Handwerkzeuge

handwerker-versand.de Online-Shop im

handwerker-versand.de Online-Shop im Test

Das mittelständische Familienunternehmen Leitermann wurde bereits im Jahre 1869 gegründet und betreibt in Ostthüringen und Westsachsen sieben Bau-, Fach- und Gartenmärkte. Seit der Eröffnung des Online-Shops handwerker-versand.de im Jahre 2004 tritt das Unternehmen auch als überregionaler Anbieter in der Bau- und Heimwerkermarktbranche auf. Schauen wir uns das Angebot an.

Trotz der Fülle an Artikeln und Angeboten verzichtet heimwerker-versand.de darauf, diese schon auf der Startseite übermäßig anzupreisen. Stattdessen zeichnen sich Seitenstruktur und Navigation durch große Klarheit aus. Auch die einfache Suche und die nützlichen Produktdarstellungen gefällt uns. Das Sortiment ist groß und speziell, denn es konzentriert sich vor allem auf die Bereiche Werkzeug, Werkstatt und Arbeitsschutz. Ein Plus sind die Gebrauchtmaschinen.

Obwohl der Merkzettel fehlt, kann der Einkauf schnell und einfach erfolgen. Warenkorb und Kundenkonto lassen sich leicht bedienen. Die vielen Zahlarten und die Versandkosten von 5,99 € auch für Speditionsartikel sind ein Plus, der lange Versand hingegen ein Minus. Dafür kann man sich im Gegenzug auch 30 Tage Zeit für die Retoure lassen. Über Kundenkonto oder Kundenservice kann man diese selbst in die Wege leiten.

Der Kundenservice ist sehr hilfsbereit und bemüht. Bei unserem Test verlief der Kontakt aufgrund technischer Probleme des Unternehmens nicht einwandfrei. Aber man merkt anhand der Hotline zum Ortstarif, der vielen Serviceangebote und zahlreichen Informationen auf der Webseite, dass Sachkompetenz und Kundenorientierung bei handwerker-versand.de groß geschrieben werden. 

Kunden und Unternehmen können mittels verschiedener Social Media Kontakt zueinander aufnehmen und Inhalte teilen. Den Service-Gedanken führt handwerker-versand.de auf Ebene der mobilen Endgeräte mit einer iPhone-App fort. Die ist zwar nützlich, aber kein Ersatz für den Online-Shop, der auf einem Tablet leider etwas schwierig zu bedienen ist.

Webseite und Navigation

Einfache Struktur und vertrauenswürdiger Eindruck

Die Webseite ist in verschiedenen Grün- und Gelbtönen gehalten und zeichnet sich durch eine sehr klare und übersichtliche Gliederung aus. Neben zwei verschiedenen Navigationsbereichen – unterhalb des Headers und links – befinden sich in der Mitte der Startseite wenige ausgewählte, mit Bild und Text dargestellte Produktangebote und Hinweise zu aktuellen Blog-Beiträgen. Der grau abgesetzte und in mehreren Horizontalen gegliederte Bereich darunter bietet viele hilfreiche Links zu den Themen handwerker-versand.de, Informationen, Service, Sicherheit sowie Mach mit! Außerdem informieren einige kurze Texte über Preise, Produkte und Einkaufserlebnis bei handwerker-versand.de. Die linke Seitenspalte enthält neben den Navigation zu den Artikeln und Marken auch in Kästen eingefasste Informationen zu Newsletter, guten Kaufargumenten und Nutzung des Online-Shops.

Insgesamt macht der Online-Shop bei unserem Test einen professionellen Eindruck. Schon auf der Startseite wird deutlich auf die große Anzahl von Zahlarten, das 30-Tage-Widerrrufsrecht und 180-Tage-Rückgaberecht und die Verwendung des Sicherheitsverfahrens SSL verwiesen. Außerdem war handwerker-versand.de im Jahre 2008 Sieger in der Kategorie Fachhandel beim Wettbewerb Handwerkerseite des Jahres. Da das dazugehörige Logo ähnliche Farben wie das Unternehmen hat, geht es leider etwas unscheinbar im Header der Webseite unter. Den Mangel an bekannteren Zertifikaten und Prüfsiegeln begegnet handwerker-versand.de mit der Kategorie Bewertung in der Top-Navigation, die Auskunft über jede einzelne Bewertung der bisherigen Kunden gibt. Zum Testzeitpunkt lag diese bei 4.79 von 5 möglichen Punkten bei der Kundenzufriedenheit.

