Schlafzimmer

Einrichtungsideen für das Schlafzimmer

Einrichtungsideen fürs Schlafzimmer – Tipps und Ideen

Das Schlafzimmer ist der intimste Raum der Wohnung, in diesem Zimmer sollten Sie sich so richtig wohlfühlen und es muss auch zu Ihrer Persönlichkeit passen. Das Schlafzimmer dient als Rückzugsort, in dem kein Fremder etwas verloren hat. Weil es so ein persönlicher Raum ist, muss auch die Einrichtung zu Ihrem Lebensstil passen, weich und freundlich sollte es sein, gleichzeitig aber hell und kühl. Natürlich muss es auch ausreichend Stauraum bieten, um die täglichen Dinge des Alltags unterbringen zu können.

 

 

Mit Beleuchtung und passenden Möbel das gewünschte Ambiente schaffen

Das Schlafzimmer einrichten

An diesem Ort herrscht Ruhe und Frieden, Sie können sich auch mal zurückziehen und für ein paar Minuten dem Stress des Alltags entfliehen. Sie sollten also eine Atmosphäre schaffen, in der Sie sich wirklich wohlfühlen, gerne einschlafen und träumen. Lassen Sie sich von den vielen Möglichkeiten für die Einrichtung inspirieren und suchen Sie sich einfach das aus, was Ihnen auch gefällt.

Das Bett und der Nachttisch

Natürlich muss das Bett perfekt sein, es dominiert den Raum und begleitet Sie praktisch ein Leben lang. In ihm schöpfen Sie neue Kraft und Energie, damit Sie am nächsten Tag wieder fit sind. So haben die Qualität und vor allem die Auswahl einer passenden Matratze einen großen Einfluss auf unseren Schlaf. Da jeder Mensch andere Kriterien für einen gesunden Schlaf benötigt, ist es sicherlich am besten, Matratzen direkt vor Ort auszuprobieren. Dem Bett sollten Sie besondere Aufmerksamkeit schenken, es ist der Mittelpunkt in jedem Schlafzimmer. Schaffen Sie eine Wohlfühl-Oase, Sie müssen im Bett gerne einschlafen, gut liegen und erholt wieder aufwachen. Das Modell muss gut gewählt werden, aber es gibt genügend Betten und ein Modell wird wahrscheinlich auch Ihrem Geschmack entsprechen.

Ein Nachttisch gehört einfach zum Bett, wohin auch sonst mit dem Wecker, der Lampe oder dem Buch. Nachttische gibt es in allen Varianten, in jedem Stil und mit oder ohne Schubfächer. Manche Modelle sind mit Türen ausgestattet und wieder andere haben einen zweiten Boden, in dem Sie Ihre Bett-Lektüre unterbringen können. Natürlich muss das gute Stück zum Bett passen, ganz wichtig ist die Höhe des Möbelstücks. Sie können mit den Beistelltischen Akzente setzen und diese Tische in knalligen Farben wählen. Aber auch sehr dezente Nachttische sind im Angebot, aus Holz oder Metall.

Der Kleiderschrank

Natürlich darf ein Kleiderschrank im Schlafzimmer nicht fehlen, er bewahrt all Ihre Lieblingssachen sicher und fachgerecht auf. Er schafft Ordnung und bietet jedem Kleidungsstück seinen eigenen Platz. Sie werden schnell das richtige Modell finden, Kleiderschränke gibt es in klassischer, romantischen und sehr modernen Formen. Auf dieses Möbelstück dürfen Sie keinesfalls verzichten, nur so sieht Ihr Schlafzimmer immer ordentlich aus.

Die Wandgestaltung und Beleuchtung

Es ist ein sehr wichtiger Aspekt beim Einrichten des Schlafzimmers, Sie schaffen durch Farben, Tapeten und Bildern schon die richtige Atmosphäre im Raum. Wandfarben bestimmen schon die Stimmung im Schlafzimmer, perfekt sind Grau, Blau, Grün, Beige oder Grau. Sie erzeugen eine helle und eher kühle Atmosphäre.

Mit Weiß können Sie gar nichts falsch machen, diese Farbe wirkt nie aufdringlich und ist gerade in kleinen Räumen die optimale Wandgestaltung. Tapeten sind auch eine sehr gute Idee, allerdings sollte das Muster nicht zu bunt sein. Besser ist eine dezente Tapete, die den Stil des Schlafzimmers noch unterstreicht. Sie können auch gerne an einer Wand eine Fototapete mit Ihrem Lieblings-Motiv anbringen. Das liegt derzeit voll im Trend und ist supermodern.

