Küchenmöbel

Küchenregal mit Magnethalter für Gewürzgläser selber bauen

Eine etwas andere Aufbewahrung für Ihre Gewürzsammlung in der Küche bietet dieses Küchenregal. Durch Magnethalter werden die Gewürzgläser einfach an die Unterseite des Regals gehängt - eine rafffinierte Idee, die Sie ganze einfach nachbauen können.

Sie brauchen:

  • ein Schüttenregal
  • ein Weißblech
  • so viele Magnete wie Gewürzgläser
  • beliebig viele Gewürzgläser
  • Kleber, z.B Pattex KraftMix extrem fest
  • matten Klarlack
  • roten Lack

Anleitung

  • Für das Küchenregal mit Magnethaltern für Gewürzgläser an der Unterseite brauchen Sie zunächst ein fertiges Schüttenregal welches Sie zum Beispiel im Baumarkt bekommen können.
  • Anschließend montieren Sie ein Weissblech an der Unterseite des Regals, wo später die Gewürzgläser hängen sollen. Schrauben Sie das Blech am Regal fest.
  • Nun befestigen Sie starke Magneten an der Innenseite der Deckel der Gewürzgläser. Hierzu eignet sich besonders ein spezieller Kleber, z.B der Pattex KraftMix extrem fest.
  • Lackieren Sie die Gläser mit einem matten Klarlack und beschriften Sie sie. Die Deckel sehen in einheitlichem Rot lackiert besonders gut aus.

Fertig ist Ihr selbstgemachtes Küchenregal! Befüllten Sie die Gläser und hängen Sie sie mit den Magneten an die Unterseite des Regals.

kuechenregal
Klicken Sie das Bild an, um die Skizze vergrößert zu sehen.

Mit freundlicher Genehmigung von Festool.

 

Hat Ihnen dieser Ratgeber gefallen?

Aktuelles User-Feedback

4,4/5 aus 5 Bewertungen
 
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden Helfen Sie anderen Lesern von heimwerker.de und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Küchenregal mit Magnethalter für Gewürzgläser selber bauen.
Neuen Kommentar veröffentlichen