Holzschale gravieren

Hölzerne Schalen mit Mustern verzieren

Holzschale gravieren

Eine schöne Holzschale, die sich zu jedem Anlass passend dekorieren lässt, können Sie mit ein bisschen Geschick und Fingerspitzengefühl selber machen. Gravieren Sie filigrane Muster und Blumen und verwenden Sie sie anschließend als Obstschale oder auffällige Tischdekoration mit getrockenen Früchten oder Kerzen.

In den folgenden Anleitungen zeigen wir Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie eine rechteckige, schmale Holzschale, eine runde Bambusschale und eine quadratische, flache Schale mit verschiedenen Mustern und Motiven gestalten. Darüber hinaus dienen sie Ihnen als Inspiration für eigene Kreationen, mit denen Sie zu Familienfeiern und zu jeder Jahreszeit eine besondere Dekoration basteln können.

Holzschale mit Blumen-Muster gestalten

Material- und Werkzeugliste

  • Eine Holzschale
  • Bleistift
  • Radiergummi
  • Dremel® 3000
  • Dremel® Präzisionshandgriff
  • Dremel® Hochgeschwindigkeitsfräsmesser 4,8 mm (192)
  • Dremel® Korund-Schleifspitze 9,5 mm (952)
  • Mundschutz

Motiv auf die Holzschale aufzeichnen

Mit dieser Bastelanleitung können Sie eine beliebige Holzschale verwenden. Dabei sollten Sie lediglich beachten, dass es sich um eine Schale aus echtem Holz und nicht um ein Holz-Dekor handelt. Unsere heimwerker.de-Redaktion hat sich für ein rechteckiges Modell mit einer gerillten, dunklen Holzoberfläche und eine runde Bambus-Schale entschieden, in die wir Blumen-Muster gravieren. Für ein gleichmäßiges Ergebnis zeichnen Sie daher mit einem weichen Bleistift zuerst ein Blüten-Muster auf das Holz, z. B. drei Blumen mit jeweils fünf Blütenblättern auf der rechteckigen Schale sowie eine große Blume mit acht Blättern auf der Bambus-Variante.

Fräsmesser einsetzen

Im nächsten Schritt wird das Dremel Hochgeschwindigkeitsfräsmesser 192 in das Multifunktionswerkzeug eingesetzt und anschließend der Präzisionshandgriff aufgeschraubt. Am besten üben Sie das Fräsen zunächst auf einem Stück Holz. Falls die Unterseite der Schale ausreichend dick ist, können Sie vorsichtig mit dem Fräsmesser kurze Striche, Linien oder Punkte ziehen, um ein Gefühl für das Werkzeug zu entwickeln.

Blumen in eine Holzschale gravieren

Konturen fräsen
Vorsichtig die Konturen der 1. Blume fräsen.

Für die Gravur drehen Sie die Holzschale so, dass das Muster gut zugänglich ist und sich die Schale nicht bewegen kann. Stellen Sie den Dremel® 3000 auf die 4. Stufe und zeichnen Sie mit dem Fräsmesser die Linien nach, während Sie sich von der einen zu anderen Spitze des Blütenblattes vorarbeiten. Halten Sie dabei das Gerät leicht schräg, ohne feste aufzudrücken, und entfernen Sie die Späne. Sobald die Konturen gefräst wurden, wird die oberste Holzschicht in der Blume mit dem Fräsmesser entfernt. Dies gelingt bei filigranen Mustern in kleinen Drehbewegungen, bei größeren Blumen, wie auf der Baumbus-Schale, in langen Strichen. Zwischendurch werden die Holzspäne auf die Unterlage gekippt. Auf diese Weise arbeiten Sie sich von Blume zu Blume vor, bis alle Motive in die Schale graviert wurden.

Blume in Schale gravieren
Mit kreisenden Bewegungen wird die Blume ausgefräst.
Danach folgen die übrigen Blütenblätter.
Blüten in Schale fräsen
Zwischendurch die Schale drehen, um das Motiv besser zu bearbeiten.

Tipp: Mit dem Graviermesser 0,8 mm (105) oder den Varianten 106, 107 und 111 lassen sich weiche Holzarten ebenfalls verzieren. Die so gestalteten Schalen können auch mit Lebensmitteln, wie Obst, gefüllt werden, vorausgesetzt, die Holzspäne und abstehenden Kanten wurden entfernt bzw. geglättet.

