Werkzeug


Zum Ratgeber
schaber
Schaben: Putz entfernen mit dem Schaber-Aufsatz

Scharfes Werkzeug zum Reinigen von Oberflächen Der Bosch PMF 250 CES kommt mit einem reichhaltigen Werkzeugarsenal daher. Für Heimwerker ist der Schaber ein vielseitig einsetzbares Werkzeug. Er eignet sich sowohl zum Putz entfernen, wie in unserem Beispiel, als auch zum Lack entfernen, insbesondere bei dicken, alten...

mehr lesen

Zum Ratgeber
Dremel Trio: Schleifen, Schneiden Fräsen

Schleifen, Schneiden, Fräsen: Drei Dinge, die im Leben des Heimwerkers immer wieder vorkommen und für die er sich normalerweise drei Geräte anschaffen muss. Wer allerdings eine kleine Werkstatt hat, kann sich womöglich keinen großen Maschinenpark ins Haus holen – dieser ist auch ziemlich teuer. Mit dem Dremel TRIO...

mehr lesen

Zum Ratgeber
Gewindeschneiden – Anleitung zum Schneiden von Gewinde

Das Bauen eigener Metallkonstruktion, die Reparatur defekter Bauteile, ausgerissene Schrauben oder verrostete Gewindelöcher – Das Nachschneiden und Schneiden von Gewinde in Metall kann aus vielen Gründen erforderlich sein. Auch wenn hierfür ein gewisses Grundwissen nötig ist, kann jeder ein Gewinde schneiden, der über...

mehr lesen

Zum Ratgeber
Teppichkleber entfernen koalaparklaundromat
Teppichkleber entfernen

Unterschiedliche Teppichkleber lösungsmittelhaltige Klebestoffe lösungsmittelfreie Klebstoffe Montagekleber/Dispersionskleber Vlies-Fixierungen doppelseitige Klebebänder Klettverlegebände Bei Entfernen von Teppichböden wartet häufig eine unwillkommene Überraschung: Wenig schöne Klebereste – oft noch mit...

mehr lesen

Zum Ratgeber
strom-sparen
Strom sparen mit Strom-Messgerät

Mit intelligenten Zählern behalten Konsumenten jederzeit den Überblick über ihre Stromkosten. Aber auch ohne Zählertausch können Energiefresser entlarvt werden. Dafür gibt es handliche Messgeräte, die einfach auf die Steckdose gesetzt werden. Verbraucher können sich vor unerwartet hohen Stromnachzahlungen schützen...

mehr lesen

Zum Ratgeber
bosch-1
Bosch PMF 250 CES Multifunktionswerkzeug: Der Alleskönner?

Schleifen, Trennen, Sägen – der Heimwerker.de Bosch-Test Das neue Bosch Multifunktionswerkzeug bei heimwerker.de im Test. Trennen, schleifen, sägen und schaben in einem - funktioniert das wirklich? Bei Bosch scheint man den Stein der Weisen gefunden zu haben. Hinter dem Kürzel Bosch PMF 250 CES verbirgt sich ein...

mehr lesen

Zum Ratgeber
Der richtige Bohrer für Holz, Stahl oder Beton

Der richtige Bohrer für Holz, Stahl oder Beton Bohren gehört zu den wichtigsten Heimwerker-Arbeiten und die Bohrmaschine zu den ersten elektrischen Werkzeugen, die in keiner Werkstatt fehlen darf. Entscheidend für gute Bohrergebnisse ist in erster Linie jedoch die Verwendung des richtigen Bohrers. Zwar können Metallbohrer...

mehr lesen

Zum Ratgeber
Styrodur daemmstoffplatte
Styrodur

Styrodur ist ein extrudierter Hartschaum aus Polystyrol. Dämmstoffplatten aus Styrodur zeichnen sich durch eine besonders hohe Druckfestigkeit und Steifigkeit, geringes Gewicht und gute Wärmedämmung aus. Das unverrottbare, wasserfeste und leicht zu bearbeitende Material ist beidseitig mit einer Armierungsschicht aus...

mehr lesen

Zum Ratgeber
BluCave das clevere Aufbewahrungssystem von Batavia im

genauer ansehen. Mit einem beeindruckenden Ergebnis. Nicht ganz so bekannt ist der Name BluCave, der ein Aufbewahrungs- und Transportsystem von Batavia für die Werkstatt oder den mobilen Einsatz bezeichnet. Gesehen haben es vermutlich schon einige, jedoch schreckt häufig der Gesamtpreis ab, um sich tiefer mit dem Thema zu...

