Weinregal selber bauen

Bauanleitungen für Weinregale: Platz für unzählige Flaschen schaffen

Weinflaschen in Weinregal

Ein Weinregal selber bauen und endlich Platz in der Küche schaffen. Das ist mit unserer Bauanleitung problemlos möglich. Zudem wirken Weinflaschen an der Wand äußerst stilvoll und edel.

Stöbern Sie durch unsere unterschiedlichen Bauanleitungen für individuelle Weinregale, die entweder an der Wand montiert oder von der Decke hängend angebracht werden können. Das hohe schmale Weinregal fasst unzählige Flaschen und kann dank seiner cleveren Bauweise hinter jeder Tür versteckt werden. Hängende Weinregale haben den Vorteil, dass unter ihnen auch noch zahlreiche Gläser Platz finden.

Lassen Sie sich inspirieren. Viel Freude beim Nachbauen!

Schmales Weinregal für Wandmontage bauen

Hinweis

Sollen zwei Holzteile miteinander verschraubt werden, bitte das Holzteil, welches zuerst verschraubt wird, vorbohren. Für eine bündige Oberfläche sollten alle Schraubenköpfe versenkt werden.

Die Bauzeit für dieses Weinregal beträgt ca. 2 Stunden.

Material- und Werkzeugliste

Material

  • MDF-Platte, 19 mm: 200 x 36 cm, 2 Stück; 10 x 36 cm, 3 Stück
  • Schrauben 3 x 40 mm, 18 Stück
  • Schrauben 6 x 60 mm
  • Dübel 6 mm
  • Lackfarbe

Werkzeug

  • Holzspachtel
  • Schleifklotz
  • Schleifpapier
  • Senkkopf
  • Akkuschrauber
  • Bohrmaschine
  • Holzbohrer 3 mm
  • Steinbohrer 6 mm
  • Lackrolle
  • Lackpinsel
  • Stuhlwinkel

Bauanleitung – in fünf Schritten zum Weinregal

  1. Im Baumarkt kann man die benötigten MDF-Platten kostenlos zuschneiden lassen. Alle Kanten müssen nur noch geschliffen werden. Da rechtwinklige Kanten für den Bau benötigt werden, sollten lediglich kleine Rundungen angeschliffen werden.
  2. Wie in der rechten Skizze und auf dem oberen Bild zu sehen ist, werden die Holzteile verschraubt.
  3. Damit das Weinregel im Nachhinein schick aussieht, verspachtelt man alle Schraublöcher und Kanten der MDF-Platten. Sobad die Spachtelmasse trocken ist, werden alle verspachtelten Stellen mit Schleifpapier leicht glatt geschliffen.
  4. Im nächsten Schritt wird das Regal vom Schleifstaub befreit. Dann kann es lackiert werden. Sobald der Lack getrocknet ist, werden alle Flächen mit Schleifpapier geglättet. Es folgt eine erneute Reinigung und der Aufstrich des Endlacks.
  5. Nun kann das Weinregal an die gewünschte Position in der heimischen Wohnung gestellt und fixiert werden. Stuhlwinkel und Schrauben geben den gewünschten Halt.

Mit freundlicher Genehmigung von toom

Hängendes Holz-Weinregal bauen

Wenn Sie Spaß daran haben, Gäste in Ihrer Küche oder Ihrem Esszimmer zu bewirten, dann darf dabei ein schönes Glas Wein natürlich nicht fehlen – und dieses Hängeregal bietet eine richtig elegante Aufbewahrungslösung!

Denn hier finden nicht nur Weinflaschen Platz – auch die Gläser können praktisch unter das Weinregal gehangen werden.

Materialliste

  • Dremel® TRIO™
  • Dremel Mehrzweck-Karbid- Fräser TR563, Nutfräser TR654, Aufspanndorn Schleifen TR407
  • Dremel 4000®, Aufspanndorn Schleifen und Schleifband 407
  • Holz für das Weinregal, Holzrundstäbe 8 mm
  • Metallgestell für die Weingläser
  • Metallwinkel
  • Metallkette zum Aufhängen des Weinregals an der Decke
  • 8 Schraubhaken (4 für das Regal, 4 zum Befestigen an der Decke)

Schritt 1

Schneiden Sie das Holz für den Rahmen mit dem Dremel TRIO (Parallel- und Kreisschneider und Mehrzweck-Karbid-Fräser) auf die richtigen Längen zu (in unserem Fall 2 x 50 cm für Vorder- und Rückseite, 2 x 25 cm für die Seitenteile).

