Kaufberatung zum Schlauchtrommel Test bzw. Vergleich 2019

  • Schlauchtrommeln sind die perfekten Helfer, um Gartenschläuche einfach und platzsparend zu lagern. Außerdem lassen sie sich als Schlauchwagen leicht an die gewünschte Stelle des Gartens fahren.
  • Neben dem Komfortgewinn sind Schlauchtrommeln ein Sicherheitsgewinn. Stolperfallen durch herumliegende Schläuche sind Vergangenheit. Beschädigungen am Schlauch, durch Abknicken, werden ebenfalls durch das Aufwickeln vermieden.
  • Schlauchtrommeln lassen sich meist mit einer Handkurbel bedienen. Wand-Schlauchboxen sind noch leichter zu bedienen, da sie oft über eine automatische Aufrollung des Schlauches verfügen.

schlauchtrommel-test

Die Gartensaison hat begonnen, die neuen Pflanzen sollten gut bewässert werden. Da ist das Gießen eine wichtige Aufgabe. Wenn Sie sich entschieden haben, nicht Kanne für Kanne durch den Garten zu tragen, ist der Gartenschlauch eine komfortable Alternative. Damit dieser den Anblick nicht stört und der Schlauch nicht überall herumliegt, sind Schlauchtrommeln das perfekte Zubehör.

Wir haben unterschiedliche Schlauchtrommel-Tests ausgewertet. In der nachfolgenden Kaufberatung stellen wir auf Heimwerker.de die Ergebnisse aus den Gartenschlauchtrommel-Tests 2019 vor. Was Sie hier nicht finden, sind Druckluft-Schlauchtrommel- und Luftschlauchtrommel-Testergebnisse.

Lesen Sie, welche Schlauchtrommeln sich besonders eignen und wie sich die Boxen bezüglich ihrer Handhabung und ihrer Eigenschaften voneinander abgrenzen.

1. Auf die Schlauchlänge kommt es an

Schlauchtrommel im Garten.
Schlauchtrommeln sind die perfekten Helfer, um Gartenschläuche einfach und platzsparend zu lagern.

Wenn Sie Pflanzen auf einem großen Balkon oder einer Dachterrasse zu gießen haben, dann sollte die maximale Schlauchlänge in m den Wert von 10 nicht überschreiten. Je mehr Schlauch Sie zur Verfügung haben, umso größer muss die Schlauchtrommel sein.

Bewirtschaften Sie einen kleinen Garten, der maximal 300 m² groß ist, werden 15-20 m Schlauchlänge empfohlen. Ist Ihr Garten mittelgroß, also maximal 800 m², ist eine Wasserschlauchtrommel mit maximal 30 m Gartenschlauch gut geeignet, zum Beispiel eine Gardena-Schlauchtrommel mit 25 m.

Sind Sie Nutzer eines großen Gartens, der über 1000 m² groß ist, dann sind 30 – 65 m Schlauchlänge sinnvoll. Zu beachten ist allerdings, dass wenige handelsübliche Schlauchtrommeln mehr als 50 m Schlauch aufnehmen. Eine Gardena-Schlauchtrommel ist zum Beispiel für 35 m Schlauchlänge geeignet. Dabei ist die Aufnahmekapazität einer Schlauchtrommel abhängig vom Schlauchdurchmesser. Wenn die maximale Länge bei 0,5 Zoll noch 50 m in der Schlauchtrommel beträgt, fasst die gleiche Schlauchtrommel bei einem 3/4-Zoll-Durchmesser-Schlauch nur noch 25 m.

Eine besondere Form der Schlauchtrommel ist der Schlauchwagen. Bei diesem Gartenhelfer ist eine Schlauchtrommel frei beweglich auf Rollen montiert, sodass man den Gartenschlauch handwagenähnlich hinter sich herziehen kann. Hier sollten Sie die maximal benötigte Länge des Schlauches im Blick behalten. Jeder unnötige Meter bedeutet zusätzliches Gewicht in kg. Auf Heimwerker.de haben wir uns mit folgenden Trommel-Typen und ihrem Funktionszweck beschäftigt:

  • Wasserschlauchtrommel
  • Schlauchtrommel ohne Schlauch
  • Schlauchtrommel für Wandmontage
  • Schlauchtrommel mit Automatik zum Aufrollen

Achten Sie beim Kauf auch auf Schlauchzubehör. Teilweise gibt es Schlauchtrommel-Sets. Da sind neben der Schlauchtrommel ein Schlauch inklusive regulierbarer Spritze enthalten. Oder Sie erhalten Schlauchboxen inklusive Anschlussteilen für die verschiedenen Wasseranschlüsse.

2. Kaufberatung: Wenn die Schlauchtrommel komfortabel sein soll

Schlauchtrommel mit Handkurbel.
Schlauchtrommeln lassen sich meist mit einer Handkurbel bedienen.

