Der erste Eindruck entscheidet meist. Deshalb sollte der Flur als Eingangsbereich der Wohnung oder des Hauses nicht nur mit praktischen Möbeln wie Schuhschrank, Garderobe oder Kommoden ausgestattet sein, sondern auch optisch etwas hergeben.

 

Wer Flurmöbel selber bauen möchte, kann zum Beispiel ein Schuhregal aus Paletten oder Rohren basteln. Passend dazu: Eine selbst gebaute Bank aus Paletten oder anderem Holz zum Warten oder Schuhe anziehen.

 

Vor allem unter Treppen im Flur lässt sich der Stauraum mit einem selbst gebauten Regal oder einer Kommode sinnvoll nutzen. Diverse Bauanleitungen für Flurmöbel, etwa eine Wandgarderobe oder Kleiderständer, nehmen Sie an die Hand beim Flurmöbel-Eigenbau. So können Sie Ihren Gästen direkt zeigen, dass ein Heimwerker im Haus ist.