Ohne Licht geht es gar nicht, in der Nacht und an trüben Regentagen brauchen Sie einfach genügend Licht. Doch die Beleuchtung muss nicht immer hell und grell sein, eine indirekte Beleuchtung darf in gewissen Stunden nicht fehlen. Nachttischlampen und Stehlampen erzeugen natürlich auch eine romantische Stimmung, die Leuchten müssen nur gut verteilt sein. Lampen für das Schlafzimmer erhalten Sie in allen Größen und in verschiedenen Varianten, ob klein oder groß, süß und verspielt oder einfach in klaren Formen. Auch Lichterketten sind für das Schlafzimmer wie gemacht, sie zaubern eine besonders romantische Stimmung.

Die Bettwäsche

Was wäre ein Bett ohne Bettwäsche? Das kann man sich gar nicht vorstellen, denn erst die Bettwäsche macht das Schlafzimmer perfekt. An der Bettwäsche sollten Sie nicht sparen, weich und kuschelig soll sie einen angenehmen Schlaf ermöglichen. Dabei können die Stoffe durchaus variieren, im Sommer sind leichte Baumwollstoffe genau richtig und in der kalten Jahreszeit ist Biber-Bettwäsche angesagt. Bettwäsche gibt es in allen möglichen Farben und mit verschiedenen Mustern, mit ihr können Sie im Handumdrehen das Schlafzimmer völlig umgestalten und ein ganz anderes Aussehen erzielen.

Kissen können Sie zusammenstellen wie Sie wollen, nur fehlen sollten sie auf dem Bett oder dem Schaukelstuhl gar nicht. Sie sind ein echter Hingucker und gleichzeitig bieten sie eine weiche Unterlage für Ihren Kopf. Sie dürfen mit den Farben und Mustern ruhig spielen, Sie können hier nichts falsch machen, nur viele Exemplare sollten es schon sein.

Teppiche und Vorhänge

Teppiche spielen auch eine große Rolle bei der Gestaltung des Schlafzimmers. Zum einen halten sie die Füße schön warm und sind aber gleichzeitig eine gelungene Dekoration. Vervollständigen Sie den Look des Schlafzimmers mit Teppichen, sie sind in jeder Größe, mit jedem Muster und in allen Preislagen erhältlich. Wenn Sie es gerne kuschelig und gemütlich mögen, dann Lammfell- oder Hochflor-Teppiche ideal.

Vorhänge gibt es heutzutage in allen Varianten. Lichtdurchlässige Vorhänge sind einfach für die nötige Privatsphäre gedacht, diese Stoffe lassen Licht durch und Sie sind völlig unbeobachtet. Um aber das Zimmer vollständig abzudunkeln, ist ein blickdichter Vorhang anzubringen. Diese Vorhänge sind aus dickerem Stoff hergestellt, Sie werden wunderbar schlafen, auch ohne Rollo.

Auch Vorhänge gibt es in großer Auswahl, alle Farben und Muster sind vorhanden. Helle und schlichte Farben unterstreichen jedoch die Atmosphäre in Ihrem Schlafzimmer.

Dekorationen für das Schlafzimmer

Deko-Artikel für das Schlafzimmer gibt es wirklich reichlich. Lassen Sie Ihr Schlafzimmer immer wieder in einem anderen Licht erscheinen, die Dekoration können Sie immer wieder umgestalten. Kerzen sollten allerdings unbedingt dabei sein, sie zaubern eine ganz romantische Stimmung. Haben Sie den grünen Daumen? Dann verleihen Zimmerpflanzen einen ganz besonderen Charme. Farbige Blumentöpfe oder bunte Vasen setzen Akzente und sind hier und da der richtige Farbtupfer. Wanddekoration wird sowieso zum Blickfang, schöne und phantasievolle Bilder machen Eindruck. 

Wie Sie Ihr Schlafzimmer gestalten, ist natürlich Ihre Sache. Sehr modern sind aber Möbel mit Material-Mix, die Zeiten in denen Schrank, Bett und Nachttisch immer gleich aussahen, sind vorbei. Mixen Sie ruhig verschiedene Stile und halten Sie sich bei den Materialien nicht zurück. Mehrere Teppiche und Tagesdecken sind „Pflicht“ und nur ein Bild an der Wand ist ebenfalls out. Heutzutage mixt man viele Stile zusammen, zum Beispiel Schwarz-Weiß-Fotos in einem verspielten Rahmen und Poster hinter Glas.