Gravierte Blumen-Motive glatt schleifen

Zum Abschluss werden die Holzspäne entfernt und die Korund-Schleifspitze 9,5 mm (952) eingesetzt. Hierzu wird der Präzisionshandgriff abgeschraubt, bevor die Aufsätze getauscht werden. Für eine glatte Oberfläche halten Sie die Schleifspitze ebenfalls schräg und führen diese vorsichtig über die Ränder und die Motive, um abstehende Späne zu entfernen. Schließlich wischen Sie die letzten Bearbeitungsspuren mit einem feuchten Küchenpapier fort und radieren gegebenenfalls Bleistiftstriche aus.

Blume glätten
Das Gerät schräg halten und mit der Seite der Schleifspitze das Motiv bearbeiten.
Motive auf Holzschale glatt schleifen
Durch das Schleifen wird die Oberfläche der Schale geglättet.

Dremel® 3000 mit Fräs- und Graviermesser bei Amazon bestellen

Dremel 3000-15 Multifunktionswerkzeug (130 Watt,..

3000 (3000-15) von DREMEL, mit der Artikelnummer: F0133000JA und der EAN: 8710364060856

Preis: EUR 49,00


Dremel 192 Hochgeschwindigkeits-Fräsmesser ø 4,8..

Hochgeschwindigkeits-Fräsmesser 4,8 mm (192) von DREMEL, mit der Artikelnummer: 26150192JA und der EAN: 8710364044733

Preis: EUR 8,90


Dremel 26150105JA Gravier-Messer ø 0,8 mm (3..

Graviermesser 0,8 mm (105) von DREMEL, mit der Artikelnummer: 26150105JA und der EAN: 8710364044764

Preis: EUR 6,20


Bambus-Schale mit Blütenblättern verzieren

Linien der Blume fräsen
Bei einer gewölbten Schale arbeiten Sie sich entweder von der Mitte aus zum Rand oder umgekehrt.

Um aus dieser alten Bambus-Schale eine hübsche Deko-Schale zu basteln, benötigen Sie dieselben Materialien sowie Werkzeuge wie für die Holzschale mit Blumen-Muster. Zuerst zeichen Sie mit einem weichen Bleistift acht gleichgroße Blütenblätter auf, die einander gegenüberliegen.

Da das Bambus-Holz beim Fräsen sehr ausfranst und die Schale relativ dünn ist, sollten Sie hier besonders darauf achten, nicht zu tief in das Holz zu fräsen, um Löcher zu vermeiden. Aufgrund der Wölbung der Schale werden die einzelnen Blütenblätter von Spitze zu Spitze entlang der Linien gefräst, bevor die oberste Holzschicht mit dem Fräsmesser in einzelnen, langen Linien entfernt wird. Achten Sie darauf, möglichst flach zu fräsen, um eine gleichmäßige Oberfläche zu erhalten.

Konturen des Blumen-Motivs fräsen
Vorsichtig die Konturen des Blumen-Motivs fräsen und danach die Mitte bearbeiten.
Holzschale verzieren
Von der Spitze aus wird das Blüten-Muster bearbeitet.
Blume aus Bambusschale gravieren
Danach folgen reihum die weiteren Blumenblätter.
Bambusschale mit Blüten nach dem Fräsen
So sieht die Bambusschale nach dem Fräsen aus.
Rand schleifen
Mit der Schleifspitze die ausgefransten Ränder vorsichtig glätten.

Gefräste Blüten-Motive glätten

Nach dem Fräsen wird die Korund-Schleifspitze eingesetzt, um die ausgefransten Ränder vorsichtig glatt zu schleifen. Im Gegensetz zur flachen Schale wird hier in mehreren Durchläufen geschliffen. Nach den Rändern werden die abstehenden Holzspäne in langen, linienförmigen Bewegungen entfernt, um zum Schluss das Muster zu glätten.

Ausgefranste Blume glatt schleifen
Nach den Konturen die ausgefranste Blume glatt schleifen.
Verzierte Bambusschale
So sieht die verzierte Bambusschale aus.

