Basteln mit Holz

Rollenhalter für Garnrollen basteln: Garnrollenhalter für die Wand

garnrollenhalter komplett
© Robert Bosch AG

Da hat jedes tapfere Schneiderlein seine Freude: Diese Garnrollen-Aufhängung bietet nicht nur Platz für Garnrollen, Scheren und Stecknadeln, sondern lässt in eine verträumte Welt eintauchen. Die ideale Voraussetzung für inspirierende, kreative Momente.

Materialien und Werkzeuge

  • Bilderrahmen (z.B. UNGDRILL von IKEA)
  • 16 mm MDF Platte
  • ca. 40 x 50 cm (Baumarkt)
  • Acryllack (Baumarkt)
  • 2 Rundstäbe 6 mm dick (Baumarkt)
  • Kreppband (Baumarkt)
  • Bleistift
  • ca. 50 cm laufender Meter Stoff
  • Holzbohrer 6 mm
  • Akkustichsäge, z.B. PST 18 LI von Bosch
  • Akkumultischleifer, z.B. PSM 18 LI von Bosch
  • Akku-Zweigang-Bohrschrauber, z.B. PSR 18 LI-2 von Bosch
  • Feinsprühsystem, z.B. PFS 105 E von Bosch
  • Akkutacker, z.B. PTK 3,6 LI von Bosch
  • Akkuklebepistole, z.B. PKP 7,2 LI von Bosch

Bilderrahmen ausschneiden

aussaegen 01
© Robert Bosch AG
anzeichnen
© Robert Bosch AG

Das Innenmaß des Bilderrahmens mit Hilfe der Glasplatte oder der Rückplatte mit einem Bleistift auf eine 16 Millimeter starke MDF-Platte übertragen.

Das übertragene Motiv abzüglich zwei Millimeter mit der Akkustichsäge, z.B. PST 18 LI von Bosch, aussägen. Anschließend die Sägekanten mit dem Akkumultischleifer, z.B. mit dem PSM 18 LI von Bosch, leicht nachschleifen.

Stoff antackern

antackern
© Robert Bosch AG

Die ausgesägte Platte mittig auf ein mindestens zwölf Zentimeter großes Stück Stoff legen. Den Stoff um die Platte schlagen und mit dem Akkutacker, z. B. PTK 3,6 LI von Bosch, auf der Rückseite des Garnrollenhalters fixieren.

Stiftlöcher bohren

bohren
© Robert Bosch AG

Mit Kreppband und einem Bleistift die gewünschte Platzierung für die Garnrollenhalter auf der mit Stoff bespannten Platte markieren. Diese Platte leicht schräg aufstellen und mit dem Akku-Zweigang-Bohrschrauber, z. B. PSR 18 LI-2 von Bosch, und einem sechs Millimeter Holzbohrer gerade von oben Löcher an den Markierungen bohren.

Stifte einschlagen

staebchen einschlagen
© Robert Bosch AG

Aus den sechs Millimeter starken Rundstäben mit der Akkustichsäge PST 18 LI ca. acht Zentimeter lange Stäbe sägen. Die Stäbe mit dem Akkumultischleifer PSM 18 LI an den Schnittkanten nachschleifen. Mit einem Hammer die Holzstäbe in die gebohrten Löcher hämmern.

Bilderrahmen besprühen

rahmen bespruehen
© Robert Bosch AG

Den Acryllack mit zehn Prozent Wasser verdünnen. Den Rahmen mit dem Feinsprühsystem, z.B. PFS 105 E von Bosch, und dem verdünnten Acryllack ansprühen. Die fertige Platte mit einer Akkuklebepistole, z. B. PKP 7,2 LI von Bosch, in den lackierten Rahmen kleben.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Bosch: Rollenhalter
© Robert Bosch AG

 

Hat Ihnen dieser Ratgeber gefallen?

Aktuelles User-Feedback

4,2/5 aus 5 Bewertungen
 
Kommentare
Jetzt den ersten Kommentar schreiben Helfen Sie anderen Lesern von heimwerker.de und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Rollenhalter für Garnrollen basteln: Garnrollenhalter für die Wand.
Neuen Kommentar veröffentlichen