Gartenhecke

Gartenhecke Ratgeber

Rankhilfen, Rankgitter und Kletterhilfen

Weitere interessante Beiträge: Hochbeet selber bauen Gartentisch selber bauen Gewächshaus selber bauen Zierpflanzen – Test & Vergleich Astsäge – Test & Vergleich Schaukel – Test & Vergleich Das Material der Rankhilfe orientiert s...
Zum Ratgeber
gartentuer-1-1

Gartentür bauen für einen Lattenzaun

Weitere interessante Beiträge: Gartenzaun bauen Wissenswertes über Zäune im Garten Holzzaun streichen Gartenzaun – Test & Vergleich Zäune & Pflastern – Test & Vergleich Gartenhecke – Test & Vergleich Wer für seinen Gartenzaun...
Zum Ratgeber
hecke-intro

Schöne früh- und sommerblühende Heckenpflanzen für Ihren Garten

Weitere interessante Beiträge: Hecke pflanzen Thuja als Heckenpflanze Hecken als Sichtschutz Gartenhecke Benzinheckenschere Akku-Heckenschere Eine formschöne Gartenhecke bietet einen ausreichenden Sicht- und Lärmschutz und vielen Vögeln sowi...
Zum Ratgeber
hecke-1-1

Beliebte Heckenpflanzen für den heimischen Garten pflanzen und pflegen

Gartenhecken für einen blickgeschützten Privatbereich Hecken wirken mit ihren warmen Grüntönen deutlich freundlicher als eine Steinmauer oder ein unansehnlicher Drahtzaun. Sie spielen daher bei einer natürlichen Gartengestaltung eine entscheidende Rolle, ...
Zum Ratgeber

Herbstschnitt im Garten: Bäume und Sträucher schneiden

Bäume und Sträucher schneiden Bäume und Sträucher richtig schneiden Im Herbst ist es Zeit, verschiedene Gehölze, wie Birken, Pappeln oder Ahorn- und Obstbäume, im Garten zurückzuschneiden, bevor sie sich in die Winterruhe begeben. Auf diese Weise werden ...
Zum Ratgeber
thuja-intro

Lebensbaum als immergrüne Hecke pflanzen und pflegen

Lebensbaum als immergrüne Gartenhecke Der Lebensbaum, häufig auch Thuja genannt, wird in vielen Gärten als Hecke gepflanzt und bietet als immergrünes Gewächs einen ganzjährigen Sicht- und Lärmschutz. Am richtigen Standort wachsen die meisten Thujasorten b...
Zum Ratgeber
Mauerblock als Hangbefestigung

Hangbefestigung und Böschungsschutz mit Böschungssteinen, Pflanzringen und Palisaden

Möglichkeiten der Hangbefestigung In vielen Gärten oder an Grundstücksgrenzen gibt es Höhenunterschiede im Gelände, die die Nutzung der Fläche erschweren. Etwas Bewegung im Untergund kann zwar zum natürlichen Charme eines Gartens beitragen, aber wie so ...
Zum Ratgeber

Hecke pflanzen

Die ideale Abgrenzung für jeden Garten ist eine Hecke. Hecken sind nicht nur ein schöner, sondern auch ein nützlicher Sichtschutz im Garten. Sie filtern Lärm und Staub und dienen zahlreichen Vögeln und anderen nützlichen Tieren als Brut- und Lebensraum. ...
Zum Ratgeber

Als grüne Grenze und natürlicher Sichtschutz zum eigenen Garten hat die Gartenhecke viele Vorteile. Im Sommer ist die Hecke grün oder blüht sogar hübsch und im Winter entwickeln laubabwerfende Sträucher sogar noch eine schöne Herbstfärbung. Alternativ können Sie auf immergrüne Heckenpflanzen setzen, die auch im Winter einen ausreichenden Sichtschutz ermöglichen.

Zudem unterstützen Sie die Umwelt: Viele Kleintiere und Vögel finden ihren Unterschlupf in Gartenhecken oder errichten hier ihre Nester. Daher dürfen Hecken zwischen dem 1. März und dem 1. Oktober nicht geschnitten werden.

Nachteile der Gartenhecke gibt es allerdings auch. Weil viele Heckenpflanzen mindestens zweimal im Jahr in Form geschnitten werden müssen, fällt die Heckenpflege natürlich deutlich aufwändiger als beim einfachen Gartenzaun aus. Zudem gilt es, individuelle Standortansprüche und Wachstumsbedingungen der unterschiedlichen Pflanzen zu beachten – am idealen Standort gepflanzt haben Sie jedoch jahrzehntelang Freude an einer blickdichten Gartenhecke.