Dremel® 3000 mit Fräsmesser bei Amazon bestellen

Dremel 3000-15 Multifunktionswerkzeug (130 Watt,..

3000 (3000-15) von DREMEL, mit der Artikelnummer: F0133000JA und der EAN: 8710364060856

Preis: EUR 49,00


Dremel 192 Hochgeschwindigkeits-Fräsmesser ø 4,8..

Hochgeschwindigkeits-Fräsmesser 4,8 mm (192) von DREMEL, mit der Artikelnummer: 26150192JA und der EAN: 8710364044733

Preis: EUR 8,90


Deko-Tipp: Verzierte Holzschalen mit gravierten Kerzen

Die gravierten Holzschalen werden mit Kerzen, Trockenfrüchten, Muscheln oder anderen Elementen zu einer schönen und individuellen Tischdekoration. Tipp: Für ein besonderes Highlight gestalten Sie die Schalen mit selbst gravierten Kerzen. Auf diese Weise kombiniert, eignet sich unsere rechteckige Holzschale ebenso als Weihnachtsdekoration.

Verzierte Schale mit gravierten Kerzen
Verzierte Schale mit gravierten Kerzen (zum Vergrößern bitte klicken).
Verzierte Bambusschale mit gravierten Kerzen
Selbst gemachte Bambusschale mit gravierten Kerzen (zum Vergrößern bitte klicken).
Holzschale gravieren
Holzschale mit gravierten Mustern.

Filigrane Muster in Obstschale aus Holz gravieren

In diese schöne Obstschale wurden entlang des Randes verschiedene Muster graviert. Hierzu benötigen Sie nur eine möglichst flache Schale und folgende Materialien:

  • Dremel® 7700 oder 3000
  • Dremel® Graviermesser 105, 106, 107 oder 111
  • Feuchtes Küchenpapier oder Tuch

Quadrate aufkleben und Pünktchen-Muster gravieren

Pünktchen-Muster in Schale gravieren
Für das Pünktchen-Muster tippen Sie das Graviermesser kurz in das Holz.

Vor dem Gravieren entscheiden Sie sich, wie viele verschiedene Felder entlang des Randes mit Mustern gestaltet werden sollen. In dieser Anleitung sind es 16 Quadrate. Für gleichgroße Felder messen Sie den Durchmesser Ihrer Schale und teilen ihn durch die Anzahl der gewünschten Quadrate. Übertragen Sie die Maße auf ein Blatt Papier und schneiden Sie drei gleichgroße Quadrate aus. Diese werden nun mit Klebefilm auf den Rand der Schale geklebt, sodass das Feld in ihrer Mitte frei bleibt. Setzen Sie eines der Graviermesser in den Dremel® 7700 oder 3000 ein und drücken Sie die Spitze vorsichtig in das Holz. Zwischendurch die Holzspäne entfernen.

Filigrane Linien gestalten

Linien in Obstschale gravieren
Filigrane Linien erfordern eine ruhige Hand.

Sobald das erste Quadrat fertig ist, versetzen Sie die Papierquadrate. Für filigrane Linien können Sie die Graviermesser 106 oder 111 verwenden. Hierzu ziehen Sie – ohne abzusetzen – abwechselnd eine gerade und eine Schlangenlinie, welche sich zum Schluss mit kleinen Punkten verzieren lässt.

Strich-Muster eingravieren

Holzschale mit Strich-Muster
Das nächste Quadrat erhält ein einfaches Strich-Muster.

Danach werden erneut die Papierquadrate ein Feld weitergesetzt. Dieses Feld können Sie mit kleinen Strichen oder anderen Mustern verzieren. Lassen Sie bei der Wahl der Motive Ihrer Kreativität freien Lauf. Gerne können Sie die Motive auf den übrigen Feldern wiederholen, bis der gesamte Rand der Obstschale graviert wurde.

Schale abwischen

Gravierte Holzschale reinigen
Die gemusterte Holzschale gründlich abwischen.

Im letzten Schritt entfernen Sie den Holzstaub und wischen die Schale mit einem feuchten Küchenpapier oder Tuch ab. Jetzt kann sie als Obstschale oder Dekoration verwendet werden.