Schlüssige Navigation und viele Kategorien

In der Top-Navigation sind alle wichtigen Aspekte rund um den Einkauf übersichtlich zusammengefasst: Mein Konto, Anmelden, Blog, Fragen, Bewertung, Informationen, Kontakt und die Suchfunktion. Dabei sind sowohl das Kunden-Login als die Produktsuche farblich von den übrigen Kategorien unterschieden. Der Warenkorb erhält ebenfalls eine deutliche Auszeichnung, indem er als einzige Funktion mit in Header integriert wurde. 
Das Sortiment in der Seitennavigation ist in folgende 15 Kategorien gegliedert: Handwerkzeuge, Elektrowerkzeuge, Elektrowerkzeug Zubehör, Werkstattbedarf, Betriebsbedarf, Büroausstattung, Elektro & Installation, Wohnen & Renovieren, Arbeitsschutz, Beschläge & Eisenwaren, Befestigungstechnik, Nutz- und Heimtierbedarf, Garten, Grillen und Aktionen & Gutscheine. Direkt darunter wird farblich abgesetzt noch die Kategorie Gebrauchtmaschinen gelistet.

Fährt man mit der Maus über die einzelnen Kategorien, öffnet sich jeweils ein Menü mit allen entsprechenden Unterkategorien. Wählt man eine Kategorie aus, so findet man neben einer Kategorienbeschreibung auch Hinweise zu Blogbeiträgen und ein Kontaktformular für Fragen. Man merkt, dass handwerker-versand.de viel Kompetenz hat und auch zeigt – und zwar in allen Bereichen der Webseite. Wenn man schließlich eine bestimmte Produktgruppe ausgewählt hat, kann man die Auswahl der angezeigten Artikel durch die Filter Preisspanne und Hersteller einschränken. Die Auswahl kann man außerdem nach den Kategorien Angebote, Neuheit, Preis und Alphabet sortieren. Und obwohl man auch schon in der Artikelübersicht die Kundenbewertungen oder Lieferzeiten erkennen kann, werden diese leider nicht als Sortierkriterium angeboten. Dennoch kann man sich insgesamt schnell durch das ausführlich gegliederte Sortiment navigieren.

Produktsortiment und Preisgestaltung

Spezielles Sortiment und faire Preise
 

Das Angebot von handwerker-versand.de umfasst rund 50.000 Artikel für Kunden aus dem Gewerbe und privaten Bereich. Das Sortiment des Online-Shops ist damit viel größer als das von vielen anderen Anbietern aus der Bau- und Heimwerkerbranche. Man muss allerdings bedenken, dass sich das Sortiment nur auf bestimmte Produktbereiche beschränkt und nicht demjenigen eines durchschnittlichen stationären Baumarktes entspricht. Obwohl es auch Garten-, Grill-, Heimtier- und Kfz-Bedarf gibt, liegt der Fokus eindeutig auf Handwerkzeug, Elektrowerkzeug, Betriebseinrichtung, Bauchemie und Arbeitsschutz. Größere sperrige Artikel wie Badewannen oder Küchenzeilen werden nicht angeboten. Dafür gibt es zum einen speziell für den Online-Shop ausgewählte Artikel und zum anderen sogar Gebrauchtmaschinen, die das Unternehmen von seinen Kunden kauft und verkauft.

