Ameisengift Vergleich 2019

Die besten Ameisengifte im Vergleich.

Auch wenn Ameisen keine Personen oder Haustiere angreifen, können sie zu einer ziemlich lästigen Angelegenheit werden. Mit Ameisengift sagen Sie den Insekten den Kampf an und schaffen im Haus sowie der Terrasse eine ameisenfreie Zone.

Ameisengift ist in verschiedenen Formen und für unterschiedliche Anwendungsbereiche erhältlich. Damit Sie das richtige Produkt für zuhause finden, empfehlen wir Ihnen, einen Test durchzuführen. Dieser Ratgeber von heimwerker.de gibt Ihnen alle nötigen Informationen sowie hilfreiche Tipps und Tricks. Kaufen Sie sich jetzt das passende Ameisengift!

Noch mehr Auswahl?

Jetzt weitere Ameisengift Vergleich 2019 bei eBay entdecken!

Kaufberatung zum Ameisengift Test bzw. Vergleich 2019

  • Je nach Marke und Produkt können Sie Ameisengift im Haus und/oder im Garten anwenden. Achten Sie bei der Bekämpfung darauf, ob eventuell das Ameisengift giftig für Hunde ist. Zudem sollte das Ameisengift für Kinder geeignet sein, falls Sie Nachwuchs haben.
  • Je nach Marke erhalten Sie die Produkte in verschiedenen Darreichungsformen. Unter anderem gibt es Ameisengift flüssig oder als elektronischen Stecker. Aber auch ein Ameisengift-Spray ist erhältlich und hochwirksam.
  • Ameisengift-Wirkung, Anwendung sowie Ergiebigkeit sind bei allen Produkten unterschiedlich. Zudem ist interessant zu wissen, ob die verschiedenen Produkte einen Eigengeruch haben. Denn niemand möchte einen lästigen Geruch im Haus haben.

Ameisengift test

Ameisen gehören zur Ordnung der Hautflügler und sind ziemlich fleißige Insekten. Haben Sie erst einmal eine günstige Lage entdeckt und ihr Nest errichtet, gibt es kein Halten mehr. Vor allem Lebensmittel sind die Ursache, dass sich Ameisen in der Umgebung rasant ausbreiten. Und ehe Sie sich versehen, gibt es die ersten Insekten im Haus. Hier hilft nur noch ein Anruf bei einem Kammerjäger oder die günstigere Variante: Ameisengift.

In diesem Ratgeber auf heimwerker.de erhalten Sie alle Infos rund um das Thema Ameisengift. Die Kaufberatung 2019 klärt unter anderem die Fragen, ob Ameisengift gefährlich für Menschen ist und welche Darreichungsform die beste ist.

Ein Ameisengift-Test zeigt, dass es die Produkte in unterschiedlichen Darreichungsformen gibt. Um einen Überblick zu bekommen, nennen wir Ihnen nun alle:

  • Stecker (elektronisch)
  • Spray
  • Gießmittel und Streumittel
  • Gel
  • Köderdose
  • Köderring

1. Ameisengift – effektiv für Haus und Garten

Ameisengift vergleichstest
Es gibt auch Sprays gegen Ameisen.

Heutzutage ist die Nachfrage nach Ameisengift ungebremst, sodass dementsprechend eine große Produktpalette angeboten wird. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie Ameisengift im Innen- oder Außenbereich anwenden möchten. Als Wirkstoff dienen wahlweise elektrischer Ultraschall, Chemie oder biologische Stoffe. Jede Darreichungsform wie beispielsweise Ameisengift-Spray hat seine Vor- und Nachteile. So sind einige Mittel mit Vorsicht zu genießen, wenn Sie Kinder oder Haustiere haben und das Ameisengift im Garten oder im Haus verteilen.

Ein Ameisenköder-Test zeigt, dass die chemischen Varianten je nach Produkt unterschiedliche Wirkstoffe enthalten. So finden Sie beispielsweise Ameisengift mit Permethrin, aber auch welches mit Cypermethrin.

Auf heimwerker.de zeigen wir Ihnen nun 3 wichtige Merkmale, welche in einem Ameisengift-Test vorkommen, und gehen etwas näher auf diese ein:

Funktion Beschreibung
Wirkungsdauer
  • große Unterschiede (Wochen bis Jahre)
  • je nach Wirkstoff unterschiedlich
  • elektrische Variante mit Ultraschall hält unbegrenzt
Wirkungsfläche
  • wird in m² angegeben
  • je nach Produkt für kleine bis große Flächen
  • von 5 bis hin zu 100 m²
Anwendungsbereich
  • ist das Gift für innen und/oder außen geeignet?
  • z.B. Ameisengift für Garten
  • viele Produkte eignen sich auch für beide Bereiche
Nicht jedes Gift eignet sich ausschließlich zur Bekämpfung von Ameisen. Sie finden auch das eine oder andere Ameisengift bei dm oder Aldi, was gegen weitere Ungeziefer wirksam ist.