Schritt 2

Markieren Sie die Ausschnitte für die Flaschenhälse auf dem Holzbrett, das als Vorderteil des Weinregals dienen soll. Schleifen Sie mit dem Dremel 4000 (Schleifdorn und Schleifband 407) einen flachen Halbkreis für jeden Flaschenhals.

Schritt 3

Schneiden Sie mit dem Dremel TRIO und dem Mehrzweck-Karbid-Fräser 12 (zwei pro Flasche) Holzrundstäbe mit einer Länge von 22 cm zu. Messen Sie nun auf den beiden Holzstücken für die Vorder- und Rückseite des Regals die zwölf Punkte zum Anbringen der Holzrundstäbe aus. Bringen Sie hierzu alle 10 cm eine Markierung für die Platzierung der Flaschen an.

Zeichnen Sie zwischen den 10 cm-Markierungen Punkte in Abständen von 1,5 und 8,5 cm ein. Diese Punkte markieren die Stellen, an denen die Rundholzstäbe eingesetzt werden. Stellen Sie sicher, dass der Abstand zwischen Holzkante und Holzstabmittelpunkt 1,5 cm beträgt.

Schritt 4

Fräsen Sie anschließend mit dem Dremel (Nutfräser) halb durch das Holz, um Nuten für die Holzrundstäbe zu erzeugen. Die Tiefeneinstellung erfolgt über die höhenverstellbare Fußplatte des TRIO. Achten Sie auf den richtigen Abstand zwischen den Holzrundstäben – die Flaschen sollen sicher gehalten werden, ohne abzurollen. Schleifen Sie scharfe Kanten oder Unebenheiten mit dem Dremel TRIO (Aufspanndorn Schleifen mit Schleifband TR407) glatt. Befestigen Sie die Holzrundstäbe mit Expressleim. Damit sind die Vorder- und Rückseite sowie das Gestell für die Weinflaschen fertig.

Schritt 5

Bringen Sie die verbliebenen Holzstücke an den beiden Seiten des Rahmens an: Bohren Sie Führungslöcher zum Befestigen der Metallwinkel und drehen Sie die 25 mm-Schrauben ein. Bearbeiten Sie den Holzrahmen abschließend mit dem Dremel TRIO (Mehrzweck- Karbid-Fräser).

Schritt 6

Befestigen Sie das Metallgestell zum Aufhängen der Gläser mit einem Schraubenzieher an der Unterseite des Holzrahmens.

Schritt 7

Drehen Sie die Schraubhaken an der Oberseite des Holzrahmens in die Ecken. Befestigen Sie dann die Metallketten an den vier Ecken des Weinregals. Zum Anbringen des Weinregals an der Decke markieren Sie einfach die Positionen der Schraubhaken, bohren vier Löcher in die Decke, setzen Dübel und drehen die Schraubhaken ein. Dann hängen Sie die Metallketten an den Haken an der Decke auf.

Mit freundlicher Genehmigung von Dremel®

Diese Anleitung finden Sie im kreativen Ideenbuch von Dremel® :

Das kreative Ideenbuch von Dremel® enthält 50 originelle Ideen für Bastelprojekte mit unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen sowie zahllose Möglichkeiten für Ihre eigenen Projekte mit den vielseitigen Werkzeugsystemen von Dremel.

Bücher zum Thema bei Amazon kaufen

Praxisbuch Holz: Techniken – Werkzeuge – Projekte

Preis: EUR 39,95
Erscheinungsdatum: 2010-09-01
ISBN: 3831017042

Inhalt:
Techniken - Werkzeuge - ProjekteGebundenes BuchIn der Zeit der Massenproduktion haben selbst entworfene und handgefertigte Möbelstücke und...


Möbel bauen aus Paletten: Angesagte Designer zeigen ihre besten Ideen.

Autor: Aurélie Drouet
Preis: EUR 17,95
Erscheinungsdatum: 2014-02-28
ISBN: 3784352855


Übertrage Bewertung...

Bewertung: 2.8 von 5. 4 Bewertung(en). Zur Bewertung auf die Sterne klicken.

Kommentar hinzufügen (oder Link vorschlagen)

Haben Sie eine Anmerkung zu diesem Artikel oder möchten Sie uns eine passende Anleitung zur Verlinkung vorschlagen? Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung!





Sicherheitsabfrage*




* Pflichtfeld  | Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.

Am meisten gelesen