Regale, Werkschränke & Werkzeugkoffer

KFZ Werkzeugset

In jedem Haushalt findet man eine Auswahl an Werkzeug, welches im Bereich Haus und Garten einsetzt wird. Wie sieht es aber aus, wenn spezielle Arbeiten am Auto anstehen oder unterwegs Werkzeug bei einer Panne gebraucht wird?

Wir haben für Sie die wichtigsten Werkzeuge und zusätzlichen Pannenhelfer in folgenden Kategorien zusammengefasst.

In den einzelnen Kategorien erhalten sie nähere Erläuterungen zu den jeweiligen Werkzeugen.

Die richtige Werkzeug-Zusammenstellung

Die genannten Werkzeuge und Utensilien stellen eine Auswahl dar, die man natürlich individuell anpassen kann. Manchen genügt ein Radmutternschlüssel zum Reifenwechsel, sowie einige Pannen Utensilien, andere bevorzugen es auf alle Fälle vorbereitet zu sein und ein komplettes Werkzeugset im Auto mitzuführen. Somit bleibt es jedem auch selbst überlassen, ob man eine Werkzeugtasche selbst bestückt, oder ein zusammengestelltes Set kauft. Letzteres ist in den meisten Fällen jedoch so kompakt gestaltet, dass sich Ergänzungen nur schwer realisieren lassen.

Die Knarre / Ratsche

Knarrenkasten mit Aufsätzen

Am Fahrzeug finden sich zahlreiche Schraubverbindungen, welche bei Arbeiten am Fahrzeug gelöst werden müssen. Ideal eignet sich dafür eine Knarre / Ratsche mit integrierter Sperrklinke, welche es ermöglicht Schraubverbindungen mühelos und ohne Absetzen des Werkzeugs zu lösen.

In Verbindung dazu ist ein überschaubares Sortiment an Aufsätzen sinnvoll, ebenso eine Verlängerung um bequem auch versteckte Schrauben zu erreichen.

Schraubendreher mit Bit-Satz

Schraubendreher mit passenden Einsätzen

Ein Schraubendreher gehört in jedes Werkzeugset, jedoch sollte man beim KFZ darauf achten möglichst platzsparende Werkzeuge zu nutzen.

Mit einem Schraubendreher der kompatibel zu Bit Aufsätzen ist, lösen sie jede Schlitz-, Kreuzschlitz- oder Torxschraube problemlos!

Auch hier empfiehlt sich eine Verlängerung für schwer zugängliche Schrauben.

Sechskant Winkelschlüssel

Winkelschlüssel Set

Der Sechskant Winkelschlüssel, auch umgangssprachlich bekannt als "Inbus Schlüssel", wird benötigt um häufig verwendete Innensechskant-Schrauben zu lösen. Ob bei Arbeiten im Innenraum oder am Äußeren des Fahrzeugs ist er ein ständiger Begleiter.

Zangen und Seitenschneider

Universell einsetzbar: Die Kombi-Zange

Ein weiteres wichtiges Werkzeug in ihrem Equipment sollte eine Zange sein. Hierbei empfiehlt sich eine universelle Kombi-Zange, mit der sie diverse Arbeiten durchführen können.

Für den Elektronikbereich bietet sich eine Flachzange an, um z.B. schwer zugängliche Leitungen zu erreichen, sowie ein Seitenschneider, der jedoch auch universell zum schneiden und durchtrennen genutzt werden kann.

Gabelschlüssel / Ringschlüssel

Gabel- und Ringschlüssel sind Werkzeuge zum lösen von Schrauben und Muttern. Wobei der Gabelschlüssel geöffnet ist und zwei zueinander parallele Schlüsselflächen hat. Diese Eigenschaft ist von Vorteil, wenn der Arbeitsplatz nicht ausreicht, um eine komplette Drehung durchzuführen und man den Schlüssel öfter abnehmen muss.

Der Ringschlüssel ist mit einem ringförmigen Sechskant oder Doppelsechskant versehen, was eine bessere Kraftübertragung gewährleistet und ein abrutschen am Schraubenkopf verhindern soll.

Optional gibt es Kombinationen aus Gabel- und Ringschlüssel, sowie ergonomisch abgewinkelte (gekröpfte) Schlüssel, mit denen die Arbeit erleichtert werden soll.

Eingesetzt wird dieses Werkzeug vor allem, wenn höhere Drehmomente aufgebracht werden müssen.

Ringschlüsselsatz

 

Hat Ihnen dieser Ratgeber gefallen?

Aktuelles User-Feedback

4,8/5 aus 4 Bewertungen
 
Kommentare
Jetzt den ersten Kommentar schreiben Helfen Sie anderen Lesern von heimwerker.de und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema KFZ Werkzeugset.
Neuen Kommentar veröffentlichen