Dach

Laubstopp statt Dachrinnenreinigung

Kein Laub in der Dachrinne!

Wer kennt es nicht – das leidige Dachrinnensäubern. Das muss nicht sein. Denn es gibt so einfache wie wirkungsvolle Systeme, mit denen Laub und Schmutz in der Dachrinne passé sind.

Dachrinnenschutz à la Marley

Bisher mussten Sie Ihre Dachrinne regelmäßig säubern, um ein Verstopfen zu verhindern. Denn schnell kann die Bausubstanz durch das überlaufende Wasser Schaden nehmen. Damit ist jetzt Schluss. Dachrinnen lassen sich mit einfachen Lösungen vor Laub und Schmutz schützen:

Marley Laubfrei –  und das Regenwasser läuft ungehindert ab!

Marley Laubfrei ist die glatte Abdeckung und passt für Kunststoff- und Metalldachrinnen von RG 150 bis RG 70. Mit einer Schere lässt sich das Lochgitter aus Kunststoff auf die gewünschte Breite bringen. Der Kunststoff ist 100 % recycelfähig, bruchsicher, korrosions- und temperaturbeständig.

Hier zeigen wir wie’s geht:

a) Das Lochgitter mit einer stabilen Schere einfach auf die benötigte Breite zuschneiden. Markierungen helfen, die Breite, die Ihrer Rinne entspricht, zu ermitteln.

b) Die Befestigungsklipse im Abstand von ca. 40 cm auf den vorderen Wulst der Dachrinne aufklipsen.

c) Marley Laubfrei unter die hintere Abkantung der Dachrinne und die Befestigungsklips klemmen – fertig

Marley PolyNet Laubstop – und Laub hat keine Chance mehr

Marley PolyNet Laubstop ist ein Gitterrohr aus Polyäthylen (PE) und wird einfach in die Dachrinne geklemmt. Laub bleibt auf der runden Oberfläche liegen, trocknet ab und wird vom Wind weggeweht.

So einfach geht’s:

Das Gitterrohr wird in die Dachrinne eingelegt und klemmt sich durch seine Eigenspannung fest.

Es gibt 2 Größen:

  1. Für Dachrinnen RG 150-180
  2. Für Dachrinnen RG 100-125.

Länge:  2 m

Auch PolyNet Laubstop ist bruchsicher, korrosions- und temperaturbeständig und kann zu 100 % recycled werden.

Regensinkkasten mit Laubfangkorb

Nichts ist ärgerlicher als ein verstopftes Fallrohr.

Staut sich das Wasser beim nächsten großen Regen bis zur Dachrinne, so ist die Bausubstanz gefährdet. Zeitaufwändig wird dann auch die Reinigung des Rohrs.
Abhilfe schafft ein Regensinkkasten: Den können Sie von außen öffnen, um Laub und Schmutz schnell und einfach zu entnehmen.

Der Marley Regensinkkasten RSK 2000 aus recycelfähigem PP-Kunststoff lässt sich an Fallrohre von 75 bis 110 mm Ø anschließen. Sein flexibler Abgang mit 360° drehbaren KG-Bogen macht den Anschluss an das KG-Rohr leicht, und der Geruchsverschluss hält schlechte Gerüche fern.