a) Unsere Redaktion vergleicht alle Produkte unabhängig. Dabei verlinken wir auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten. Mehr Infos . b) Heimwerker.de nutzt Cookies, um den Traffic auf dieser Website zu analysieren. Durch die weitere Verwendung dieser Website stimmen Sie dieser Nutzung zu.
Unterstände

Gartenhaus-Bausatz auswählen

gartenhaus-1Wenn man sich die Angebote im Handel ansieht, stellt man schnell fest, dass es große Unterschiede sowohl im Preis, aber auch bezüglich der Qualität der Holzgartenhäuser gibt. In diesem Artikel fiel die Wahl auf ein Gartenhaus von Joda, einem alteingesessenen Unternehmen aus dem norddeutschen Daldorf. Die Holzhäuser bestehen aus massiver, nordischer Fichte, wobei die Komplettbausätze in handwerklicher Tradition gefertigt werden.

Qualität und Garantieversprechen garantieren dem Bauherrn größte Sicherheit: Nicht zuletzt ist eine fünfjährige Garantie auf Material und Konstruktion ein Kaufkriterium. Auch garantiert der Kauf bei einem Markenhersteller die Passgenauigkeit der Teile und eine gleichbleibend hohe Verarbeitungsqualität. Besonderen Wert sollte man als Kunde auch auf einen hochwertigen und umweltfreundlichen Holzschutz der Teile legen. Kesseldruckimprägnierte Hölzer sind auf umweltschonende Weise haltbar gemacht und bieten lange Stabilität.

Qualität und Sicherheit – nur beim Profi kaufen!

Neben der Qualität spielt natürlich auch die Optik des Gartenhauses eine ganz große Rolle. Wenn man kein „normales“, langweiliges Gartenhaus, sondern etwas Besonderes will, kann man wie in diesem Fall das Gartenhaus „Nautic“ wählen. Dieses Gartenhaus wirkt nicht nur modern, sondern setzt maritime Akzente mit seinen Bullaugen und der farbenfrohen Lackierung.

gartenhaus-2

gartenhaus-3

Zuschnitt des modernen Gartenhauses

Zur Auswahl stehen drei Gartenhaus-Bausatz-Größen mit einer Grundfläche zwischen 3,5 und 9 Quadratmeter. Hier entschied man sich sich für das „Nautic 30/30“ mit einer Grundfläche von 9,11 Quadratmetern, einer Firsthöhe von 2,76 Metern und einem Raumvolumen von 21,44 Kubikmetern.

Im Naturton kostet der Gartenhaus-Bausatz 2.499 Euro, fertig lackiert in Zitronengelb, Schwedenrot, Moosgrün oder Reinweiß kommen weitere 500 Euro hinzu.

gartenhaus-4
Die Bullaugen in den Türen verleihen den besonderen Pfiff. Die Farbkombination des in Natur gelieferten Hauses war eine Idee der Bauherren.
gartenhaus-5
War doch alles kinderleicht, scheint Linus zu sagen. Ein Streifen Kies ums Haus sieht gut aus und erleichtert dem Regenwasser das Ablaufen.
 

Hat Ihnen dieser Ratgeber gefallen?

Aktuelles User-Feedback

4,3/5 aus 6 Bewertungen
 
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden Helfen Sie anderen Lesern von heimwerker.de und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Gartenhaus-Bausatz auswählen.
Neuen Kommentar veröffentlichen