Vögel als Haustiere oder Gartenbesucher sorgen für eine lebendige Atmosphäre und oft auch für ein schönes Konzert, das Wohnung oder Garten mit natürlichen Klängen füllt.

 

Wenn Sie sich einen Vogel halten möchten, kommt es aber auch auf den richtigen Käfig an. Je nachdem, welche Vogelart und wie viele Tiere Sie halten, sollte der Vogelkäfig groß genug sein, um den Vögelchen einen angemessenen Lebensraum zu bieten.

 

Sowohl für Sie als Halter als auch für den oder die Vögel selbst ist es dabei häufig schön, wenn Sie den Vogelkäfig dekorieren, indem Sie beispielsweise einen Spiegel oder Spielzeug darin platzieren. Mit der passenden Vogelkäfig-Deko kommt beim Piepmatz auch keine Langeweile auf, wenn Sie zum Beispiel tagsüber auf der Arbeit sind. Mit unseren Ratgebern und Deko-Anleitungen finden Sie alle interessanten Tipps, wie Sie den Vogelkäfig tierfreundlich dekorieren können!

 

Aber auch im Garten sind Vögel gern gesehene Gäste. Um es den Tieren schmackhaft zu machen, Sie regelmäßig zu besuchen, können Sie den Tieren ein Vogelhaus aufstellen und dort gelegentlich etwas Futter platzieren. Auch beliebt ist es, ein Nest aus Zweigen zu bauen, das einem echten Vogelnest nahekommt. Das Nest-Bauen mit Kindern ist dabei ein schönes Familienerlebnis, das auch dem Nachwuchs einen besseren Zugang zur Tierwelt verschafft.

 

Bei uns finden Sie Anleitungen und Tipps, wie Sie Ihr Vogelnest bauen können, wo Sie es am besten aufstellen und welches Futter sich für die frei lebenden Tiere eignet.