Kaufberatung zum Duschpaneel Test bzw. Vergleich 2020

Das Wichtigste in Kürze
  • Zur Standardausstattung eines Duschpaneels gehören eine Überkopfbrause, eine Handbrause sowie Massagedüsen. Sie sorgen für ein rundum gelungenes Duscherlebnis.
  • Wichtig ist, dass Sie vor dem Kauf überprüfen, ob die Platzverhältnisse und der Wasserdruck in der eigenen Dusche ausreichend für den Einbau eines Duschpaneels sind.
  • Praktisch sind Duschpaneele mit Anti-Kalk-Düsen. Dies mindert den Reinigungsaufwand. Den Komfort steigert ein Thermostat, um die Wunschtemperatur leicht einzustellen.

Duschpaneel-Test

Weitere interessante Beiträge

Von oben rieselt der Wasserfall oder Regen auf Sie herab, am Rücken massieren Wasserstrahlen die Verspannungen weg. Genau dies ist mit einem Duschpaneel möglich. Diese großen Duscharmaturen sind nicht vergleichbar mit einem einfachen Duschkopf. Stattdessen bieten sie Wasserfall- oder Regendusche und Massagedüsen. Handbrause, Thermostat und Anti-Kalk-Düsen gehören bei vielen Modellen ebenfalls zur Ausstattung.

Doch welches ist das beste Duschpaneel für Ihre Dusche? Diese Frage lässt sich pauschal nicht beantworten. Denn die richtige Wahl hängt von verschiedenen Faktoren wie Ihren Vorstellungen und den Montagemöglichkeiten ab. Der große Duschpaneel-Vergleich 2020 auf Heimwerker.de zeigt Ihnen die besten Modelle für Ihr Bad, die Sie auf Wunsch mit wenigen Klicks direkt zu sich nach Hause ordern können. Und mit der nachfolgenden Kaufberatung erfahren Sie, worauf Sie bei Ihrer Kaufentscheidung genau achten sollten.

1. Ein Duschpaneel macht die Dusche zur Wellness-Oase

Viele Kaufinteressenten stellen sich die folgenden Fragen: Wie funktioniert ein Duschpaneel? Und was für Vorteile bietet es? Ein Duschpaneel ist eine Art komplettes Duschsystem. Es handelt sich hierbei um eine Duschsäule, aus der an mehreren Stellen Wasser austritt bzw. austreten kann – nicht nur aus der Handbrause, wie bei einer klassischen Dusche mit Duscharmatur.

Für das „normale“ Duschen ist das Duschpaneel mit einer Überkopfbrause ausgestattet, so wie es eben auch bei einfacheren Duschbrausen der Fall ist. Allerdings handelt es sich hierbei in der Regel um Regenduschen, Wasserfallduschen oder gar die Kombination aus Regen- und Wasserfalldusche. Dies sorgt bereits für ein besonderes Duscherlebnis, da der Wasserstrahl deutlich breiter ausfällt und weicher auf die Haut fällt.

Neben der Überkopfbrause ist ein Duschpaneel zudem mit einer Handbrause ausgerüstet, mit der Sie sich händisch abduschen können. Ein Highlight sind zudem die Massagedüsen, die im vertikalen und an der Wand montierten Bereich des Duschpaneels untergebracht sind und für eine entspannende Massagewirkung während des Duschvorganges sorgen.

Viele Modelle bieten zudem weitere Ausstattungsmerkmale, auf die wir der nachfolgenden Kategorie eingehen. Zuvor geben wir Ihnen aber noch einen Überblick, was für Alternativen es zum Duschpaneel gibt und wie sich die verschiedenen Varianten unterscheiden:

Typ Merkmale
Handbrause
  • einfache Duschbrause, die mit der Hand geführt oder an einer Halterung eingehängt wird
  • Anschluss erfolgt an einer klassischen Armatur
Kopfbrause
  • fest an der Decke montierter Duschkopf
  • auch als Regendusche und Wasserfalldusche erhältlich
Duschsystem
  • Kombination aus Kopfbrause und Handbrause
  • feste Installation an der Wand
Duschpaneel
  • Kombination aus Überkopfbrause, Handbrause und Massagedüsen
  • Montage an Wand oder in der Ecke

2. Mit unserer Kaufberatung finden Sie das perfekte Duschpaneel

Bei der großen Auswahl im Handel den Überblick zu behalten, um das passende und vor allem beste Duschpaneel für Ihre Dusche zu finden, ist nicht einfach. Unsere Kaufberatung gibt Ihnen die wichtigsten Kriterien an die Hand, die Sie beim Kauf beachten sollten – unabhängig davon, ob Sie ein teureres Markenprodukt (z. B. ein Duschpaneel von Grohe) oder ein günstiges Duschpaneel eines weniger bekannten Herstellers erwerben möchten.

