Toilettenstuhl Vergleich 2019

Die besten Nachtstühle im Vergleich.

Noch mehr Auswahl?

Jetzt weitere Toilettenstuhl Vergleich 2019 bei eBay entdecken!

Kaufberatung zum Toilettenstuhl Test bzw. Vergleich 2019

  • Der Toilettenstuhl (auch: Nachtstuhl) erleichtert Personen mit eingeschränkter Bewegungsfähigkeit den Toilettengang. Er kann als Hilfsmittel im Alter, nach einem Unfall oder bei chronischen Gelenkproblemen von großem Nutzen sein.
  • Unterschieden werden feststehende und fahrbare Toilettenstühle. Letzterer Typ wird auch als Toilettenrollstuhl bezeichnet. Beide Modelle verfügen über eine aufklappbare Sitzfläche, unter der ein abnehmbarer Toiletteneimer angebracht ist.
  • Achten Sie beim Kauf auf die Sitzbreite und Sitzhöhe sowie auf eine gepolsterte Sitzauflage, da diese den Sitzkomfort maßgeblich bestimmt. Gummierte Füße beim feststehenden Modell bzw. eine Feststellbremse beim Toilettenrollstuhl gewährleisten die notwendige Rutschfestigkeit und einen sicheren Stand.

toilettenrollstuhl test

Eine Umfrage der DAK zum Thema Pflege in Deutschland im Jahr 2015 stellte heraus: 75 Prozent der pflegebedürftigen Personen benötigten Unterstützung bei der Körperpflege, 68 Prozent bei der Fortbewegung und 50 Prozent beim Toilettengang.

Der Toilettenstuhl ist in allen drei Belangen hilfreich: In seiner Hauptfunktion unterstützt er Personen mit beeinträchtigter Mobilität beim Toilettengang. In der fahrbaren Ausführung dient er zudem als Transportmittel über kurze Distanzen. Als Duschstuhl genutzt, hilft der Toilettenstuhl als Stütze bei der Körperpflege.

Welche Kriterien muss der beste Toilettenstuhl erfüllen? Wo und wie wird der Toilettenstuhl beantragt und wer kommt für die Kosten auf? Im Ratgeber zu unserem Toilettenstuhl-Vergleich 2019 beantworten wir Ihnen diese und weitere wichtige Fragen.

1. So einfach gelingt die Montage des Toilettenstuhls

Toilettenstuhl Montage
Die Montage eines Toilettenstuhls sollte schnell und einfach vonstattengehen.

Der Toilettenstuhl, auch als Nachtstuhl bezeichnet, gleicht in seinem grundlegenden Aufbau einem herkömmlichen Stuhl: Er ist mit einer Rückenlehne sowie mit Armlehnen ausgestattet. Unter der hochklappbaren Sitzfläche befindet sich ein Toiletteneimer (auch: Steckbecken).

Meist wird der Toilettenstuhl vormontiert geliefert. Zum Aufbau sind nur wenige Handgriffe erforderlich: Die Rückenlehne wird an den Rohren des Rahmens fixiert, die Armlehnen werden hochgeklappt und etwaige Fußstützen (hauptsächlich beim Toilettenrollstuhl) eingerastet. Der mitgelieferte Eimer wird unter der Sitzfläche eingehängt.

Damit ist der Toilettenstuhl einsatzbereit. Beim Toilettenrollstuhl müssen vor der Benutzung die Feststellbremsen gezogen werden, damit dieser nicht wegrollt. Der feststehende Toilettenstuhl verfügt über gummierte Standfüße, die dessen Rutschfestigkeit sicherstellen. Soll der Stuhl über einer Toilettenschüssel benutzt werden, hängen Sie den Eimer aus.

2. Feststehend oder fahrbar: Das sind die zwei Arten von Toilettenstühlen

Wenn Sie vor dem Kauf eines Toilettenstuhls stehen, haben Sie zwei unterschiedliche Kategorien zur Auswahl: den feststehenden Toilettenstuhl und den fahrbaren Toilettenstuhl. Die folgende Tabelle zeigt, wie sich beide Bauarten unterscheiden.

Etwas mehr Flexibilität bietet der fahrbare Toilettenstuhl, etwas mehr Sicherheit gewährleistet der feststehende Toilettenstuhl.

feststehender Toilettenstuhl fahrbarer Toilettenstuhl
toilettenstuhl feststehend toilettenstuhl fahrbar

Sicherheit: 

  • mit gummierten Füßen für einen sicheren Stand
  • mit Arm- und Rückenlehne als Stütze

Sicherheit: 

  • mit Feststellbremse für einen sicheren Stand
  • mit Arm- und Rückenlehne sowie mit Fußpedalen als Stütze

Flexibilität: 

  • mobil einsetzbar
  • auch in einer praktisch im Kofferraum verstaubaren, faltbaren Variante erhältlich (für Reisen)

Flexibilität: 

  • fahrbarer Nachtstuhl bzw. Toilette auf Rollen
  • verfügt oft über Schiebegriffe

Produktinformation:

  • kann auch als Duschstuhl genutzt werden

Produktinformation:

  • kann zudem als Duschrollstuhl genutzt werden

3. Kaufberatung für Toilettenstühle: Darauf sollten Sie achten

3.1. Sicherheit: Achten Sie auf die maximale Belastbarkeit und die Rutschfestigkeit

Das sagt die Stiftung Warentest

Wohnen im Alter: Mobilitätshilfen wie der Toilettenstuhl vereinfachen Ihnen oder Ihren Angehörigen den Alltag. Manchmal sind auch Umbauten in den eigenen vier Wänden notwendig. Die Stiftung Warentest hat 2013 einen informativen Artikel zum Thema "Wohnen im Alter" veröffentlicht, den Sie hier lesen können. Ein Toilettenstuhl-Test von den Experten findet sich indes noch nicht.

