Gartenwege

Japanischer Garten: Einen japanischen Garten anlegen

Einen japanischen Garten anlegen Heutzutage suchen viele Menschen Ruhe und Entspannung im Garten. Das verspricht insbesondere der japanische Garten, der als Ort des Nachdenkens und Besinnens konzipiert ist. Obwohl ein japanischer Garten sehr strengen Gestaltungsprinzipien unterliegt, erscheint er sehr natürlich. Stille und...

mehr lesen
Schneeschaufel und Schneewanne im Vergleich

Schneeschaufel und Schneewanne für den Winterdienst Eine weiße Winterlandschaft kann ein wunderbarer, fast magischer Anblick sein und für Klein und Groß viel Spaß bedeuten. Nur geht das Bauen von Schneemännern meist Hand in Hand mit dem Kampf gegen verschneite Auffahrten, Wege und Bürgersteige. Das sich wiederholende...

mehr lesen
Fugen im Bad und im Garten richtig reinigen

Fugen reinigen In Sachen Hausarbeit gehört das Fugen reinigen zu den schweißtreibenden Tätigkeiten. Entsprechend wenig beliebt ist diese Arbeit und viele Menschen sind ständig auf der Suche nach guten Alternativen zu ihrer bisherigen Methode. Das fängt im Haus mit dem Fliesenfugen reinigen an und geht auf der...

mehr lesen
Umweltschonende Alternativen zu Streusalz

Streusalz durch umweltschonende Alternativen ersetzen Zum Winterbeginn fallen die ersten Schneeflocken und die Straßen werden glatt und rutschig. Es wird Zeit, der allgemeinen Räum- und Streupflicht nachzukommen und mit Streusalz, Splitt, Sand und Co. für sicher begehbare Gehwege zu sorgen. Präventiv wird nicht gestreut,...

mehr lesen
Stabile und einfache Holztreppe selber bauen

Egal für welchen Zweck Sie eine Innen- oder Außentreppe bauen wollen, eine Holztreppe selber bauen spart nicht nur viel Geld, man lernt dabei auch eine Menge über grundlegende Techniken der Holzverarbeitung. Bevor Sie jedoch mit der Planung ihrer Treppe beginnen können, sollten Sie ein paar Vorschriften kennen, die beim Bau...

mehr lesen
Kerhmaschinen für die Gartennutzung

Kehrmaschine Kehrmaschinen für die Gartennutzung Nicht nur auf den Straßen sorgen Kehrmaschinen für Ordnung. Auch im heimischen Garten können die Gartengeräte in Kleinformat dabei helfen, die Wege von Laub und Schmutz zu befreien. Dabei haben ambitionierte Hobbygärtner die Wahl zwischen zahlreichen Varianten wie...

mehr lesen
Chinesischer Garten: Einen chinesischen Garten anlegen

Einen chinesischen Garten anlegen Ein Garten ist gerade in der heutigen Zeit für viele Menschen eine Oase der Ruhe, in der man seine Freizeit verbringen und sich vom Alltagsstress erholen kann. Die klassischen Gestaltungsmöglichkeiten bieten dabei bereits eine sehr große Vielfalt. Wer jedoch Lust auf einen Schuss Exotik und...

mehr lesen
Damit nicht ständig über die grüne, blühende Wiese im Garten getrampelt wird oder aus Versehen ein Tritt ins Beet die bevorstehende Ernte verhagelt, lohnt es sich, einen Gartenweg zu pflastern. Dabei gibt es jedoch einiges zu beachten: Das Material der Pflastersteine für den Gartenweg muss witterungsfest sein und ein fester Unterbau für nötige Stabilität sorgen.

Gartenwege aus Kies oder Schotter benötigen ebenfalls einen speziellen Untergrund, damit sich die kleinen Steinchen nicht mit der Erde vermischen. Die günstigste und gleichzeitig umweltschonendste Lösung ist ein Gartenweg aus Rindenmulch; dieser muss jedoch einmal im Jahr nachgefüllt werden. Hierbei sind auch Kombinationen mit Kies oder Schotter möglich.

Schwerer zu verlegen sind Betonplatten oder Naturstein-Gartenwege. Besonders langlebig sind hingegen gepflasterte Gartenwege aus Betonpflaster, Natursteinpflaster oder Pflasterklinker; diese können außerdem befahren werden.