Werkzeug


Zum Ratgeber
Testbericht_colorreader_titel
Der ColorReader von Datacolor im Test

Kann der ColorReader Farbe messen? Stell Dir vor, Du hast Dein Wohnzimmer vor langer Zeit in einer tollen und selbst gemischten Farbe gestrichen, musst jetzt renovieren und möchtest genau diese Farbe wieder haben. Oder das auf dem Flohmarkt ergatterte Stück benötigt eine Lackreparatur in passender Farbe. Nun stehst Du vor...

mehr lesen

Zum Ratgeber
Kat1
Katalogservice

Hier können kostenlose Kataloge für Heimwerker aus verschiedenen Gebieten wie Haus, Garten oder Holzwerken einfach bestellt werden. Kostenlose Heimwerker-Kataloge HolzWerken-Gesamtkatalog Hier finden Anfänger und Fortgeschrittene ausführliche Informationen zum Buch- und Zeitschriftenprogramm rund um das Thema...

mehr lesen

Zum Ratgeber
Spachteltechnik – Anleitung Effekt-Spachtelmasse
Spachteltechnik: Effekt-Spachtelmasse

Spachteltechnik – Anleitung Effekt-Spachtelmasse Wie funktioniert Spachteltechnik? In der Perfektion eines Stucco Veneziano, Stucco lustro oder Tadelakt ist Spachteltechnik eine handwerkliche Meisterleistung und gehört in der Regel in die Hände eines Fachmanns. Wer sich die Technik im Rahmen eines Kurses...

mehr lesen

Zum Ratgeber
Heimwerker_cnc_fraesmaschine_titel
CNC-Fräsmaschine für den Heimwerker

Was bedeutet CNC? CNC ist die Abkürzung für Computerized Numerical Control oder auf Deutsch Computerisierte numerische Steuerung. Ein Computer steuert demnach nach Zahlen (einem Code) eine Maschine. Wie der Zahlencode zur Steuerung vorliegt, spielt keine Rolle. Eine Steuerung per Lochstreifen ist demnach ebenso CNC, wie...

mehr lesen

Zum Ratgeber
Epoxidharz einfaerben
Epoxidharz einfärben

Epoxidharz einfärben – Anleitung Unter den Begriffen Epoxy, Resin und Gießharz verbirgt sich meist Epoxidharz. Einfärben lässt sich der vielseitige Werkstoff am sichersten mit den dafür vom Hersteller vorgesehen Farbpigmenten, Farbpasten oder Konzentraten. Dann ist gewährleistet, dass die spezielle Zusammensetzung...

mehr lesen

Zum Ratgeber
Metall trennen

Trennversuch mit Hindernissen Metall Trennen: Das hartnäckige Tischbein Metall trennen mit dem Multitool – geht das überhaupt? In unserem Test versuchten wir, ein altes Tischbein aus Metall zu zersägen. Hierfür schien das runde Sägeblatt mit der Aufschrift "Wood/Metal" prädestiniert. Um es kurz zu machen: Das hat nicht...

mehr lesen

Zum Ratgeber
bohrmaschinenvergleich-01
Bohrmaschinen Vergleich

Die Bohrmaschine gehört zu den ältesten elektrischen Werkzeugen und ist vielseitig einsetzbar. In erster Linie ist sie natürlich für das Bohren von Löchern in unterschiedliche Materialien gedacht. Doch schon bei "unterschiedliche Materialien" fängt die Qual der Wahl an. Nicht jede Bohrmaschine, die ein sich drehendes...

mehr lesen

Zum Ratgeber
Absauganlage test bernardo dc 250 cf 01
Absauganlagen-Test: Bernardo DC 250 CF

Dass Schleifstaub oder Sägespäne bei der Arbeit abgesaugt werden sollten, ist sicher jedem bewusst. Jedoch sind Werkstattsauger gerade bei Säge- und Frässpäne schnell überfordert. Sie erreichen zwar einen hohen Unterdruck aber zu große Späne verstopfen den Schlauch und kleine Staubbeutel müssen häufig gewechselt...

mehr lesen

Zum Ratgeber
pcm-7s-intro
Kappsäge Bosch PCM 7S im

Die Bosch PCM 7S ist eine Neuheit auf dem Markt der Kapp- und Gehrungssägen, die auch auf Heimwerker-Werkbänken immer beliebter werden. Der schnelle und exakte Gehrungsschnitt begeistert auch bei semiprofessionellen Geräten; Winkel- und Schifterschnitte sind kein Problem. Die Referenz unter den Elektrowerkzeugen kommt...

