Kaufberatung zum Schlauchwagen Test bzw. Vergleich 2019

  • Schlauchwagen stellen eine platzsparende und materialschonende Aufbewahrungsmöglichkeit für Gartenschläuche dar.
  • Schlauchwagen können mit Rollen zum einfachen Schieben ausgestattet oder als rollenlose Schlauchboxen zur Wandmontage bestimmt sein.
  • Die zu großen Teilen aus Kunststoff gefertigten Schlauchwagen bieten gegenüber Schlauchwagen aus Metall einen Gewichtsvorteil und somit eine leichtere Handhabung.

Schlauchwagen Test

Egal ob beim Bewässern des Gartens oder der Autowäsche auf dem eigenen Grundstück: Ein Gartenschlauch erweist sich in vielen Situationen als hilfreiches Gartengerät. Dabei sind die meist zwischen 10 und 50 Meter langen Schläuche besonders bei größeren Flächen hilfreich, da mit ihnen das Wasser in weiter Entfernung vom Wasserhahn versprüht werden kann. Doch oftmals entsteht dabei das Problem, dass der Schlauch auf der Rasen- oder Gartenfläche liegt. Mit zunehmender Anzahl an Windungen mündet das in einem Schlauchsalat, der nicht nur schwer zu entwirren ist, sondern auch zu einer Stolpergefahr werden kann und unschöne Druckstellen auf dem Rasen hinterlässt. Die Lösung: ein Gartenschlauch mit Wagen.

Möchten Sie nun Herr über Ihren Gartenschlauch bleiben und sich nicht in ihm verfangen wie das Opfer einer Würgeschlange, so empfehlen wir Ihnen unseren Schlauchwagen-Vergleich 2019, in dem wir für Sie die besten Schlauchwagen verglichen haben. Hierzu erhalten Sie von uns ebenfalls eine Kaufberatung mit wichtigen Hinweisen wie etwa den Vorteilen eines Schlauchwagens oder den geeigneten Schlauchlängen. Zum Thema Gartenschlauch möchten wir Ihnen an dieser Stelle auch unsere weiteren Produktvergleiche nahelegen, die wir für Sie durchgeführt haben.

1. Wieso der Gartenschlauch sich auf die Rolle nehmen lässt…

Zwei gängige Schlauchwagen-Typen

Je nach Typ kann ein Schlauchwagen mit Rollen ausgestattet sein (die den Transport vereinfachen) oder ohne Rollen auskommen (wodurch auch eine Montage an der Wand möglich ist). Letzterer wird daher auch als Wandschlauchbox bezeichnet, ist allerdings in Sachen Mobilität nur eingeschränkt nutzbar.

schlauchrolle-rolle-schlauch-garten

Als Gartengerät stellt der Schlauchwagen eine Arbeitshilfe und zugleich eine platzsparende Aufbewahrungsmöglichkeit für Gartenschläuche dar.

Er besteht aus einer auf einem fahrbaren Gestell befestigten und meist mit einer Kurbel zu bedienenden Schlauchtrommel, auf die der Schlauch aufgerollt wird. Dieser lässt sich je nach Bedarf und Einsatzgebiet jeweils in der gewünschten Länge ausrollen, die zum Bewässern oder Besprühen der Einsatzfläche benötigt wird.

Besonders hervorzuheben ist hierbei der Knickschutz, dank dem Knicke im Schlauch verhindert werden. Zudem lassen sich Schläuche dank eines Knickschutzes materialschonender verstauen. Oft verfügt der Wagen auch über einen Anschluss für den Gartenschlauch sowie für den direkten Wasserzulauf aus dem Wasserhahn.

schlauchwagen-schlaurolle-rollwagen

2. Was gilt es beim Kauf eines Schlauchwagens zu berücksichtigen?

2.1. Schlauchlänge und -durchmesser

Wenn Sie einen Schlauchwagen kaufen wollen, sollte zunächst geklärt werden, wie lang der von Ihnen verwendete Wasserschlauch ist bzw. sein soll. Wie unser Vergleich gezeigt hat, lassen sich auf die meisten Schlauchwagen Schläuche mit folgenden Längen aufrollen:

– max. 20 m
– max. 50 m
– max. 60 m
– max. 100 m
schlauchwagen-mit-schlauch
Ein Schlauchwagen-Set mit Schlauch als Bestandteil des Lieferumfangs kann Geld sparen.

Wir möchten Ihnen jedoch zu bedenken geben, dass bei Modellen, die für 20 Meter lange Schläuche ausgelegt sind, auch kürzere Schläuche mit einer Länge von beispielsweise nur 10 Metern verwendet werden können. Bei einem kleineren Garten kann ein Gartenschlauchwagen mit dieser Schlauchlänge bereits ausreichend sein. Brauchen Sie jedoch eine Schlauchlänge von 80 Metern oder mehr, so empfiehlt sich ein sogenannter Profi-Schlauchwagen.

Grundsätzlich spielt bei den Schlaucheigenschaften auch der Anschluss- bzw. Schlauchdurchmesser eine entscheidende Rolle – dieser wird in Zoll angegeben und beträgt bei Gartenschläuchen in der Regel 1/2 Zoll bzw. bei einigen Modellen auch 3/4 Zoll, was einem Durchmesser von etwa 13 mm respektive 19 mm entspricht.

