Werkstoffe & Zubehör


Zum Ratgeber
plexiglas-bohren-1
Plexiglas bohren

Materialliste und Werkzeugbedarf Bohrer Kühlmittel (z. B. Bohröl) Acrylglas 2 Schraubzwingen Bohrmaschine Acrylglas, auch bekannt unter dem Markennamen Plexiglas, wird vielfältig als robuster Glasersatz eingesetzt. Die Kunststoffplatten erhalten Sie im Handel in transparenter und farbiger Ausführung. Bei der...

mehr lesen

Zum Ratgeber
Klebeband und Abklebeband - Reparieren und Schützen

Die Problemlöser sind ein Muss in jedem Haushalt Selbstklebende Bänder und Produkte sind ideale Problemlöser bei Renovierungs-, Montage-, Reparatur- und Dekoration für jeden Heimwerker. Produkte wie Klebefilme und Packbänder sind ein Muss in jedem Haushalt. Hinter der schlichten Bezeichnung "Klebeband" verbirgt sich...

mehr lesen

Zum Ratgeber
Pattex power knete
Power-Knete zum Dübeln

Power-Knete bringt Dübellöcher in Form Schnelle Hilfe mit Power-Knete Klassisches Heimwerkermalheur: Bücherregale oder Gardinenstangen an der Wand oder Decke anbringen und die gerade gebohrten Dübellöcher sind zu groß. Power- Knete löst dieses Missgeschick. Einfach abschneiden, kneten, in die Löcher füllen und Dübel...

mehr lesen

Zum Ratgeber
Hohlraumdübel: Kippdübel für den Trockenbau

Hohlraumdübel und Kippdübel richtig einsetzen Wenn leichte bis mittlere Lasten an hohlen Wänden oder abgehängten Decken befestigt werden sollen, greift man in der Regel zu Hohlraumdübeln mit Klappmechanismus, auch Kippdübel genannt. Die Begriffe "Hohlraumdübel" und "Kippdübel" sind nicht eindeutig gegeneinander...

mehr lesen

Zum Ratgeber
Plexiglas schneiden
Plexiglas selber schneiden

Plexiglas schneiden Polymethylmethacrylat, bekannt unter dem Namen Acrylglas oder dem Markennamen Plexiglas begegnet uns im Alltag in jeglicher Form. Ursprünglich durchsichtig bis milchig, erhalten Sie den beliebten Baustoff im Handel nach Wunsch auch in jeder anderen Farbe. Outdoor finden Acrylglasplatten unter...

mehr lesen

Zum Ratgeber
BefestigungsFuchs.de Online-Shop im

Das mittelständische Unternehmen aus Bad Fallingbostel wurde im Jahre 1857 als Handwerksbetrieb gegründet. Mittlerweile hat es sich zu einem reinen Versandhandel weiterentwickelt, der seit seit 2003 einen Online-Shop führt und sich vor allem als Online-Schraubenhandel mit solchen klassischen Werten wie Zuverlässigkeit,...

mehr lesen

Zum Ratgeber
default
Fachbegriffe, Vorbemerkungen, Vorwissen

UW-Profil (auch U-Profil) Das UW-Profil (wird auch als U-Profil bezeichnet) aus Zinkblech wird an Boden, Decke und Wand montiert. Es gibt diese Profile in den Stärken 50, 75 und 100 mm (sogenannte Maulweite). In die montierten UW-Profile werden die CW-Profile eingestellt. CW-Profil (auch C-Profil) Das Profil ist ein...

mehr lesen

Zum Ratgeber
Gipskartondübel

Gipskarton-Schnecke Woher der Name Gipskarton-Schnecke kommt, wird schnell beim Blick auf handelsübliche Gipskartondübel klar: Das große Gewinde, welches dem Dübel Halt im eher leichten und porösen Material Gips verleiht, ringelt sich mit großer Steigung am Dübel entlang. Gegenüber haben spezielle Gipskartondübel den...

mehr lesen

Zum Ratgeber
Bohrer_schleifen_titel
Bohrer schleifen – Anleitung

Bohrer richtig behandeln Mit wenig Druck bohren und den Bohrer nur drehend im Bohrloch bewegen. Überhitzen vermeiden. Langsam und mit Pausen bohren. Gilt auch für das Schleifen. Beim Metallbohren Bohr- und Schneidöl benutzen. Bohrer immer wieder in die Schachteln o. ä. Zurückstecken nach dem Gebrauch, damit sie sich...