Die Frage, ob Sie eine Schlauchtrommel für die Wandmontage oder besser einen Schlauchwagen verwenden, hängt vorrangig von der benötigten Länge des Schlauchs ab. Außerdem ist ein bereits vorhandener Wasseranschluss in die Überlegung einzubeziehen.

Trommel-Sets sind speziell für mittelgroße Gärten geeignet. Bei großen Gärten ist die Länge eines Schlauches nicht ausreichend, sodass hier mittels Adapter zwei Schläuche miteinander verbunden werden. Eine Schlauchtrommel für zwei Schläuche wäre bezogen auf die Maße in cm zu groß und außerdem sehr schwer.

Eine Schlauchtrommel für die Wand mit Schlauchaufroller-Funktion, die auch noch schwenkbar ist, stellt die maximale Komfortausbaustufe dar. Sie können durch Herausziehen des Schlauches aus der Box die benötigte Schlauchlänge nutzen. Nach dem Gießen oder dem Befüllen eines Wasserbeckens lassen Sie mittels Schlauchtrommel-Automatik den Schlauch wieder aufrollen.

Je nachdem, wie und wo Sie Ihre Schlauchtrommel in Ihr Garten- oder Terrassenbild einfügen wollen, gibt es die verschiedenen Optionen. Welchen Vorteil eine Schlauchtrommel an der Wand gegenüber einem Schlauchwagen im Schlauchtrommel-Test hat, zeigt Ihnen folgende Auflistung:

  • platzsparender, da Boden frei bleibt
  • Schlauch rollt sich automatisch auf
  • hält gegen Regen und Kälte stand, schützt dadurch den Schlauch besser
  • für große Gärten weniger geeignet, da Boxengröße begrenzt
  • teurer als einfache Schlauchaufbewahrungsoptionen

3. Schlauchtrommel-Sets sind für Einsteiger besonders attraktiv

Wenn Sie sich eine Schlauchtrommel für Ihren Garten zulegen, sollten Sie sich im Vorfeld mit den wichtigsten Kriterien für die Auswahl auseinandersetzen. Laut Schlauchtrommel-Tests sollte das Gerät ausreichend stabil sein. Speziell bei längeren Schläuchen kann es vorkommen, dass Schlauchwagen unhandlich werden. Diese kippen beim Rollen einfach um, wenn beispielsweise die Räder nicht ausreichend dimensioniert sind. Informieren Sie sich hier über die wichtigsten Kaufaspekte.

3.1. Schlauchtrommel mit Schlauch ist günstiger

Beim Kauf einer Schlauchtrommel ist es wichtig, dass Sie vorher ermitteln, wie lang der benötigte Schlauch maximal sein muss. Dann ist es sinnvoll, insbesondere bei größeren Flächen, die Sie bewässern möchten, auf den Durchmesser des Schlauchs zu achten. Hier gilt, je dicker der Schlauch, desto mehr Wasser läuft in der gleichen Zeit durch. Sie sparen mit einem größeren Schlauchquerschnitt Zeit beim Gießen.

Kostenseitig ist es oft günstiger, ein komplettes Set bestehend aus Schlauchtrommel und Schlauch zu kaufen. Insbesondere für Einsteiger empfehlen wir dies auf Heimwerker.de. Wenn Sie bereits einen oder mehrere Schläuche im Einsatz haben, kann es für Sie sinnvoll sein, eine Schlauchtrommel ohne Schlauch zu erwerben.

Achten Sie darauf, dass Sie keine Druckluft-Schlauchtrommel oder Luftschlauchtrommel für Ihren Gartenschlauch erwerben. Da die Luftschläuche deutlich dünner sind, sind diese Schlauchtrommeln für Gartenschläuche nicht geeignet.

Tipp: Für Einsteiger mit Terrassen und kleinen Gärten sind Schlauchtrommel-Sets mit einem halben Zoll dicken Schlauch zum Gießen vollkommen ausreichend.

3.2. Kompakte Abmaße verbessern die Handlichkeit

Schlauchtrommel mit Rädern.
Der Schlauchwagen ist eine besondere Form der Schlauchtrommel.

Wenn Sie sich für einen Schlauchwagen entschieden haben, weil Ihr Garten sehr groß ist oder weil Sie nicht in Ihre Fassade bohren möchten, um dort eine Schlauchtrommel an die Wand zu schrauben, dann sollten Sie auf gute Handlichkeit achten. Insbesondere die Rollen des Schlauchwagens sollten nicht zu klein sein, damit der Wagen nicht umkippt.

Kompakte Maße sind beim Transport gut. Wenn Sie Campingfreund sind und ab und zu mit dem Wohnmobil unterwegs sind, ist eine kleine Schlauchbox aus Platzgründen ideal. So gibt es Flachschläuche, die sich nach dem Gebrauch selbsttätig wie ein Band zusammenfalten.

Diese speziellen Schlauchtrommeln stellt Gardena beispielsweise her. Auch wenn diese Gardena-Schlauchtrommel keine 25 m Schlauchlänge zulässt, sind diese Exemplare sehr praktisch und für die mobile Anwendung geeignet.

