Samen


Zum Ratgeber
Stecklinge ziehen – Pflanzen selbst vermehren

Pflanzen vermehren Viele Zimmerpflanzen und sogar einige Pflanzen im Garten lassen sich mit Setzlingen vermehren. Die so gezogenen Jungpflanzen ersetzen später die alte und kraftlose Bepflanzung in Kübeln, im Innenraum oder auf dem Balkon. Doch was versteht man unter einem Steckling? Stecklinge sind Pflanzenteile, die von...

mehr lesen

Zum Ratgeber
Blumen im Frühjahr säen: Blumen vorziehen oder direkt säen

Blumen und Kräuter vorziehen, direkt säen oder Saatscheiben pflanzen Im Frühjahr ist es Zeit, Sommerblumen zu säen und Kräuter vorzuziehen, bevor sie später im Beet und Kräutergarten eingepflanzt werden. Bei der Aussaat gibt es verschiedene Saatverfahren, die wir Ihnen auf dieser Seite erklären. Zum Beispiel sollte man...

mehr lesen

Zum Ratgeber
Dachbegrünung – Zum Gründach und Gartendach mit Dachaufbau

Dachbegrünung mit System - Einfach, schnell und gut Wer in der Stadt lebt, weiß natürliches Grün zu schätzen. Doch wenn Gebäude und Verkehrsflächen immer weiter wachsen, verringert sich der Anteil der Grünflächen. Die Dachbegrünung stellt eine gute Möglichkeit dar, ein Stück Natur zurück zu holen und so die Wohn-...

mehr lesen

Zum Ratgeber
tagetes-1
Tagetes Patula – Samen, Aussaat und Pflege

Tagetes Patula – eine besonders robuste Blütenpflanze Tagetes Patula (nicht wie oft angenommen Tagetis) werden auch Studentenblumen genannt und sind besonders robuste Pflanzen aus Guatemala und Mexiko. Sie eignen sich hervorragend für die Aussaat auf dem Balkon, lieben die Sonne und haben kräftige Blüten, die von...

mehr lesen

Zum Ratgeber
Pflanzen im Frühjahr in neue Bumentöpfe setzen

Pflanzen im Frühjahr in neue Blumentöpfe setzen Über den Winter verfallen viele Pflanzen in eine Winterruhe und sammeln jetzt neue Kraft für die kommende Saison und den Neuaustrieb im Frühling. Daher ist es spätestens im Frühjahr Zeit für ein größeres Pflanzgefäß, sodass die Pflanzen genug Platz für die Bildung...

mehr lesen

Zum Ratgeber
Wichtige Informationen zur Anzucht von Pflanzensamen

Hilfreiche Tipps zur richtigen Anzucht von Pflanzensamen Der klare Vorteil in der Aussaat und Anzucht von Pflanzensamen liegt in ihrer Vielseitigkeit: Einige Pflanzen sind auch in gut sortierten Blumenfachgeschäften oder Gartencentern nicht als Jungpflanze zu erwerben, wie etwa Zinnien, Löwenmaul oder Astern. Hier empfiehlt...

mehr lesen

Für viele gibt es keinen schöneren Anblick im eigenen Garten als ein buntes Blumenbeet. Damit in den Sommermonaten die Pflanzen in allen Farben blühen, sollten Sie die Blumen bereits im Frühjahr aussäen. Je nach Art lassen sich die Samen direkt in die Erde pflanzen oder müssen rechtzeitig vorgezogen werden. Dies können Sie beispielsweise in Blumentöpfen oder einem kleinen Gewächshaus machen. Erst nach dieser Vorkultur können die Pflanzen nach draußen gestellt werden.

 

Um nicht jedes Jahr erneut teure Pflanzensamen im Fachhandel kaufen zu müssen, können Sie einige Blüten so lange stehen lassen, bis die Samen daraus geerntet werden können. Besonders einfach können Sie auf diese Art und Weise Mohnblumen vermehren, aber auch Sonnenblumen, Lupinen oder Ringelblumen eignen sich für eine eigene Samenernte.