Basteln mit Holz

Bunte Buchstaben aus Holz – in 3 einfachen Schritten

csm-geschmueckte-buchstaben-atmo

Für die persönliche Note im Kinderzimmer: Bunte Buchstaben aus Holz.

Deko-Anleitung für bunte DIY-Buchstaben aus Holz basteln: Buchstabieren Sie den Namen Ihrer Tochter oder Ihres Sohnes in wunderschönen Farben mithilfe von raffinierten Embossing-, Schablonen-, Brandmalerei- und Glitzerkleber-Techniken, um eine individuelle Note im Kinderzimmer zu schaffen.

Als Grundlage benötigen Sie Holzbuchstaben in verschiedenen Farben. Diese können Sie entweder im Fachhandel fertig kaufen oder aber Sie fertigen Sie eigenständig an.

Ob Sie die gebastelten Holzbuchstaben als Geburtstagsüberraschung dekorativ auf dem Kaminsims platzieren oder zusammen mit Kleiderhaken an der Tür anbringen – Ihr Kind wird diese persönliche Note in seinem Zimmer lieben!

Wenn es keine Überraschung werden soll, könne Sie die DIY-Buchstaben aus Holz mit Ihren Kindern natürlich auch zusammen basteln.

Es muss auch nicht der eigene Name sein, Sie können beliebige Buchstaben des Alphabets aus Holz basteln und verzieren.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Ausprobieren und Nachbasteln!

1. Die Materialliste für selbstgemachte Buchstaben aus Holz

  • Dremel® VersaTip™
  • Dremel® Glue Gun, Glitter-Klebestifte GG04
  • Embossingstift und -puder
  • Schablonen
  • Schmucksteine mit flacher Rückseite in unterschiedlichen Formen und Größen Sternförmige Pailletten
  • In verschiedenen Farben bemalte Holzbuchstaben

2. Schritt 1: Motive auftragen

Nehmen Sie den ersten Holzbuchstaben und bringen Sie mit dem Embossingstift in der oberen linken Ecke ein sternförmiges Motiv durch die Schablone an.

Streuen Sie sofort Embossingpuder über das Motiv, erhitzen Sie es mit dem Dremel VersaTip (Heißluftgebläsedüse), um das Puder zu schmelzen, und prägen Sie Ihren Entwurf mit der niedrigsten Wärmeeinstellung der Geräts.

Wiederholen Sie den Vorgang mit unterschiedlichen stern- und spiralförmigen Motiven. Orientieren Sie sich bei der Farbwahl und Platzierung an der Abbildung.

Dremel-Tipp: Entfernen Sie überschüssiges Puder sorgfältig mit einem Pinsel, bevor Sie es erhitzen.

3. Schritt 2: Buchstaben aus Holz schmücken

Bringen Sie auf der rechten Seite desselben Buchstabens mit der Dremel Glue Gun Glitzerkleberspuren an.

Drücken Sie dabei mehrere Schmucksteine mit flachem Rücken in den Glitzerkleber, noch bevor dieser trocknet.

Tragen Sie vorsichtig alle Kleberspuren ab, die über den Rand hinausragen, sodass alle Kanten frei bleiben. Verzieren Sie die geprägten Motive mit weiteren Schmucksteinen und Pailletten.

4. Schritt 3: Brandmalerei

Bringen Sie nun die Brandmalerei-Spitze am VersaTip an, um zwischen den geprägten Sternen wie abgebildet kleine Punkte oder Blumenmuster in die Buchstabenoberfläche zu brennen. Verzieren Sie mithilfe dieser Techniken die Oberflächen aller Buchstaben des Namens Ihres Kindes.

5. Schritt-für-Schritt-Anleitung in Bildern

geschmueckte-buchstaben

1. Zuerst werden mit dem Embossingstift Motive durch die Schablone auf das Holz aufgetragen. | 2. Im Anschluss daran wird der Holzbuchstabe mit Glitzerkleberspuren verziert. | 3. Im letzten Schritt werden zwischen den geprägten Sternen Muster in die Buchstabenoberfläche gebrannt.

Mit freundlicher Genehmigung von Dremel®

Diese Anleitung finden Sie im kreativen Ideenbuch von Dremel® :

Das kreative Ideenbuch von Dremel® enthält 50 originelle Ideen für Bastelprojekte mit unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen sowie zahllose Möglichkeiten für Ihre eigenen Projekte mit den vielseitigen Werkzeugsystemen von Dremel.