Weihnachtsdeko

Christbaumkugel-Weihnachtsgesteck selbst basteln – Bastelanleitung für eine Weihnachtsbaumkugel als Christbaumrosette

Bastelanleitung für ein weihnachtliches Blumengesteck

christbaumkugel-selbst-basteln-1Festliche Weihnachtsgestecke lassen sich mit wenig Aufwand und vielen verschiedenen Materialien selber machen. Für diese edle Komposition benötigt man kleine Christbaumkugeln, Draht und Schleifenband.

Die verarbeiteten Pflanzen sind Anthurien (Flamingoblumen), Bronzeblätter und Schneeball-Staudenblüten.

Dieses Blumengesteck eignet sich als Tischdekoration oder Geschenk in der Adventszeit. In dieser bebilderten Schritt-für-Schritt-Anleitung zeigen wir, wie man ein Christbaumkugel-Weihnachtsgesteck selber bastelt.

Materialien für das Weihnachtsgesteck mit Christbaumkugeln

Zum Basteln des Baumkugel-Gestecks werden folgende Materialien und Pflanzen benötigt:

  • Flamingoblumen (Anthurium) des Typs "Choco"
  • Schneeball (Viburnum)
  • Bronzeblätter (Galax urceolata)
  • Kleine Christbaumkugeln
  • Roter Wickeldraht
  • Llila Schleifenband

Bastelanleitung

christbaumkugel-selbst-basteln-2Kleine Baumkugeln vorbereiten

Für Weihnachtsgstecke gibt es kleine Weihnachtsbaumkugeln mit Drähten, die einfach in Kränze oder Adventsgestecke gebunden oder gesteckt werden. Alternativ sind auch herkömmliche kleine Christbaumkugeln geeignet.

Wer letztere Variante verwendet, bindet im ersten Schritt Draht an die Aufhänger der Kugeln. Dabei sollte ein Stück überstehen, mit denen sie später im Blumengesteck zusammengebunden werden.

Christbaumkugeln mit Bronzeblättern schmücken

christbaumkugel-selbst-basteln-3Nun beginnt das eigentliche Basteln des Weihnachtsgestecks: Hierzu nimmt man eines der herzförmigen Bronzeblätter und formt mit einem Trichter, der so groß ist, dass die Kugel in ihn hineinpasst. Als Nächstes wird die Christbaumkugel in den Trichter gesetzt und der Draht vorsichtig um den Stiel gedreht.

Danach formt man aus einem zweiten Blatt erneut einen Trichter und legt ihn um eine weitere Kugel. Wiederholen Sie diesen Schritt, bis alle Christbaumkugeln mit Bronzeblättern umgeben sind.

Anschließend werden die Kugeln so positioniert, dass sich ein kleines Weihnachtsgesteck ergibt, und die Stiele sowie Drähte zusammengebunden.

christbaumkugel-selbst-basteln-4

Weihnachtsgesteck mit Schneeball schmücken

Der weihnachtliche Strauß aus Blättern und Kugeln wird jetzt mit Schneeball (Viburnum) verschönert.

Hierzu entfernt man die Blätter und legt die Blumen wie einen Kragen um die geformte Kugelrosette. Zum Abschluss werden die Stängel mit Draht fixiert und die überstehenden Enden abgeschnitten.

Flamingoblume für ein Blumengesteck

christbaumkugel-selbst-basteln-5Um dem selbst gebastelten Weihnachtsgesteck den letzten Schliff zu geben, kürzt man den Stil einer großen Flamingoblume und setzt die Kugelrosette in ihre Mitte.

Danach wird das Gesteck festgebunden und die Enden mit einem Band in einer beliebigen Farbe umwickelt. Danach kann das Christbaumkugel-Weihnachtsgesteck als Dekoration für Tische und Sideboards verwendet oder verschenkt werden.

 

Hat Ihnen dieser Ratgeber gefallen?

Aktuelles User-Feedback

4,6/5 aus 8 Bewertungen
 
Kommentare
Jetzt den ersten Kommentar schreiben Helfen Sie anderen Lesern von heimwerker.de und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Christbaumkugel-Weihnachtsgesteck selbst basteln – Bastelanleitung für eine Weihnachtsbaumkugel als Christbaumrosette.
Neuen Kommentar veröffentlichen