Immer mehr Menschen arbeiten zu Hause in ihrem Heimbüro. Da darf ein Raum für Besprechungen mit Kunden oder Auftraggebern nicht fehlen. Wer zu Hause unter professionellen Bedingungen arbeiten will und doch keine Büroatmosphäre möchte, ist mit diesem ansprechenden Arbeitsplatz bestens bedient.

 

Platzsparend in einer Raumecke aufgebaut, bietet er Stellfläche für Computer und Arbeitsutensilien und wirkt immer aufgeräumt und freundlich. Mit guter Vorbereitung und ein wenig Eigenarbeit können Sie schon bald ihr eigenes Homeoffice nutzen.

 

Ein attraktiver, heller Besprechungs- und Arbeitsbereich kann selbst im Keller schnell und einfach verwirklicht werden. Alle benötigten Utensilien von den Kaffeetassen bis zum Ordner verschwinden am besten im Regal hinter der Gipsplattenwand, die als bewegliche Sichtblende angebracht wird. Eine von der Decke hängende Designerleuchte aus Gipsplatten als Lichtpaneel setzt alles ins rechte Licht und erlaubt eine angenehme Arbeitsatmosphäre. In unseren Schritt-für-Schritt-Anleitungen finden Sie alle nötigen Tipps für Ihr nächstes Heimwerkerprojekt.