mehr lesen

Zum Ratgeber
plexiglas-bohren-1
Plexiglas bohren

Materialliste und Werkzeugbedarf Bohrer Kühlmittel (z. B. Bohröl) Acrylglas 2 Schraubzwingen Bohrmaschine Acrylglas, auch bekannt unter dem Markennamen Plexiglas, wird vielfältig als robuster Glasersatz eingesetzt. Die Kunststoffplatten erhalten Sie im Handel in transparenter und farbiger Ausführung. Bei der...

mehr lesen

Sie haben sich die neueste Oberfräse von Bosch oder Makita gekauft? Glückwunsch! Aber wissen Sie auch, wie man sie für eine Falz oder Nut korrekt einstellt? Wir führen Sie in die Grundlagen der wichtigsten Handwerkzeuge sowie Elektro- und Akku-Werkzeuge ein. Anschließend gibt es für Sie keine Geheimnisse beim Werkzeug Kaufen mehr.

Handwerkzeuge sind Handwerkszeug

Auch wenn es sich hier um Werkzeug ohne Strom oder Druckluft handelt, erschließt sich nicht immer von selbst, wie sie richtig bedient werden. Falls Sie aus dem Stegreif erklären können, wie ein Handhobel eingestellt wird oder welcher Hobel-Typ optimal zum Falzen ist, springen Sie am besten zum nächsten Kapitel. Aber wir gehen auch auf alle anderen typischen Werkzeuge aus dem Werkzeugkoffer wie Zangen, Schraubendreher oder Sägen ein.

Der feine Unterschied: Bohrmaschine oder Schlagbohrschrauber

Einige werden sicherlich die Stirn runzeln und sich fragen wo der Unterschied liegt. Zugegeben, in den meisten Baumärkten erhalten Sie eine Bohrmaschine mit Schlagfunktion, aber es gibt auch Modelle, die keinen Schlag haben. Sie eignen sich dann nicht, um in Stein zu bohren. Auf ähnliche sowie weitere Tücken beim Kaufen von Elektrowerkzeugen weisen wir in unseren Werkzeug-Vergleichen und -Tests hin.

Mobil heimwerkern

Früher wurden Werkzeuge mit Akku eher belächelt. Heute sind Akku-Schrauber, Akku-Sägen oder Akku-Schleifmaschinen leistungsstarke Alternativen. Für den durchschnittlichen Heimwerker-Einsatz erbringen sie ähnliche Leistungen, wie Geräte mit Netzkabel. Lediglich im Dauereinsatz oder bei besonders kraftaufwendigen Aufgaben ziehen die Elektro-Geräte an den Akku-Werkzeugen vorbei. Wir helfen Ihnen, auf die richtigen Werte bei der Werkzeugauswahl zu achten.

Heimwerkern unter Hochdruck

Werkzeuge mit Druckluft sind nicht einfach nur eine andere Form von starken Werkzeugen: Sie kommen hauptsächlich in Bereichen zum Einsatz, in denen beispielsweise das Bürstenfeuer von Elektrowerkzeugen gefährlich werden könnte (z. B. in Autowerkstätten, in denen viel Öl ausfließt). Druckluftwerkzeuge glänzen aber auch im regnerischen Außeneinsatz: Bei ihnen schließt Wasser keine Elektronik kurz. Der notwendige Druckluft-Kompressor benötigt aber anderes Zubehör als herkömmliche Werkzeuge (z. B. Schläuche oder Ventile). Wir helfen Ihnen bei der hinreichenden Ausstattung.

Mit Messgeräten Kosten sparen

Damit der Arbeitsschutz nicht zu kurz kommt, lohnt es sich vor dem Mauer- oder Fliesenbohren einmal die Wand nach Strom- und Wasserleitungen abgesucht zu haben. Leitungsdetektoren können Ihnen hier hohe Kosten ersparen. Außerdem zeigen wir Ihnen diverse Messwerkzeuge für Temperatur und Feuchtigkeit. Seien Sie gespannt, was es alles zu entdecken gibt.

Werkstoffkunde

Ratgeber für einzelne Werkzeug-Typen sind zwar hilfreich, aber nur wenn man schon weiß, dass man damit arbeiten will. Doch welches Tool ist sinnvoll, falls Sie beispielsweise Fliesenkleber entfernen wollen? Ein Handschleifer, Elektro-Schleifer, Hochdruckreiniger oder Abbeizer? Um Ihnen die langwierige Suche durch das Internet zu ersparen, bieten wir Ihnen eine kleine Werkstoffkunde, zu den wichtigsten Materialien und Werkstoffen.

Bevor Sie lernen, wie Sie ein Werkzeug richtig bedienen, müssen Sie erst wissen, welches Sie überhaupt brauchen. So kann beispielsweise ein Winkelschleifer effizienter zum Pflastersteine reinigen sein, als ein Hochdruckreiniger.