handwerker-versand.de bietet eine große Auswahl an Marken zu fairen Preisen an. Ein besonderer Service von handwerker-versand.de ist außerdem die Möglichkeit für Kunden, Vorschläge für Angebote und Aktionsartikel zu machen. So gibt es bei der Artikelanzeige am rechten Rand einen Geht's-günstiger-Button für ein Voting-Formular. Alle zwei Wochen werden die Top 3 der gewählten Artikel im Newsletter veröffentlicht und unter Umständen auch günstiger angeboten. Im Allgemeinen gelten die Angebote und Aktionen nur für den Online-Shop, sodass es sich schonmal lohnen kann, ihn zu durchstöbern. Die Suche nach einer Oberfräse ergab bei unserem Online-Shop-Test 41 Treffer, von denen unsere gesuchte Oberfräse von Bosch etwas günstiger als zum empfohlenen Preis des Herstellers erhältlich war. Der günstigste 300-Gramm-Schlosserhammer war sogar der günstigste, die günstigste Schlagbohrmaschine war allerdings etwas teurer als der Durchschnitt im Test.

Produktsuche und -darstellung

Einfache Suchfunktion

Als Produktsuche bietet der Online-Shop handwerker-versand.de die Suchfunktion oben rechts an. Dort erhält man schon während der Eingabe des Suchbegriffs Vorschläge für Kategorien und Produktnamen. Auch wenn man keine Voreinstellungen vornehmen kann, kann man sich auf die Produktsuche verlassen. Die angezeigten Treffer sind sehr präzise.

Die Ergebnisse lassen mit den Filtern Kategorie, Hersteller und Preis einschränken und anschließend feiner nach Relevanz, Name und Preis sortieren. Die zuvor in den einzelnen Produktgruppen angebotenen Sortierkriterien Angebote und Neuheit gibt es leider nicht mehr. Und auch die sichtbar angezeigten Kundenbewertungen oder Lieferzeiten sind kein Sortierkriterium. Das finden wir schade. Dafür finden wir den Warenkorb-Button super. Denn damit kann man einen Artikel sofort in den Warenkorb legen, ohne dass dieser extra aufgerufen werden muss. So kann man das Wunschprodukt noch schneller kaufen, welches in unserem Test eine Oberfräse von Bosch war.

Informative Produktdarstellung

Die Darstellung der gesuchten Oberfräse ist klar und informativ. Allerdings gibt es nur ein Herstellerfoto. Die Artikelbeschreibung ist hingegen ausführlich und bietet eine Vielzahl von Daten zur technischen Ausstattung und beigegebenen Zubehör inkl. Artikelnummer. Die Preis-, Versand- und Artikelinformationen sind übersichtlich. Die zusätzlichen Kategorien Bewertungen, Fragen, Blog, Empfehlen und Finanzierung hilfreich. So erfährt bei den Bewertungen, wie das Produkt bei anderen Praxistestern wie Heimwerker Praxis oder Selbst ist der Mann abgeschnitten hat, oder im Blog, mit in welchen Praxis-Projekten das Gerät zum Einsatz kommen kann. Die Anzeige von verwandten Produkten und weiteren Käufen anderer Kunden runden schließlich die Produktdarstellung ab. Bis auf die fehlenden Hinweise zu weiterem Zubehör gefällt uns die Artikelanzeige ziemlich gut. Bei der Anzeige der Preise merkt man außerdem, dass handwerker-versand.de auch im Business-to-Business-Handel tätig ist und dafür die Netto-Preise angibt.

Online-Shop: Einkauf, Versand und Zahlarten

Kein Merkzettel und schnelle Warenkorbfunktion

Beim Hineinlegen eines Artikels verändert sich nur die Anzeige des Warenkorbes oben rechts. Das ist auf der einen Seite komfortabel, weil man sofort und ohne lästige Nachfrage den Einkauf fortsetzen kann. Auf der anderen Seite muss man vorsichtig sein, weil man sonst unbemerkt einen Artikel in den Warenkorb legen kann.

Der Warenkorb zeigt jederzeit an, wie viele Artikel sich darin befinden und wie hoch die Gesamtsumme des Einkaufs ist. Der Button Faxen zeigt außerdem an, dass die Bestellung nicht zwingend online erfolgen muss, sondern auch gerne via Fax erfolgen kann. Das ist zwar ein netter Service, aber man fragt sich doch, warum das den tun sollte. Und was noch fehlt, ist ein Merkzettel, wie er bei vielen Online-Shops von Baumärkten und Versandhändlern 

Detaillierte Informationen zum Einkauf

Als registrierter Kunde bei handwerker-versand.de kann man im Kundenkonto persönliche Daten und Rechnungs- und Lieferadressen ändern bzw. hinzufügen. Während eines Bestellvorgangs kann man auch eine Packstation angeben. Außerdem kann man im Kundenkonto Bestellinformationen einsehen, die Lieferung mit einem Tracking-Link verfolgen, Rechnungen ausdrucken und Artikelbewertungen abgeben. In der Bestellhistorie wird die Kommunikation zwischen Unternehmen und Kunde detailliert angezeigt.

