Garteneinrichtung & Überdachung

Stellwand und Paravent als Garten-Sichtschutz

Stellwand und Paravent als Garten-Sichtschutz

Pfiffiger Paravent für Terrasse und Garten
Die Privatsphäre zu schützen ist für viele ein wichtiges Anliegen. Egal ob in der Wohnung, im Garten oder auf der Terrasse. Der Paravent »pappa-razzi« - entworfen von Jochen Schmiddem für Loom Living - ist ein hervorragender Weg, dies elegant zu lösen. Leicht, flexibel, dezent, unaufdringlich - und er passt in jedes Ambiente.

Ein Paravent macht neugierig. Aber es ist klar, dass alles was dahinter geschieht, nicht für die Augen anderer bestimmt ist. Übersetzt bedeutet Paravent »gegen den Wind«. Aber er schützt uns nicht nur vor Wind und Sonne, sondern auch vor unliebsamen Blicken.

Der renommierte Berliner Designer Jochen Schmiddem entwirft seit 2001 elegante und raffinierte Designs für die Loom Living GmbH.

Vier verzinkte Füße mit einheitlicher Kröpfung, jeder Fuß mit einem Loch für einen Erdnagel versehen, machen den Paravent absolut stabil. Zwei Erdnägel sind im Lieferumfang enthalten. Der Paravent »pappa-razzi« wird in zwei Höhen angeboten - 1.600 mm für 99 Euro und 1.800 mm für 119 Euro.

Der Paravent »pappa-razzi« besticht nicht nur durch seine Funktionalität, sondern auch durch die natürliche Ästhetik. Der Charme und die Ausstrahlung natürlicher Materialien schaffen eine besondere Verbindung zur Natur.

Eine Schilfrohrmatte, einzeln eingefasst mit V2A-Draht, ermöglicht eine leichte, anmutige Form. Wertbeständiges Lärchenholz gebeizt, gestrichen oder unbehandelt, mit einer Brettstärke von 25 mm, bildet die geschmackvolle Befestigung der Matte.

 

 

Hat Ihnen dieser Ratgeber gefallen?

Aktuelles User-Feedback

4,3/5 aus 7 Bewertungen
 
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden Helfen Sie anderen Lesern von heimwerker.de und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Stellwand und Paravent als Garten-Sichtschutz.
Neuen Kommentar veröffentlichen