1.1. Mit einem Ameisengift-Test finden Sie die richtige Darreichungsform sowie den Wirkstoff

Sie suchen das für Ihre Ansprüche beste Ameisengift? Auf heimwerker.de unterstützen wir Sie dabei und zeigen Ihnen in diesem Ratgeber, worauf es ankommt. Zunächst sollten Sie sich darüber im Klaren sein, wo das Mittel angewendet werden soll. Sie finden Ameisengift-Pulver und Gießmittel, die sich sowohl für den Innenbereich als auch für den Außenbereich eignen. Dies trifft auch für weitere Produkte wie einem Celaflor Granulat zu.

Des Weiteren sollten Sie genau analysieren, wie groß der Befall bzw. das Ameisennest ist. Dementsprechend können Sie entscheiden, ob es eine kleinere oder größere Packung sein soll. Für den großen Bedarf erhalten Sie unter anderem ein Ameisengift im 5kg Behälter, was sehr ausreichend ist. Zudem ist die Frage, ob das eingesetzte Ameisengift giftig für Hunde ist. Haben Sie Haustiere, ist dieser Punkt besonders wichtig.

Als Darreichungsform erhalten Sie unter anderem auch ein Ameisengift in flüssig, also als Gießmittel. Wir nennen Ihn nun einige Vor- und Nachteile, die ein derartiges flüssiges Mittel hat:

  • wirkt sehr schnell sobald Körperkontakt entsteht
  • Ameisen transportieren Gift automatisch ins Innere vom Nest
  • Regen entfernt restliche Giftbestände automatisch
  • Ameisengift ist gefährlich für Menschen
  • auch für Wasserorganismen (Fische) und Haustiere giftig

1.2. Verschiedene Darreichungsformen im Vergleich

Möchten Sie sich ein Ameisengift kaufen, können Sie sich für verschiedene Darreichungsformen entscheiden. Ein Ameisengift-Vergleich hilft Ihnen dabei, die richtige Form zu wählen. Grundsätzlich wird zwischen Gieß- und Streumitteln sowie Ameisenspray und Köderdosen bzw. -Ringen unterschieden. In Puncto Anwendung sind alle einfach zu handhaben, lediglich bei der Wirkungsdauer und der Ergiebigkeit gibt es Unterschiede.

Während einige Gieß- und Streumittel je nach Hersteller und Produkt über mehrere Monate oder sogar Jahre halten, halten einige Gels oder Köderdosen nur ein paar Wochen. Haben Sie also erfahrungsgemäß das ganze Jahr über ein Problem mit Ameisen in Haus und Garten, wäre ein Gieß- oder Streumittel weitaus effektiver.

2. Ameisengift-Kaufberatung: schnell wirkende Präparate sind beliebt

Ameisengift testsieger
Ameisen können Schäden in Garten und Haus anrichten.

Möchten Sie ein Ameisengift günstig kaufen, erhalten Sie bereits kleine Packungen für etwa 10 Euro. Sie finden aber auch größere Mengen wie das Produkt „Ameisen-Ex“, ein Ameisengift mit Permethrin im 4 kg Eimer für rund 50 Euro. Sie möchten wissen, worauf es noch ankommt? Dann nennen wir Ihnen jetzt alle Kaufkriterien:

Je nachdem wie groß das Anwendungsgebiet ist und wie schnell das Gift wirken soll, ist auf die Wirkungsfläche sowie die Wirkungsgeschwindigkeit zu achten. Je nach Wirkstoff ergibt sich zudem eine andere Wirkungsdauer, die wahlweise über Wochen oder sogar Monate lang anhält. Hier ist auch der Punkt wichtig, ob das Mittel ungiftig für Haustiere oder Menschen ist.

Möchten Sie das Ameisengift innen oder außen anwenden? Dementsprechend müssen Sie sich für eine bestimmte Darreichungsform entscheiden, die für Ihren Anwendungsbereich geeignet ist. Haben Sie auch noch mit anderen ungebetenen Mitbewohnern zu kämpfen? Schauen Sie in den Herstellerangaben, ob das Mittel auch wirksam gegen weitere Ungeziefer ist.

Info: Sie interessieren sich für ein Produkt bei Lidl oder Rossmann, wissen aber nicht, ob es ökologisch unbedenklich ist? Hier kann ein Blick auf Öko-Test helfen.

2.1. Streumittel sind sehr ergiebig

Suchen Sie nach einem Ameisengift bei dm oder in einem anderen Drogeriemarkt, sind Streumittel häufig eine gute Variante. Dabei handelt es sich um ein Granulat, was mit Wasser verdünnt wird. Es ist aber auch als Pulver erhältlich und eignet sich vor allem für die Anwendung auf der Terrasse oder in Wohnräumen.

2.2. Ameisengift als Spray in der Sprühdose

Hilft Ameisengift gegen Wespen?

Dass Ameisengift Wespen vertreiben kann, ist ein Irrglaube. Denn Wespen kommen nicht ansatzweise in die Nähe von Granulat oder Pulver, auch Sprays verfliegen sofort und beeindrucken die ungebetenen Gäste so gut wie gar nicht.