Mit freundlicher Genehmigung von Dremel®

Die Anleitung zur gemusterten Holzschale finden Sie auch im kreativen Ideenbuch von Dremel® :

Das kreative Ideenbuch von Dremel® enthält 50 originelle Ideen für Bastelprojekte mit unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen sowie zahllose Möglichkeiten für Ihre eigenen Projekte mit den vielseitigen Werkzeugsystemen von Dremel.

Bücher zum Thema bei Amazon kaufen

DaWanda DIY: Wunderbare Ideen von erfolgreichen DaWanda-Designern

Autor: Claudia Fischer
Erscheinungsdatum: 2014-09-06
ISBN: 3772459706


Hab ich selbst gemacht: 365 Tage, 2 Hände, 66 Projekte

Autor: Susanne Klingner
Preis: EUR 8,99
Erscheinungsdatum: 2011-05-19
ISBN: 3462042858

Inhalt:
365 Tag, 2 Hände, 66 ProjekteBroschiertes BuchDie neue Lust am Selbermachen - das Buch zum TrendthemaDas Selbermachen ist längst zum Megatrend...


Lovemade: Lieblingssachen selbermachen

Autor: Carolin Niemczyk
Preis: EUR 17,99
Erscheinungsdatum: 2015-08-10
ISBN: 3772464211


Übertrage Bewertung...

Bewertung: 5.0 von 5. 2 Bewertung(en). Zur Bewertung auf die Sterne klicken.

Kommentar hinzufügen (oder Link vorschlagen)

Haben Sie eine Anmerkung zu diesem Artikel oder möchten Sie uns eine passende Anleitung zur Verlinkung vorschlagen? Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung!





Sicherheitsabfrage*




* Pflichtfeld  | Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung.


Bildnachweis
1. "Holzschale gravieren": © Lisa Kristin Noffke, Heike Breddin - heimwerker.de
2. "Konturen fräsen": © Lisa Kristin Noffke, Heike Breddin - heimwerker.de
3. "Blume in Schale gravieren": © Lisa Kristin Noffke, Heike Breddin - heimwerker.de
4. "Blütenblätter fräsen": © Lisa Kristin Noffke, Heike Breddin - heimwerker.de
5. "Blüten in Schale gravieren": © Lisa Kristin Noffke, Heike Breddin - heimwerker.de
6. "Blume glätten": © Lisa Kristin Noffke, Heike Breddin - heimwerker.de
7. "Motive glatt schleifen": © Lisa Kristin Noffke, Heike Breddin - heimwerker.de
8. "Linien fräsen": © Lisa Kristin Noffke, Heike Breddin - heimwerker.de
9. "Linien des Blumen-Motivs fräsen": © Lisa Kristin Noffke, Heike Breddin - heimwerker.de
10. "Weitere Blumen-Motive gravieren": © Lisa Kristin Noffke, Heike Breddin - heimwerker.de
11. "Blume auf Bambusschale gravieren": © Lisa Kristin Noffke, Heike Breddin - heimwerker.de
12. "Bambusschale mit Blüten nach der Gravur": © Lisa Kristin Noffke, Heike Breddin - heimwerker.de
13. "Rand schleifen": © Lisa Kristin Noffke, Heike Breddin - heimwerker.de
14. "Ausgefranste Blume glatt schleifen": © Lisa Kristin Noffke, Heike Breddin - heimwerker.de
15. "Verzierte Bambusschale": © Lisa Kristin Noffke, Heike Breddin - heimwerker.de
16. "Verzierte Schale mit gravierten Kerzen": © Lisa Kristin Noffke, Heike Breddin - heimwerker.de
17. "Verzierte Bambusschale mit gravierter Kerze": © Lisa Kristin Noffke, Heike Breddin - heimwerker.de
18. "Holzschale gravieren" freundlicherweise überlassen von Dremel
19. "Pünktchen-Muster in Schale gravieren" freundlicherweise überlassen von Dremel
20. "Linien in Obstschale gravieren" freundlicherweise überlassen von Dremel
21. "Holzschale mit Strich-Muster" freundlicherweise überlassen von Dremel
22. "Gravierte Holzschale reinigen" freundlicherweise überlassen von Dremel
23. "Dremel-Logo": © Dremel