Werkzeug


Zum Ratgeber
Die kompakte Dremel DSM-Handkreissäge im Heimwerker

Die Handkreissäge DSM20 von Dremel sieht aus wie eine Trennscheibe und wird vom Hersteller als vielseitiges Kompaktsägesystem angepriesen. – Kompakt ist eine Schnitttiefe von 20 Millimetern tatsächlich. Ein ordentlicher Einsatz in der Schreinerei ist da wohl nicht angedacht, hier wären mindestens 30mm gefragt, um...

mehr lesen

Zum Ratgeber
Überblattung

Die Überblattung – manchmal auch Überplattung – ist die einfachste Form der Eck- oder Längsverbindung im Rahmenbau. Die Dicke der Werkstücke wird wechselseitig halbiert, sodass die zu verbindenden Enden passförmig wie zwei Blätter aufeinanderliegen. Durch die beidseitige Halbierung der Holzstärke ist die...

mehr lesen

Zum Ratgeber
Dübeln: Dübel-Tipps von Jean Pütz

Zehn Dübel-Tipps von Jean Pütz Hobbythek-Moderator verrät Kniffe zum Bohren, Schrauben, Dübeln. Sind kleine Heimwerkerarbeiten zu erledigen, muss nicht gleich ein teurer Handwerker anrücken. Wer den Hängeschrank, den Spiegel oder das Bild selber anbringen möchte, dem sparen die Tüftlertipps von Jean Pütz für Schrauben...

mehr lesen

Zum Ratgeber
Test Black+Decker 18V Akku-Dreieckschleifer
Akku-Dreieckschleifer-Test: Black+Decker Mouse BDCD18-QW

Testbericht Black+Decker 18V Akku-Dreieckschleifer Mouse BDCD18-QW Mit immer besser werdenden Technologien erobern Akku-Werkzeuge die Werkstätten und verdrängen sogar viele Kabelwerkzeuge. Dank Li-Ionen-Technik und Akku-Kapazitäten von bis zu 4 Ah oder mehr, sind Leistungsgrenzen kaum noch gesetzt. Ihren...

mehr lesen

Zum Ratgeber
Fliesen entfernen vchal
Fliesen entfernen

​ Keramikfliesen Glasfliesen Feinsteinzeug Natursteinfliesen PVC-Fliesen Zementfliesen Sie fragen sich, ob Sie alte Fliesen entfernen sollen oder lieber überfliesen? So verschieden die Fliesen, so verschieden die Möglichkeiten und der Aufwand Sie wieder von der Wand oder dem Boden zu holen. Sicher ist das ...

mehr lesen

Zum Ratgeber
Werkzeugkoffer Test: Werkzeugkästen für Ihre Werkzeuge

Worin man sein Werkzeug aufbewahren möchte ist eine Frage, die man nicht auf die leichte Schulter nehmen sollte. Eine simple, labbrige Plastikkiste kann nicht die Antwort auf Qualitätswerkzeug sein, genausowenig wie Grabbeltischwerkzeug im edlen Rindsleder-Ambiente. Jeder sollte die Werkzeugtasche haben, die zu ihm oder ihr...

mehr lesen

Zum Ratgeber
Filamente für den 3D-Druck
Filamente für den 3D-Druck

Der vom 3D-Drucker verarbeitete Kunststoff wird Filament genannt und kann in zwei unterschiedlichen Formen genutzt werden. Häufige Verwendung finden Spulen, auf denen das Verbrauchsmaterial als dünner Draht aufgewickelt ist. Es gibt jedoch auch Drucker, die mit Sticks – ähnlich der Heißklebepistole – arbeiten. Diese...

mehr lesen

Zum Ratgeber
Akkuschrauber Festool CXS im Test

Der Festool Akkuschrauber-Test: Das Schrauben und Bohren in Holz, Metall und Stein Kurzfazit: Wer Größeres vorhat, braucht gutes Werkzeug. Ein Dachausbau mit Rigipsplatten, eine Fußbodenverlegung mit Dielenbrettern oder eine Schrankwand in Eigenmontage können den Festool CXS nicht schrecken. Ein professionelles Gerät...

mehr lesen

Zum Ratgeber
Beton streichen vitkalova 1
Beton streichen

Welche Farbe hält auf Beton? Acrylfarbe Betonfarbe Bodenfarbe Fassadenfarbe Flüssigkunststoff Kalk-/Kreidefarben Silkatfarben Lacke Versiegelungen Ob Garagenboden, Kellerwand oder Gartenmauer – können Sie den grauen Beton nicht mehr sehen? ... ist er beschädigt oder verschmutzt? Möchten Sie Ihren Beton...