mehr lesen

Zum Ratgeber
Entrosten rost entfernen 01
Entrosten: Rost entfernen

Mal abgesehen vom Edelrost, der vorzugsweise bei Gartendekorationen und -objekten zu sehen ist, findet Rost an sich keine große Fangemeinde. Wer sein Hab und Gut aus Metall bewahren will, muss entstandenen Rost entfernen und neuem rosten vorbeugen. Viele Werkzeuge, Gartengeräte, Gestelle von Gartenmöbeln, Zäune,...

mehr lesen

Sie haben sich die neueste Oberfräse von Bosch oder Makita gekauft? Glückwunsch! Aber wissen Sie auch, wie man sie für eine Falz oder Nut korrekt einstellt? Wir führen Sie in die Grundlagen der wichtigsten Handwerkzeuge sowie Elektro- und Akku-Werkzeuge ein. Anschließend gibt es für Sie keine Geheimnisse beim Werkzeug Kaufen mehr.

Handwerkzeuge sind Handwerkszeug

Auch wenn es sich hier um Werkzeug ohne Strom oder Druckluft handelt, erschließt sich nicht immer von selbst, wie sie richtig bedient werden. Falls Sie aus dem Stegreif erklären können, wie ein Handhobel eingestellt wird oder welcher Hobel-Typ optimal zum Falzen ist, springen Sie am besten zum nächsten Kapitel. Aber wir gehen auch auf alle anderen typischen Werkzeuge aus dem Werkzeugkoffer wie Zangen, Schraubendreher oder Sägen ein.

Der feine Unterschied: Bohrmaschine oder Schlagbohrschrauber

Einige werden sicherlich die Stirn runzeln und sich fragen wo der Unterschied liegt. Zugegeben, in den meisten Baumärkten erhalten Sie eine Bohrmaschine mit Schlagfunktion, aber es gibt auch Modelle, die keinen Schlag haben. Sie eignen sich dann nicht, um in Stein zu bohren. Auf ähnliche sowie weitere Tücken beim Kaufen von Elektrowerkzeugen weisen wir in unseren Werkzeug-Vergleichen und -Tests hin.

Mobil heimwerkern

Früher wurden Werkzeuge mit Akku eher belächelt. Heute sind Akku-Schrauber, Akku-Sägen oder Akku-Schleifmaschinen leistungsstarke Alternativen. Für den durchschnittlichen Heimwerker-Einsatz erbringen sie ähnliche Leistungen, wie Geräte mit Netzkabel. Lediglich im Dauereinsatz oder bei besonders kraftaufwendigen Aufgaben ziehen die Elektro-Geräte an den Akku-Werkzeugen vorbei. Wir helfen Ihnen, auf die richtigen Werte bei der Werkzeugauswahl zu achten.

Heimwerkern unter Hochdruck

Werkzeuge mit Druckluft sind nicht einfach nur eine andere Form von starken Werkzeugen: Sie kommen hauptsächlich in Bereichen zum Einsatz, in denen beispielsweise das Bürstenfeuer von Elektrowerkzeugen gefährlich werden könnte (z. B. in Autowerkstätten, in denen viel Öl ausfließt). Druckluftwerkzeuge glänzen aber auch im regnerischen Außeneinsatz: Bei ihnen schließt Wasser keine Elektronik kurz. Der notwendige Druckluft-Kompressor benötigt aber anderes Zubehör als herkömmliche Werkzeuge (z. B. Schläuche oder Ventile). Wir helfen Ihnen bei der hinreichenden Ausstattung.

Mit Messgeräten Kosten sparen

Damit der Arbeitsschutz nicht zu kurz kommt, lohnt es sich vor dem Mauer- oder Fliesenbohren einmal die Wand nach Strom- und Wasserleitungen abgesucht zu haben. Leitungsdetektoren können Ihnen hier hohe Kosten ersparen. Außerdem zeigen wir Ihnen diverse Messwerkzeuge für Temperatur und Feuchtigkeit. Seien Sie gespannt, was es alles zu entdecken gibt.

Werkstoffkunde

Ratgeber für einzelne Werkzeug-Typen sind zwar hilfreich, aber nur wenn man schon weiß, dass man damit arbeiten will. Doch welches Tool ist sinnvoll, falls Sie beispielsweise Fliesenkleber entfernen wollen? Ein Handschleifer, Elektro-Schleifer, Hochdruckreiniger oder Abbeizer? Um Ihnen die langwierige Suche durch das Internet zu ersparen, bieten wir Ihnen eine kleine Werkstoffkunde, zu den wichtigsten Materialien und Werkstoffen.

Bevor Sie lernen, wie Sie ein Werkzeug richtig bedienen, müssen Sie erst wissen, welches Sie überhaupt brauchen. So kann beispielsweise ein Winkelschleifer effizienter zum Pflastersteine reinigen sein, als ein Hochdruckreiniger.