3.3. Die passende Schlauchtrommelfarbe auswählen

Als moderner Mensch möchte man, dass Gartengeräte oder Zubehör farblich zu allen anderen Dingen passen. Oft hat man bereits Geräte eines Herstellers und wenn damit positive Erfahrungen gemacht wurden, dann wählt man häufig auch weitere Geräte dieses Herstellers aus.

Wenn Ihre Fassade gelb ist, eignet sich eine Schlauchtrommel von Kärcher für die Wandmontage, da diese Trommeln auch gelb sind. Ist Ihr Hausanstrich grün oder Ihre Terrasse bzw. Balkon mit Grünpflanzen ausgestattet, dann sind grüne Schlauchtrommeln im Handel, zum Beispiel von Deuba, für Sie im Angebot. Das Hellblau der Schlauchtrommeln von Gardena ist keine Fassadenstandardfarbe, aber aufgrund des dezenten Farbtones fügen sich die Boxen in vielen Fällen gut in das Gesamtbild ein.

4. Schlauchtrommel-Tests: Wählen Sie die passende Schlauchtrommel aus

Unabhängig davon, welche Schlauchtrommel für Wasser Sie letztendlich auswählen: Das Wichtigste ist, dass Sie das für Sie passende Exemplar finden. An dieser Stelle unseres Schlauchtrommel-Vergleichs stellen wir Ihnen die wichtigsten Trommeltypen vor:

Schlauchtrommel Kurzbeschreibung

Schlauchbox

Kompakte Schlauchbox mit gelbem Schlauch.

  • bestehen mehrheitlich aus Kunststoff
  • kompakt und leicht
  • manuelles Einrollen des Schlauchs
  • Schlauchlänge bis max. 10 m, geeignet für Terrassen

Wand-Schlauchbox

Schlauchbox für die Wandmontage.

  • bestehen mehrheitlich aus Kunststoff
  • Wandbefestigung, meist um 180 Grad horizontal drehbar
  • automatisches Einrollen des Schlauches
  • im Winter abnehmbar und durch Griff leicht zu transportieren
  • Schlauchlänge bis max. 35 m, für kleine und mittlere Gärten geeignet

5. Hat Stiftung Warentest Schlauchtrommeln getestet?

Das Testinstitut hat bisher keine Schlauchtrommeln einem Test unterzogen. Einen Schlauchtrommel-Testsieger der Stiftung Warentest gibt es daher nicht. Sobald ein Schlauchtrommel-Test vorliegt, veröffentlicht das Institut die Ergebnisse auf seiner Website. Nutzen Sie unsere Kaufberatung, um die beste Schlauchtrommel für Ihren Garten zu finden.

6. Die bekanntesten Hersteller und Marken von Schlauchtrommeln

Was geschieht mit der Schlauchtrommel im Winter?

Gummidichtungen und Kunststoffe sind als Material nur bedingt frostsicher. Nehmen Sie daher Ihre Schlauchtrommel nach dem Herbst mit ins Haus. Sie muss vor Frostschäden geschützt werden. Wenn die Schlauchtrommel an den Dichtungen leidet, ist sie im nächsten Jahr nicht problemlos einsatzbereit. Mit einem praktischen Tragegriff nehmen Sie die Schlauchtrommel leicht von der Wand ab und stellen sie in den Keller oder auf den Dachboden.

Es spielt keine große Rolle, ob Ihre Schlauchtrommel ihren Platz an der Wand findet oder auf der Terrasse steht. Wenn Sie eine günstige Schlauchtrommel suchen, können Sie Glück haben und ein Aktionsangebot bei Aldi oder einem anderen Discounter finden.

Die günstigste Schlauchtrommel muss nicht die schlechteste sein. Sie dürfen getrost auf den Preis achten, wenn Sie eine Schlauchtrommel kaufen. Die folgenden Hersteller sind besonders gut im Handel vertreten.

  • Gardena
  • Varo
  • Kärcher
  • Bradas
  • Deuba
  • Powerplus
  • Aerotec
  • Kränzle

7. Wichtige Fragen und Antworten rund um die Schlauchtrommel

7.1. Welche Schlauchtrommeltypen gibt es?

Wie beschrieben gibt es Schlauchtrommeln, die an der Wand hängen und solche, die auf dem Boden stehen. Wenn die Schlauchtrommel auf dem Grundstück beweglich sein soll, brauchen Sie keine Wandaufhängung. Allerdings bietet eine Schlauchtrommel aus Edelstahl an der Wand einen dekorativen Blickfang.

7.2. Wie lang sollte der Schlauch einer Schlauchtrommel sein?

Ob Sie eine Gardena-Schlauchtrommel mit 30 Metern Schlauch oder eine Gardena-Schlauchtrommel mit 35 Metern Schlauch brauchen, hängt allein von Ihrem Grundstück ab. Messen Sie die Entfernung vom Wasseranschluss zum weitesten Punkt Ihres Grundstücks. So erhalten Sie die Länge, die Ihr Schlauch haben sollte.