Familienfeste

Halloween-Getränke: Rezepte für Cocktails und Bowle zur Halloween-Party

Unheimliche Cocktail-Rezepte und Bowlen-Mixturen

Passende Anregungen für die nächste Halloween-Party: Gruselgetränke – vom giftgrünen Cocktail bis zur blutroten Bowle.

Giftiger Spinnenkuss

Auch Die Schwarze Witwe genannt.

Zutaten

  • Grünen Melonenlikör
  • Gin
  • Tonic Water
  • Eiswürfel

Zubereitung

30 ml grünen Melonenlikör und 60 ml Gin auf die Eiswürfel in ein hohes – möglichst vorgefrorenes – Glas geben. Dann mit Tonic Water auffüllen. Als Deko eignen sich Spinnenweben-Coctailspieße.

Grüner Monster-Martini

Geschüttelt, nicht gerührt.

Zutaten

  • Grünen Melonenlikör
  • Zitrussaft
  • Weißer Cranberry-Saft

Zubereitung

100 ml grünen Melonenlikör, 60 ml Zitrussaft und einen Schuss weißen Cranberry-Saft gut schütteln und in ein gekühltes Glas geben. Abschließend mit einer grünen Olive garnieren.

Kobold-Gebräu (Green Goblin’s Brew)

Für einen einsamen kleinen grünen Kobold.

Zutaten

  • Grünen Melonenlikör
  • Milch
  • Eiswürfel
  • Cocktailkirsche

Zubereitung

45 ml Melonenlikör über die Eiswürfel in ein Glas geben, mit Milch auffüllen und mit einer Cocktailkirsche garnieren. Wenn man statt des Likörs Melonensirup verwendet, ist der Cocktail auch für jüngere Kobolde hervorragend geeignet.

Hexenkessel-Bowle

Für ca. 15 bis 20 Partygäste.

Zutaten

  • Eine 0,75 l Flasche grüner Melonenlikör
  • Zwei Packungen Orangensaft (2 l)
  • 0,3 l Wodka
  • 1 l Club Soda

Zubereitung

Alle Zutaten in eine große Glasschüssel geben, umrühren (nicht schütteln) und mit einer Kelle oder einem großen Schöpflöffel ausgeben. Bei Bedarf mit Eiswürfeln kühlen.

Halloween-Punch (Gruselige Fruchtbowle)

Für 15 durstige Hexen.

Zutaten

  • Zwei Flaschen Orangen-Vodka
  • 1,5 l Orangensaft
  • 1 l Melonenlikör
  • 1,25 l Sweet & Sour Mix aus Zucker und Limonensaft
  • 15 ausgepresse Orangenscheiben
  • 15 Kiwischeiben
  • Melonenbällchen

Zubereitung

Die flüssigen Zutaten in der angegebenen Reihenfolge in die mit reichlich Eiswürfeln gefüllte Rührschüssel geben und für ein paar Sekunden schütteln. Von der Schüssel in die Bowle umschütten, Früchte dazugeben und servieren.