mehr lesen

Zum Ratgeber
Aluminium lackieren
Aluminium lackieren

Aluminium lackieren – Anleitung Normalerweise braucht Aluminium nicht lackiert zu werden, denn es bildet sich eine Luft und Wasser undurchlässige Aluminium-Oxid-Schicht, die das Metall zuverlässig schützt. Allerdings gibt es verschiedene Bereiche in denen diese stumpfe, mattgraue Oberfläche nicht erwünscht...

mehr lesen
Was nutzt Ihnen die beste Bohrmaschine ohne den richtigen Bohrer oder passende Dübel für den jeweiligen Baustoff? Beim Heimwerken ist eine vollständige Ausrüstung elementar und gerade die kleinsten Bestandteile – von Nieten über Sägeblätter bis zum Dübel – sind oftmals ausschlaggebend für ein optimales Endergebnis. Wir liefern Ihnen grundlegende Informationen über die wichtigsten Bauelemente und Werkstoffe für jeden Zweck!

Werkstoffe und Ihre Eigenschaften

Bis heute zählt Holz zu den beliebtesten Werkstoffen unter Heimwerkern; kein Wunder, schließlich bietet es eine Vielzahl an Verarbeitungs- und Einsatzmöglichkeiten. Wir erklären Ihnen, welches Holz sich für welche Absichten am besten eignet, wie sich verschiedene Holz-Arten unterscheiden und welche Materialien, Werkzeuge und Hilfsmittel für das Arbeiten mit Holz notwendig sind.

Auch wenn sich Metall als Werkstoff bei Weitem nicht so einfach bearbeiten lässt wie Holz, zumindest nicht ohne fachgerechte Kenntnisse, werden Sie früher oder später mit Sicherheit in die Situation kommen, Metall bohren, lackieren oder restaurieren zu müssen. Denn besonders Gartenmöbel, aber auch Türrahmen oder das Garagentor werden häufig aus diesem Material gefertigt. Bei uns erhalten Sie deshalb hilfreiche Tipps zum richtigen Umgang mit Stahl und Metall, z.B. Sicherheitshinweise zum Bohren.

Dübel, Nieten, Sägeblätter: elementares Zubehör

Egal, ob Sie mit Holzbohrer, Akkuschrauber oder Handbohrmaschine arbeiten, Dübel sorgen in jedem Trägermaterial für festen Halt. Bei der Montage ist es jedoch wichtig, die richtige Größe und Länge sowie den jeweiligen Baustoff zu berücksichtigen. In unseren Tipps rund um das Bohren und Dübeln erfahren Sie auch, wie Sie Dübel entfernen sollten und welche Dübel für eine besonders schnelle Montage benutzt werden können.

Nieten sind schnell und einfach befestigt und können die unterschiedlichsten Gegenstände für lange Zeit zusammenhalten. Doch das Entfernen von Nieten, ohne dabei eine Materialschädigung in Kauf zu nehmen, stellt oftmals selbst den größten Heimwerker vor Schwierigkeiten – unsere Ratgeber helfen Ihnen weiter!

Die Zahnung eines Sägeblatts entscheidet über die Trennfuge und letztlich das Sägeergebnis. Ist ein Sägeblatt stumpf und abgenutzt, muss es geschliffen bzw. nachgefeilt werden, doch auch eine Reinigung ist nach bestimmten Anwendungen notwendig, um das Ergebnis positiv zu beeinflussen. Informationen zu den unterschiedlichen Formen von Sägeblättern und deren Pflege finden Sie ebenfalls in der Kategorie “Werkstoffe und Zubehör”.

Es wird klebrig: Alles rund ums Leimen

Egal, ob Sie Plastik kleben möchten, eine Laterne basteln, tapezieren oder Laminat verlegen – um die Verwendung von Leim kommen Sie nur selten herum. Natürlich gibt es auch in diesem Bereich für jeden Baustoff den richtigen Kleber zu kaufen; beliebt bei vielen Hobbyhandwerkern ist vor allem die Heißklebepistole, die sich für viele unterschiedliche Reparaturen leicht einsetzen lässt.

Leim und Kleber selber machen

Oftmals besonders praktisch ist es, wenn Sie sich den benötigten Leim bzw. Kleber in der benötigten Menge und Konsistenz selbst herstellen. Verschiedene Anleitungen dazu finden Sie auf unseren Ratgeber-Seiten. Auch, wie Sie Leim wieder lösen können, ohne dass Rückstände bleiben oder das Trägermaterial beschädigt wird, erfahren Sie bei uns.