Entscheiden Sie sich für Ihren persönlichen Toilettenstuhl-Testsieger, so sollte die Sicherheit das A & O Ihrer Kaufentscheidung sein.

Ein robuster Rahmen aus Stahlrohr sorgt für die nötige Stabilität. So sind die meisten Nachtstühle mit bis zu 130 kg belastbar.

Gummierte Füße bzw. Feststellbremsen an den hinteren Lenkrollen des Toilettenrollstuhls sorgen für einen sicheren Stand.

3.2. Sitzkomfort: Wichtig sind die Breite, Lehnen und eine gepolsterte Sitzauflage

Toilettenstuhl Funktion
Toilettenstühle sind zwar funktional, müssen aber trotzdem bequem sein.

Fast genauso wichtig wie die Sicherheit ist der Sitzkomfort. Neben einer für Ihre Körpermaße angemessenen Sitzbreite spielt es auch eine Rolle, wie bequem die Sitzauflage an sich ist. Im Idealfall ist der Sitz ergonomisch geformt und verfügt über eine Polsterung.

Auch auf einer gepolsterte Sitzauflage sollten Sie allerdings nicht länger als 30 Minuten am Stück sitzen, vor allem dann, wenn Sie zu Dekubitus (Druckgeschwüre durch langes Liegen) neigen. Dekubitus-Patienten empfehlen wir, eine zusätzliche Gelauflage zu kaufen.

Manchmal ist der Toilettenstuhl höhenverstellbar und lässt sich damit noch spezifischer an Ihre individuellen Bedürfnisse anpassen. Armlehnen, die sich absenken lassen, sowie abschwenk- und abnehmbare Fußstützen erleichtern Ihnen die Handhabung Ihres Nachtstuhls zusätzlich.

4. FAQ: Fragen und Antworten rund um das Thema Toilettenstuhl

4.1. Wo und wie beantrage ich einen Toilettenstuhl?

Den Toilettenstuhl beantragen Sie nach einer ärztlichen Untersuchung bei Ihrer Krankenkasse. Hierfür senden Sie die ärztliche Verordnung (Rezept) an Ihre Krankenkasse, die den Antrag prüft.

Im Falle einer Genehmigung nimmt das mit der Krankenkasse verpartnerte Sanitätshaus Kontakt zu Ihnen auf, um den Liefertermin Ihres Toilettensitzes mit Ihnen zu vereinbaren.

4.2. Wo erhalte ich einen Toilettenstuhl?

Toilettenstuhl fahrbar
Hochwertige Toilettenrollstühle bieten gepolsterte Sitzflächen und lassen sich sicher mit einer Fußbremse arretieren.

Ist Ihnen ein Arztbesuch in dieser Angelegenheit unangenehm oder möchten Sie Ihren Toilettenstuhl unabhängig vom Vertragspartner Ihrer Krankenkasse selbstbestimmt auswählen, so können Sie den Toilettenstuhl mit Eimer diskret im Internet bestellen. Unser Toilettenstuhl-Vergleich 2019 zeigt: Auch online (z. B. bei Amazon) greifen Sie auf eine breite Auswahl an sicheren Toilettenstühlen zurück.

  • Modelle niedriger Preisklasse finden Sie z. B. von den Marken Aidapt und Drive Medical. Hier geben Sie für einen günstigen Toilettenstuhl zwischen 50 und 65 Euro aus.
  • Hochklassigere Modelle, die etwas teurer sind, erhalten Sie von Herstellern wie Bischoff + Bischoff und Sani Alt. Rechnen Sie hier mit einem Preis von um die 70 bis 100 Euro.

Erhalten Sie hier einen Überblick über Hersteller und Marken, die in einem Toilettenstuhl-Test nicht fehlen sollten:

  • Aidapt
  • Behrend
  • Bischoff + Bischoff
  • Drive Medical
  • Elite Care
  • Home Care
  • Russka
  • Sani Alt
  • Teckmedi

4.3. Wer bezahlt den Toilettenstuhl?

Wenn Sie den Toilettenstuhl nach einem Arztbesuch bei Ihrer gesetzlichen Krankenkasse beantragt haben und Ihnen das Hilfsmittel genehmigt wurde, übernimmt diese den Großteil der Kosten.

Selbst zuzahlen müssen Sie 10 Prozent der Kosten des Hilfsmittels; und hierbei mindestens 5 und maximal 10 Euro.

Mehr dazu lesen Sie in § 33 im fünften Buch des Sozialgesetzbuches zur gesetzlichen Krankenversicherung (z. B. hier).

 

Hat Ihnen dieser Vergleich gefallen?

Aktuelles User-Feedback

4,5/5 aus 6 Bewertungen
 

Noch mehr Auswahl?

Jetzt weitere Toilettenstuhl Vergleich 2019 bei eBay entdecken!

Kommentare
Jetzt den ersten Kommentar schreiben Helfen Sie anderen Verbrauchern auf Heimwerker.de bei ihrer Kaufentscheidung: Schreiben Sie den ersten Kommentar zum Toilettenstuhl Test bzw. Vergleich 2019.
Neuen Kommentar veröffentlichen