Gute Versandkosten und viele Zahlarten
Der Standard-Versand kostet leider mehr als bei vielen Mitbewerbern: 5,99 €. Dafür gilt dieser Preis uneigeschränkt für alle Bestellungen, d. h. auch für ein Gartenhaus oder ein Carport. Ein besonderer Service von heimwerker-versand.de ist der Versand in Länder außerhalb Deutschlands. Die Kosten für Pakete bis 5 kg betragen je nach Land zwischen 9,98 € und 65,98 €. Bei größeren Lieferung können höhere Lieferkosten anfallen. Die Lieferdauer beträgt in Deutschland zwischen drei bis vier Tage bzw. ein bis vier Wochen. Die Angaben zu Versandkosten und -dauer findet man auch für jeden Artikel in der Produktdarstellung. So weiß immer genau, wie viel man für den Versand zahlen und wie lange man auf seine Ware warten muss. Man kann die Ware aber auch vor Ort in der Niederlassung Göpfersdorf abholen.

Bei Abholung vor Ort kann man auch bar bezahlen. Ansonsten bietet handwerker-versand.de außer Lastschrift und Finanzkauf folgende Zahlungsoptionen an: Vorkasse, Sofortüberweisung, Nachnahme, Finanzkauf, Rechnung, PayPal und Kreditkarte. Diese vielen Zahlmöglichkeiten sind bereits auf der Startseite als Ions im grauen Bereich deutlich hervorgehoben. Wir haben uns bei unserem Test des Online-Shops für die Vorkasse entschieden.

Versandkosten:

Abholung vor Ort: kostenlos
Standard: 5,99 €
Ausland: bis 65,98 € (bis 5 kg, sonst höher)

Zahlarten:

Rechnung
Lastschrift
Kreditkarte
PayPal
Sofortüberweisung
Finanzkauf
Vorkasse
bar

Langsamer Versand

Die Bestell-, Zahlungs- und Versandbestätigung kamen per E-Mail. Wobei in letzterer leider kein Tracking-Link vorhanden war. Um die Sendung zu verfolgen, muss man sich in das Kundenkonto einloggen. Die Rechnung kommt ebenfalls per E-Mail, kann aber auch über das Kundenkonto ausgedruckt werden.

Bei unserem Test mussten wir bei kam das Paket als vorletztes bei uns an. Sechs Tage hat der Versand gedauert. Das Paket war ansonsten in einem einwandfreien Zustand und war mit Luftpolsterkissen stabil gepackt worden.

Retoure und Service

Lange Rückgabefrist und hilfsbereiter Kundendservice

Dem Paket lagen beim Test des Online-Shops weder Rechnung noch Retourenschein bei, sodass man zunächst nichts über die Rückgabebedingungen erfährt. Doch kann man beide problemlos besorgen, indem man das Kundenkonto aufruft bzw. telefonischen Kontakt zu handwerker-versand.de aufnimmt. Ein besonderer Service ist, dass man über das Kundenkonto eine Retoure selbst einleiten kann. Nach Ausfüllen des Retoureformulars erhält man eine E-Mail mit einem Rücksendeschein und einem Retourenaufkleber. Für den Rückversand kann man sich mehr Zeit lassen als üblich. Die Frist beträgt 30 Tage für einen Widerruf und sogar 180 Tage für eine Rückgabe. handwerker-versand.de hat sich erfreulicherweise keine Zeit gelassen mit der Rückerstattung. Schon nach zehn Tagen haben wir die Rückzahlung erhalten.