Je höher der Durchmesser und somit dicker der Schlauch, desto höher ist auch die Wasserfördermenge (desto mehr Wasser kann durch den Schlauch befördert werden). Beim Aufrollen auf die Schlauchwagentrommel bedeutet dies allerdings, dass mit zunehmendem Schlauchdurchmesser die maximal aufrollbare Schlauchlänge abnimmt.

Im Umkehrschluss heißt dies, dass etwa bei einem Schlauchwagen für den Garten mit einer maximalen Schlauchlänge von 20 m und einem Schlauchdurchmesser von 1/2 Zoll sich ein 3/4 Zoll-Schlauch unter Umständen nicht vollständig aufwickeln lässt.

Tipp: Ergänzend möchten wir Sie darauf hinweisen, dass neben Schlauchwagen ohne Schlauch bestimmte Modelle bereits ab Werk mit einem Garten- bzw. Wasserschlauch in passender Länge erhältlich sind.

Je nach Durchmesser und Art lassen sich Gartenschläuche unterschiedlichen Einsatzzwecken zuordnen, wie Sie der folgenden Übersicht entnehmen können.

Schlauchdurchmesser Verwendbarkeit des Gartenschlauchs
1/2 Zoll ausreichend zur Gartenbewässerung, dank des geringeren Gewichts leichtere Handhabung gegenüber dem 3/4-Zoll-Schlauch
3/4 Zoll zur Bewässerung großer Flächen, Wasserfördermenge zu groß für kleinere Pflanzen
1 Zoll Einsatz in der Landwirtschaft

2.2. Material und Gewicht

schlauchwagen-richtig-aufrollen
Ein Gartenschlauch-Aufroller mit vielen Kunststoffelementen spart Gewicht und ist somit leichter zu transportieren, wovon Sie sich auch in einem persönlichen Schlauchwagen-Test überzeugen könnten.

Unabhängig davon, ob Sie einen günstigen Schlauchwagen anschaffen wollen oder sich für ein Modell aus dem oberen Preissegment entscheiden, möchten wir Ihnen zunächst die bei Schlauchwagen zum Einsatz kommenden Materialien kurz erläutern.

Neben Metall, Eisen und Stahl ist der Werkstoff hier insbesondere Kunststoff, dessen Hauptvorteil in dem geringeren Gewicht gegenüber Metall liegt. So wiegen Schlauchwagen, die hauptsächlich aus Kunststoff bestehen, meist zwischen drei bis fünf Kilogramm, wohingegen Metall-Schlauchwagen auch bis zu zehn Kilogramm auf die Waage bringen können.

Zu berücksichtigen ist dies besonders bei häufiger Nutzung des Schlauchwagens. Trotz des Gewichtnachteils bieten Metall, Eisen und Stahl jedoch einen Vorteil in puncto Robustheit und Langlebigkeit sowie auch Stabilität.

2.3. Wasserstopp und Wickelhilfe

wand
Schlauchaufroller, die auch als Wasserschlauch-Aufroller bezeichnet werden können, lassen sich an einer Wand anbringen, was allerdings den Einsatzradius des Geräts eingrenzt.

Je nach Lieferumfang können Schlauchwagen auch mit weiterem Zubehör gekauft werden. In dieser Kategorie ist beispielsweise der Nachtropf- bzw. Wasserstopp zu nennen.

Dieser kann etwa in einem Schnellschlauchstück oder einer Schlauchkupplung integriert sein und sorgt dafür, dass die Wasserzufuhr nach Entkopplung des Schlauchs oder des Schlauchanschlusses unterbrochen wird. Neben dem Wasserersparnis ermöglicht dies vor allem auch die Vermeidung eines unnötigen Abtropfens des Wassers nach der Benutzung des Gartenschlauchs.

Bestimmte Schlauchwagenmodelle sind auch mit einer den Bedienkomfort erhöhenden Wickelhilfe ausgestattet, die als eine automatische Aufrollvorrichtung zu definieren ist. Diese funktioniert ohne Strom, sondern nach einem ähnlichen Prinzip wie das Aufrollen des Staubsaugerkabels.

3. Welche Schlauchwagen-Hersteller gibt es?

Wollen Sie nun Ihren persönlichen Schlauchwagen-Testsieger küren, so möchten wir Ihnen nahelegen, sich zunächst für einen der von uns vorgeschlagenen Hersteller zu entscheiden, wozu insbesondere der renommierte Gartengerätespezialist Gardena zählt. Wie ein Gardena-Schlauchwagen in einem Gartenschlauchwagen-Test ausfallen würde, können wir Ihnen jedoch nicht sagen, da die Stiftung Warentest bis jetzt noch keinen Schlauchwagen-Test durchgeführt hat. Allerdings erhalten Sie in der nachfolgender Übersicht einen Überblick über die wichtigsten Marken:

  • Hozelock
  • Dema
  • Gardena
  • Kärcher
  • Wolf-Garten
  • Meister
  • Einhell
  • Westfalia
  • Siena Garden