4-Papier
  • Multiplexplatte, Maße: 40 cm x 30 cm, Stärke 7 mm
  • Blaupapier
  • Goldene Farbe (z. B. Sprühfarbe)
  • Rotes Griffband
  • Schwarzes Klebeband
  • Paketschnur

Bastelanleitung für Klatschhan

Material zum Basteln der Klatschhand
Hand-Schablone

Schablone übertragen und Hände ausfräsen

Um die Klatschhand zu basteln, benötigt man eine Multiplexplatte mit einer Stärke von 7 mm und einer Größe von 40 x 20 cm sowie unsere Hand-Schablone. Diese auf einem DIN-A4-Blatt ausdrucken, ausschneiden und zwei Mal mit Bleistift auf die Multiplexplatte übertragen – einmal mit und einmal ohne Haltestab.

Mit dem Mulitfunktionswerkzeug und dem Fräsaufsatz die Hände ausfräsen. Für die engen Stellen zwischen den Fingern den Spiralfräser-Aufsatz verwenden. Anschließend zum Schleifband wechseln und abstehende Holzreste entfernen und glätten. Damit ist die Verletzungsgefahr gebannt und der unbeschwerte Jubelspaß garantiert.

Hände aus der Multiplexplatte fräsen
Kanten der Hände glätten

Klatschhände lackieren und Löcher bohren

Als Fan der deutschen Fußballmannschaft wählt man Gold als Grundfarbe für die Klatschhand. Die Hände allseitig mit goldenem Sprühlack besprühen oder bemalen. Dabei nicht vergessen, dass eine Seite zuerst trocken sein sollte, bevor man die Rückseite in Angriff nimmt.

Damit aus den beiden Händen eine Klatschhand wird, muss man eine Verbindung zwischen den Händen herstellen. Dafür zeichnet man zwei Bohrlöcher auf den Ballen einer Hand und legt diese bündig auf die andere Hand. Anschließend mit dem Multitool und dem Spiralfräser-Aufsatz durch beide Hände bohren.

Hände mit goldenem Lack besprühen
Löcher in Hände bohren

Passend zum Thema Schwarz-Rot-Gold den Haltestab der goldenen Hand mit rotem Griffband umwickeln, das mit schwarzem Klebeband am Holzstab fixiert wird. Am besten von unten nach oben arbeiten und drauf achten, dass keine Lücken entstehen.

Und nun das Finish. Als Platzhalter einen Bleistift zwischen die beiden Handflächen legen, ein Stück Paketschnur durch die gebohrten Löcher fädeln und fest verknoten – fertig ist die individuelle Klatschhand. Mit diesem Stimmungsmacher wird die nächste Fußballparty ein großer Spaß für Groß und Klein!

Haltegriff mit rotem Griffband umwickeln
Hände mit Paketschnur verbinden
 

Hat Ihnen dieser Ratgeber gefallen?

Aktuelles User-Feedback

4,6/5 aus 5 Bewertungen
 
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden Helfen Sie anderen Lesern von heimwerker.de und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Bunte Klatschhand basteln in Schwarz-Rot-Gold.
Neuen Kommentar veröffentlichen