Die Hotline kann man zum günstigen Ortstarif erreichen. Allerdings steht dieser immer nur montags bis freitags von 7 bis 19 Uhr zur Verfügung. Zum Testzeitpunkt hatte das Unternehmen anscheinend Probleme mit seiner Technik. Erst nach mehren Versuchen haben wir den Kundenservice erreichen können. Aufgrund der technischen Probleme wurde unser Retoureauftrag wahrscheinlich nicht richtig erfasst, sodass wir vergeblich auf eine E-Mail mit Retourenaufkleber warten und erneut anrufen mussten. Beide Male war der Kundenservice allerdings ausgesprochen hilfsbereit, hat aber seltsamerweise darauf verzichtet, auf die Rückabwicklung über das Kundenkonto hinzuweisen. Besonders nett finden wir, dass auf der Webseite die Ansprechpartner alle mit Name, Foto, Position und E-Mail-Adresse präsentiert werden. So kann leichter eine Bindung zum Unternehmen herstellen. 

Will oder muss man auf den Service per Telefon verzichten, kann man sich auch mit Hilfe der Kategorien Fragen und Information in der Top-Navigation helfen. Und auch sonst sind die zusätzlichen Service-Angebote willkommen. Es gibt ein Glossar und sogar eine Videoführung, in der häufig gestellte Fragen vom kleinen Emil geklärt werden. Es kann aber sein, dass nicht jeder Emil mögen wird. Bei ihm sieht der Einkauf jedenfalls kinderleicht aus.

Social Media und mobile Endgeräte

Social Media-Offensive

handwerker-versand.de verweist schon am Ende der Startseite daraufhin, dass es den Trend der Social Media nicht verschlafen hat. Unter der Rubrik Mach mit! findet man nicht nur Hinweise darauf, dass man Partner oder Produkttester für handwerker-versand.de werden soll, sondern man entdeckt auch die mit farbigen Icons hervorgehoben Links zu den Social Media-Profilen des Unternehmens. handwerker-versand.de ist bei Twitter, Facebook und Google+ vertreten. Über diese Kanäle können die Kunden können auch Produkte liken oder Blog-Beiträge teilen und verbreiten.

Erst allmählich unterwegs auf mobilen Endgeräten

Auch für den Bereich der mobilen Endgeräte bietet handwerker-versand.de einen Service an, nämlich die iPhone-App Werkzeugkiste. Wie der Name schon verrät, handelt es sich nicht um eine vollwertige Version des Online-Shops. Stattdessen erhält man für unterwegs die wichtigsten Handwerker- und Heimwerker-Hilfsmittel wie Winkelmesser, Wasserwaage, Messschieber, Senklot, Taschenlampe und Taschenrechner.

Eine mobile Version für Smartphones oder Tablets gab es zum Testzeitpunkt leider nicht. Auf einem Tablet erscheint die Webseite sogar mit Wallpaper, weswegen die Seite im Vergleich zu denen von anderen Konkurrenten noch kleiner erscheint. Ansonsten ist die Struktur und die Bedienung des Shops identisch – mit dem kleinen Unterschied, dass alle Menüs entfallen, die normalerweise mittels des Mauszeigers erscheinen.

Gesamturteil

Getreu dem Motto "50.000 Artikel für Privat & Gewerbe" ist der Online-Shop sowohl für Handwerker als auch Heimwerker und Bastler zu empfehlen. Man muss nur daran denken, dass handwerker-versand.de sich vor allem auf die Themen Werkzeug, Werkstatt und Arbeitsschutz spezialisiert hat. handwerker-versand.de punktet mit Sachkompetenz und Kundenorientierung. Vorbildlich ist daher auch der Einsatz im Bereich der Social Media. Verbesserungswürdig sind hingegen die hohen Versandkosten und langen Lieferzeiten.

3,6 von 5 Sternen

 

Hat Ihnen dieser Ratgeber gefallen?

Aktuelles User-Feedback

4,5/5 aus 4 Bewertungen
 
Kommentare
Jetzt den ersten Kommentar schreiben Helfen Sie anderen Lesern von heimwerker.de und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema handwerker-versand.de Online-Shop im.
Neuen Kommentar veröffentlichen