Vogel

Vogelfutterhaus selber bauen

Vom Futterhäuschen und Vogelhaus bis zur Wasserstelle

Vogelfutterhaus selber bauen

Gartenbesitzer lieben es, wenn der Garten mit einheimische Singvögeln bevölkert ist. So kann man Natur hautnah erleben.

Besonders im Winter, wenn natürliche Futterquellen knapp werden, ist es sinnvoll, den gefiederten Freunden zusätzliche Nahrungsquellen zu bieten. Dazu kommen die beliebten Vogelfutterhäuschen zum Einsatz.

Die Futterstellen müssen so gebaut werden, dass das Futter nicht naß werden kann. Außerdem darf das Vogelhäuschen nicht durch liegengebliebenen Kot verdreckt werden.

Besonders beliebt bei Bastlern sind Vogelhäuser auf Stelzen oder freihängende Futterhäuschen. Darüber sollten aber auch die Vogelarten nicht vergessen werden, die ihr Futter lieber am Boden suchen. Auch dafür gibt es passende Bauanleitungen für Futterautomaten.

Weitere Sammlungen mit Bauanleitungen zum Thema Vögel bei heimwerker.de:

 Ausführliche Anleitungen zum Basteln für Vögel bei heimwerker.de

Vogelfutterhaus bauen

 

Hat Ihnen dieser Ratgeber gefallen?

Aktuelles User-Feedback

4,4/5 aus 9 Bewertungen
 
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden Helfen Sie anderen Lesern von heimwerker.de und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Vogelfutterhaus selber bauen.
Neuen Kommentar veröffentlichen