Teichpflege


Zum Ratgeber
Gartenteich, Teichfilter und Teichpumpe selber bauen

  Ein schöner und gepflegter Teich ist der ganze Stolz eines Gartenbesitzer. Jedoch steckt auch eine menge Arbeit in der Pflege und Instandhaltung dieser Gartenverschönerung. Da ein Gartenteich künstlich ist, gibt es einige wichtige Punkte die man beachten sollte. Zunächst muss der Gartenteich richig angelegt...

mehr lesen

Zum Ratgeber
Gartenteich im Frühling

Saisonstart für den Gartenteich Das Wetter wird wärmer, der Garten erblüht und auch für den Gartenteich beginnt jetzt die Saison. Um aus ihm eine Oase für den Sommer zu machen, ist im Vorfeld einiges zu tun: Reinigung und Pflanzenpflege stehen dabei an erster Stelle.Wann es mit der Arbeit losgeht, hängt vom Wetter ab....

mehr lesen

Zum Ratgeber
Teichfilter: Teichpumpe, Druckfilter, Teichheizer, Filteranlagen

Ein schöner, sauberer und gepflegter Gartenteich ist der Stolz jedes Gartenbesitzers. Das sprudelnde und plätschernde Geräusch sorgt für eine entspannte Atmosphäre und verleiht Ihrem Garten ein modernes und schönes Aussehen. Jedoch ist ein Teich künstlich angelegt und benötigt Filteranlagen, damit das biologische...

mehr lesen

Zum Ratgeber
teich-im-wintergarten-1
Teich im Wintergarten

Wasser im Wintergarten: Ein Stück Natur in den heimischen vier Wänden Ein Wasserfall und grüne Seerosen – traumhaft schön Ein Teich im Wintergarten – klingt ausgefallen? Ist es auch. In vielen Gärten stellt ein Teich den zentralen Blickfang dar. Nur leider hat man davon die Wintermonate nicht viel. Wie wäre es also,...

mehr lesen

Zum Ratgeber
Den Gartenteich auf den Winter vorbereiten

Wasserpflanzen und Teichlebewesen richtig überwintern Bereits im Herbst, also rechtzeitig vor dem Einsetzen des Frosts, sollte der Gartenteich winterfest gemacht werden, um Frostschäden an der Pumpe und die Bildung von Faulgasen zu verhindern. Auch die Tiere und Pflanzen müssen vor der einsetzenden Kälte geschützt...

mehr lesen

Zum Ratgeber
Algen im Gartenteich bekämpfen - so bleibt der Teich sauber

Algenwuchs – fleißige Helfer räumen im Gartenteich auf So mancher Teichfan kann ein Lied davon singen: Wenn man nicht aufpasst, wird das schöne klare Wasser im Biotop im Handumdrehen trübe. Gerade im Sommer herrschen im Gartenteich beste Bedingungen für Algenbefall. Dagegen helfen nicht nur zahlreiche Produkte aus dem...

mehr lesen
Nicht nur beim Teich Anlegen gibt es einiges zu beachten, die richtige Teichpflege ist das A und O. Um einen Gartenteich zu pflegen, sollten Teichfilter und Teichpumpe alle 3 Wochen gewartet und von Algen befreit werden.

Es können aber auch natürliche Bewohner in den Teich gesetzt werden, die dafür sorgen, dass der Gartenteich sauber bleibt. Wasserhyazinthen und viele Unterwasserpflanzen senken den Stickstoffgehalt im Wasser, was Algenbildung befördert. Spezielle Teichmuscheln filtern das Wasser, benötigen aber eine Sandschicht auf dem Teichgrund, um sich einzugraben.

Im Herbst muss der Teich winterfest gemacht werden, indem die Pflanzen abgeschnitten werden. Pumpen und Filter, die außen am Teich angebracht sind, gilt es zu entfernen. Während der Herbstmonate kann ein Netz über der Teichoberfläche außerdem herabfallende Blätter vom Wasser abhalten.