Ameisenspray aus der Dose wirkt besonders schnell und wird auf die betroffene Stelle aufgetragen. Es eignet sich also vor allem dann, wenn Sie Ameisen im Haus haben und diese schnellstmöglich loswerden möchten. Allerdings sollten Sie einen möglichen Eigengeruch berücksichtigen, der bei der Anwendung in den eigenen Wohnräumen entstehen und je nach Produkt recht unangenehm werden kann.

2.3. Enthaltene Wirkstoffe in Ameisengift

Wer auf der Suche nach einem passenden Ameisengift-Testsieger ist, stößt meist auf unverständliche Begriffe. Dabei enthält unter anderem ein Ameisengift Cypermethrin, wobei es sich um einen Wirkstoff handelt. Wir gehen nun in der folgenden Übersicht auf die am häufigsten verwendeten Wirkstoffe ein:

  • Bei Permethrin handelt es sich um ein Kontaktgift. Zudem hat es den Vorteil, dass es von Ameisen gefressen und in das Nest getragen wird. Es ist aber auch effektiv gegen Zecken und Milben.
  • Fipronil wird häufig in Mitteln des Herstellers Celaflor eingesetzt. Das Kontaktgift hat den Vorteil, dass die Ameisen das Gift an andere Genossen weitergeben, bevor Sie sterben.
  • Wer im Garten vorbeugen möchte, entscheidet sich für Cypermethrin. Es wird automatisch vom Sonnenlicht zersetzt und bekämpft gleichzeitig Ameisen. Nachteil: Wasserorganismen wie Fische und Bienen werden ebenfalls vergiftet.
  • Im Gegensatz zum Cypermethrin ist Dimethylarsinsäure für Bienen und Hummeln nicht giftig. Ansonsten haben die beiden Mittel in Puncto Zersetzung in der Sonne gleiche Eigenschaften.

3. So können Sie Ameisengift selber machen

Haben Sie Sorge, dass das Ameisengift Ihre Katze oder andere Haustiere belastet oder Sie möchten komplett auf die Chemiekeule verzichten? Dann können Sie als alternatives Ameisengift Hausmittel verwenden. Wir nennen Ihnen nun eine Möglichkeit.

Nach wie vor ist Backpulver eine hervorragende Alternative. Denn hierin ist Natron enthalten, was im Körper den pH-Wert der Ameise verändert. Dieser Vorgang führt zum Tod. Doch das ist noch nicht alles. Denn die Ameise trägt das Backpulver in das Nest, sodass der Nachwuchs ebenfalls verendet. Mischen Sie Backpulver und Puderzucker im Verhältnis 2:1 und streuen Sie es auf die Laufwege.

Im Internet finden Sie auch noch einige weitere alternative Wirkstoffe sowie hilfreiche Tipps und Tricks.

Achtung: Achten Sie bei der Anwendung von einem Ameisengift in Ihren Wohnräumen auf Ihr Wohlbefinden. Reagiert Ihr Körper auf einen Wirkstoff allergisch, sollte das Produkt umgehend abgesetzt werden.

4. Fragen und Antworten rund um das Thema Ameisengift

4.1. Welche Marken und Hersteller gibt es?

Ameisengift guenstig
Das Gift hilft bei diversen Ameisen-Typen.

Es gibt einige bekannte Hersteller für Ameisengift auf allen Kategorien. Einige davon nennen wir nun:

  • Bayer
  • Celaflor
  • Compo
  • Neudorff
  • Schopf
  • Aeroxon
  • Allpharm
  • Globol

4.2. Wie wirkt Ameisengift?

Ein Lockstoff lockt die Ameisen an, sodass diese bei Kontakt nach einiger Zeit verenden. Vorher wird das Gift in das Innere vom Nest transportiert.

4.3. Welches Ameisengift hilft?

Das lässt sich nicht pauschal beantworten. Hier ist wichtig zu wissen, wo Sie das Gift anwenden möchten (innen oder außen) und welche Ergiebigkeit gewünscht wird. Im Prinzip hilft also jedes Ameisengift.

4.4. Gibt es einen Test von der Stiftung Warentest?

Bisher hat die Stiftung Warentest noch keinerlei Ameisengift-Produkte getestet und bewertet.

4.5. Welches Ameisengift ist das beste?

Schauen Sie sich nach Produkten von Celaflor, Detia und Compo um. Aber auch Riogoo ist mit seinem Ultraschallgerät einen Test wert.

 

Hat Ihnen dieser Vergleich gefallen?

Aktuelles User-Feedback

4,8/5 aus 6 Bewertungen
 

Noch mehr Auswahl?

Jetzt weitere Ameisengift Vergleich 2019 bei eBay entdecken!

Kommentare
Jetzt den ersten Kommentar schreiben Helfen Sie anderen Verbrauchern auf Heimwerker.de bei ihrer Kaufentscheidung: Schreiben Sie den ersten Kommentar zum Ameisengift Test bzw. Vergleich 2019.
Neuen Kommentar veröffentlichen