Familienfeste

Mottoparty zum Kindergeburtstag

Trend: Kindergeburtstagsparty unter ein Motto stellen

Eine Mottoparty für mutige Kinder: Gespenster-Party mit Kostümen passt am besten in den Spätherbst.

Themenpartys für Kinder mit großer Kreativität sind mittlerweile der Renner und bereiten viel Spaß für die kleinen Geburtstagsgäste. Das richtige Motto für den Kindergeburtstag zu finden ist entscheidend.

Angesagte Themen wie Ritter, Indianer, Piraten oder Dschungel bilden viele Möglichkeiten für die Durchführung und Gestaltung.

Meist haben Kinder bestimmte Favoriten und wünschen sich ein entsprechendes Motto. Ob Mädchen oder Jungen spielt ebenfalls eine große Rolle. Doch die Planung und Vorbereitung ist dabei nicht zu unterschätzen und verlangt viel Zeit von den Eltern.

Einladungskarten basteln, zum Thema passende Dekoration besorgen und aufhängen sowie geeignete Spiele vorbereiten. Kinder möchten unterhalten werden und der passende Kuchen und das Abendessen gehören sicherlich auch zu einem erfolgreichen Kindergeburtstag.

Bestenfalls sind die Rezepte ebenfalls auf das Geburtstagsmotto abgestimmt. Piratenkuchen oder Indianerkuchen begeistern die Kinder und Süßigkeiten als „Mitgebsel“ sind quasi Standard.

Tipp: Wer solch eine Kinder-Mottoparty plant, kann sich auf der Seite www.kinderspiele-welt.de über den Kindergeburtstag passende Anregungen und Tipps für die erfolgreiche Durchführung holen. Verschiedene Themen werden beschrieben und zahlreiche Vorschläge für Einladungskarten, Kinderspiele und Rezepte helfen bei der Vorbereitung und Durchführung.

 

Hat Ihnen dieser Ratgeber gefallen?

Aktuelles User-Feedback

4,3/5 aus 6 Bewertungen
 
Kommentare
Jetzt den ersten Kommentar schreiben Helfen Sie anderen Lesern von heimwerker.de und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Mottoparty zum Kindergeburtstag.
Neuen Kommentar veröffentlichen