Nicht nur zum Energie sparen kann ein Smart-Home-System eingesetzt werden, auch zur Gebäudesicherung werden intelligente Geräte verwendet. Mit Smart-Home Alarmanlagen haben Sie alle Aktivitäten in Haus und Garten stets im Blick.

 

Durch intelligente Alarmanlagen erhalten Sie eine Nachricht, wenn etwas Auffälliges im Haus vor sich geht. Außerdem können Sie jederzeit überprüfen, ob die Tür abgeschlossen wurde und ob alle Fenster geschlossen sind. Ist eine Smart-Home-Alarmanlage mit einer Überwachungskamera verbunden, können Sie außerdem jederzeit von Ihrem Smartphone oder Tablet aus nachsehen, was in Ihrer Wohnung passiert, wenn Sie nicht zuhause sind.

 

Ein Beispiel für ein Smart-Home-System mit Alarmanlage: Wird versucht, ein Fenster oder eine Tür aufzubrechen, geht zunächst überall im Haus das Licht an, was die meisten Einbrecher schon abschreckt. Außerdem fahren alle Rolladen herunter, ein akustischer Alarm wird ausgelöst und das System ruft automatisch eine Nummer an, z.B. die eines Verwandten oder eines Sicherheitsdienstes.