mehr lesen

Zum Ratgeber
Industriesauger Starmix iPulse L-1635 TOP im Test

Industriesauger Starmix iPulse L-1635 TOP im Test Wir sind zwar Heimwerker, aber der Trend geht heute auch im privaten Bereich immer mehr zur Profiausstattung. Das betrifft Werkzeuge ebenso, wie Zubehör und Werkstattausstattungen. Mit dem Starmix iPulse L-1635 Top habe ich heute daher einen Industriesauger der gehobeneren...

mehr lesen

Sie haben sich die neueste Oberfräse von Bosch oder Makita gekauft? Glückwunsch! Aber wissen Sie auch, wie man sie für eine Falz oder Nut korrekt einstellt? Wir führen Sie in die Grundlagen der wichtigsten Handwerkzeuge sowie Elektro- und Akku-Werkzeuge ein. Anschließend gibt es für Sie keine Geheimnisse beim Werkzeug Kaufen mehr.

Handwerkzeuge sind Handwerkszeug

Auch wenn es sich hier um Werkzeug ohne Strom oder Druckluft handelt, erschließt sich nicht immer von selbst, wie sie richtig bedient werden. Falls Sie aus dem Stegreif erklären können, wie ein Handhobel eingestellt wird oder welcher Hobel-Typ optimal zum Falzen ist, springen Sie am besten zum nächsten Kapitel. Aber wir gehen auch auf alle anderen typischen Werkzeuge aus dem Werkzeugkoffer wie Zangen, Schraubendreher oder Sägen ein.

Der feine Unterschied: Bohrmaschine oder Schlagbohrschrauber

Einige werden sicherlich die Stirn runzeln und sich fragen wo der Unterschied liegt. Zugegeben, in den meisten Baumärkten erhalten Sie eine Bohrmaschine mit Schlagfunktion, aber es gibt auch Modelle, die keinen Schlag haben. Sie eignen sich dann nicht, um in Stein zu bohren. Auf ähnliche sowie weitere Tücken beim Kaufen von Elektrowerkzeugen weisen wir in unseren Werkzeug-Vergleichen und -Tests hin.

Mobil heimwerkern

Früher wurden Werkzeuge mit Akku eher belächelt. Heute sind Akku-Schrauber, Akku-Sägen oder Akku-Schleifmaschinen leistungsstarke Alternativen. Für den durchschnittlichen Heimwerker-Einsatz erbringen sie ähnliche Leistungen, wie Geräte mit Netzkabel. Lediglich im Dauereinsatz oder bei besonders kraftaufwendigen Aufgaben ziehen die Elektro-Geräte an den Akku-Werkzeugen vorbei. Wir helfen Ihnen, auf die richtigen Werte bei der Werkzeugauswahl zu achten.

Heimwerkern unter Hochdruck

Werkzeuge mit Druckluft sind nicht einfach nur eine andere Form von starken Werkzeugen: Sie kommen hauptsächlich in Bereichen zum Einsatz, in denen beispielsweise das Bürstenfeuer von Elektrowerkzeugen gefährlich werden könnte (z. B. in Autowerkstätten, in denen viel Öl ausfließt). Druckluftwerkzeuge glänzen aber auch im regnerischen Außeneinsatz: Bei ihnen schließt Wasser keine Elektronik kurz. Der notwendige Druckluft-Kompressor benötigt aber anderes Zubehör als herkömmliche Werkzeuge (z. B. Schläuche oder Ventile). Wir helfen Ihnen bei der hinreichenden Ausstattung.

Mit Messgeräten Kosten sparen

Damit der Arbeitsschutz nicht zu kurz kommt, lohnt es sich vor dem Mauer- oder Fliesenbohren einmal die Wand nach Strom- und Wasserleitungen abgesucht zu haben. Leitungsdetektoren können Ihnen hier hohe Kosten ersparen. Außerdem zeigen wir Ihnen diverse Messwerkzeuge für Temperatur und Feuchtigkeit. Seien Sie gespannt, was es alles zu entdecken gibt.

Werkstoffkunde

Ratgeber für einzelne Werkzeug-Typen sind zwar hilfreich, aber nur wenn man schon weiß, dass man damit arbeiten will. Doch welches Tool ist sinnvoll, falls Sie beispielsweise Fliesenkleber entfernen wollen? Ein Handschleifer, Elektro-Schleifer, Hochdruckreiniger oder Abbeizer? Um Ihnen die langwierige Suche durch das Internet zu ersparen, bieten wir Ihnen eine kleine Werkstoffkunde, zu den wichtigsten Materialien und Werkstoffen.

Bevor Sie lernen, wie Sie ein Werkzeug richtig bedienen, müssen Sie erst wissen, welches Sie überhaupt brauchen. So kann beispielsweise ein Winkelschleifer effizienter zum Pflastersteine reinigen sein, als ein Hochdruckreiniger.