Heizkörper & -systeme

Heizstrahler für die Terrasse: Gasheizstrahler und Infrarot-Heizstrahler

Mediterrane Wärme mitten im Winter oder dann, wenn es im Frühjahr oder Sommer kälter wird – Infrarot-Heizstrahler machen es möglich, sich auch zu Hause wie in Spanien zu fühlen. Ähnlich wie die Sonnenstrahlen heizt der Strahler nicht die Luft auf, sondern erwärmt mit Infrarotstrahlen direkt den menschlichen Körper – und das geräusch- und geruchlos für Bereiche von 12 bis 20 Quadratmetern Fläche. Der große Vorteil ist die sofortige Nutzung der Infrarotwärme: Es gibt keine Aufheizphase, auf Knopfdruck ist die Wärme sofort verfügbar.

Gasheizung und Infrarot-Heizstrahler für die Terrasse

Heizstrahler-Terrasse

Auf der Terrasse sind elektrische Heizstrahler eine gute Alternative zu den mit Gas betriebenen Heizpilzen. Da die Wärme im Freien jedoch schnell verfliegt, sollten Heizstrahler nur unter Pavillons und Markisen oder in offenen Wintergärten und Zelten verwendet werden. So kann die Heizwärme nicht nach oben entweichen und es wird nicht unnötig viel Energie verschwendet.

Vor dem Kauf sind jedoch auch noch einige andere Punkte zu berücksichtigen: Wärmeeffizienz, Reichweite der Strahlung, Höhe des Verbrauchs und ob das Gerät gegebenenfalls schnell und einfach bewegt werden kann.

Infrarot-Heizstrahler erwärmen den Körper direkt

Terrassenheizstrahler im Test

Unsere Preis-Leistungs-Sieger:

Heizstrahler

In unserem Test überzeugte besonders der Terrassenheizer Quarz-Heizstrahler von Caso. Die 2.000 Watt Leistung können über drei Heizstufen reguliert werden. Er ist von 1,60 bis 1,90 Metern Höhenverstellbar und dank einer Kabellänge von ca. 7 Metern sehr flexibel.

Infrarotstrahler

Bei den Infrarotstrahlern dominierte der Infrarot-Heizstrahler 1.400 W ECO+ von Solamagic. Die 1.400 Watt Leistung reichen für eine Terrasse oder einen Balkon von bis zu 15 Quadratmetern. Dank der Schutzklasse IP 24 ist das Gerät auch für den dauerhaften Betrieb im Außenbereich geeignet.

 

 

Hat Ihnen dieser Ratgeber gefallen?

Aktuelles User-Feedback

4,4/5 aus 8 Bewertungen
 
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden Helfen Sie anderen Lesern von heimwerker.de und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Heizstrahler für die Terrasse: Gasheizstrahler und Infrarot-Heizstrahler.
Neuen Kommentar veröffentlichen