Garagentor

Garagentorantriebe

Garagentorantrieb installieren

Garagentorantrieb: die Vorteile

Fast jedes Garagentor lässt sich mit einem neuen Antrieb ausrüsten. Die Vorteile liegen dabei auf der Hand: Das Garagentor lässt sich bei Dunkelheit und schlechtem Wetter bequem öffnen, ohne dass der Fahrer sein Fahrzeug verlassen muss. Besonders empfehlenswert ist das Öffnen mit Funkfernsteuerung bei Garagen an vielbefahrenen Straßen oder in der Innenstadt. Mit der Fernbedienung oder dem Handsender kann man direkt in die Garage fahren, ohne andere Verkehrsteilnehmer länger zu behindern, als nötig. Ganz abgesehen davon, erleichtert und entlastet ein Garagentorantrieb auch und gerade bei großen Garagentoren den Anwender. Außerdem dienen die Torantriebe aber auch zum Schutz vor Einbrüchen. Das Tor wird oft zusätzlich automatisch verriegelt und ist damit wirksam vor Aufhebeln geschützt. Diese Verriegelungsautomatik wirkt mechanisch und funktioniert auch bei Stromausfall.

Nähere Informationen zum Thema Garagentorantrieb und Sicherheit finden Sie unter www.bau-welt.de.

Akku-Garagentorantrieb

Automatik-Tor ohne Stromanschluss

Akkugaragentorantriebe sind Torantriebe, die ohne Anschluß an das Stromnetz auskommen. Die benötigte Energie sorgt ein Akkupack, das im Haus oder per Solarmodul aufgeladen werden kann. Daher eignen sich ein Akku-Torantrieb besonders gut für die immer beliebter werdenden Fertiggaragen oder einer Garage auf dem Garagenhof. Der Anteil der Garagen ohne Verbindung zum Hausstromanschluss liegt bereit bei über einem Viertel. Mit einem Akkuantrieb ist man unabhängig vom Stromnetz. Eine zuverlässige Lösung dieses Problems ist z.B. der neue Hörmann Garagentorantrieb ProMatic Akku. Seine Ladekapazität reicht bei durchschnittlich vier Torzyklen pro Tag für bis zu 40 Tage. Erst dann muss der in einer handlichen Tragebox untergebrachte Akku Zuhause in 5-10 Stunden wieder aufgeladen werden. Wer einen Wechselakku anschafft, kann auch während der Ladepausen den praktischen Automatik-Komfort genießen.

Fotos: Hörmann.

Mehr zum Thema Garagentorantriebe erfahren Sie bei www.hoermann.de.