2.1. Eine passende Montagemöglichkeit ist Grundvoraussetzung

Eckpaneele in der Unterzahl

Suchen Sie ein Duschpaneel für eine Eckmontage, ist die Auswahl deutlich kleiner als bei der Wandmontage.

Die erste Bedingung ist natürlich, dass Sie das Duschpaneel auch in Ihrer Dusche montieren können. Wird die Dusche ohnehin gerade renoviert oder sogar neu gebaut, können Sie den Bau auf Ihr Wunschpaneel abstimmen. Wollen Sie aber ein Duschpaneel am vorhandenen Anschluss in der bereits bestehenden Dusche montieren, sind einige grundlegende Dinge zu beachten.

Beginnen wir bei der Position des Paneels in der Dusche. Die meisten Modelle sind für die Wandmontage ausgelegt. Die Befestigung erfolgt also an einer der festen Wände der Dusche. Es gibt aber auch Duschpaneele für die Eckmontage. Am vielseitigsten sind Duschpaneele für Eckmontage und Wandmontage, die Sie also sowohl an einer flachen Wand als auch in einer Ecke montieren können.

Wie wird das Duschpaneel angeschlossen? Dies ist eine weitere Frage, die Sie sich stellen sollten. Wichtig ist, dass sowohl der Durchmesser der Anschlüsse passt als auch ausreichend Platz vorhanden ist. Denn ein Duschpaneel kann gut und gerne rund 30 cm breit und bis zu 170 cm hoch ausfallen. Vergleichen Sie die Maße mit den Anschlüssen und der verfügbaren Raumhöhe.

Soll die vorhandene Armatur weiter verwendet werden, benötigen Sie ein Duschpaneel ohne Armatur. Dann ist der Duschpaneel-Anschluss an die vorhandene Armatur möglich. Allerdings ist die Auswahl gering.

2.2. Wasser marsch!

Duschpaneel Edelstahl
Zu einem Duschpaneel gehören Überkopf- und Handbrause.

Wie bereits erwähnt, kommt aus einem Duschpaneel gleich an drei Stellen Wasser. Zum einen ist dieses mit einer Überkopfbrause sowie einer Handbrause ausgestattet, die für das normale Duschen genutzt werden können. Unterschiede gibt es vor allem bei der Überkopfbrause. Erhältlich sind Duschpaneele mit Regendusche, Duschpaneele mit Wasserfall sowie Kombinationen aus beidem.

Am Paneel selber sind bei einem Duschpaneel mit Massagedüsen noch mehr oder weniger viele Düsen angebracht, die den Rücken während des Duschens massieren. Eines der Qualitäts- und Ausstattungsmerkmale ist hierbei die Anzahl der Massagedüsen. Suchen Sie ein Duschpaneel ohne Massagedüsen, sollten Sie sich hingegen bei den Duschsystemen umschauen. Denn standardmäßig ist ein Duschpaneel mit Massagedüsen ausgestattet.

Wer in der Badewanne duscht, benötigt in der Regel ein Duschpaneel mit Wanneneinlauf. Allerdings fällt auch bei diesen Duschpaneelen für die Badewanne bzw. den Duschpaneelen mit Wanneneinlauf die Auswahl nicht sonderlich groß aus.

2.3. Diese Ausstattungsmerkmale runden das Duschvergnügen ab

Neben der klassischen Ausstattung gibt es zudem noch weitere Dinge, die ein gutes Duschpaneel abrunden. Sehr praktisch ist ein Duschpaneel mit Thermostat. Ist an dem Paneel ein Thermostat vorhanden, können Sie einfach die gewünschte Temperatur eindrehen, statt diese über ein oder zwei Hebel bzw. Wasserhähne mühselig zu regulieren.

Mindestens genauso praktisch wie ein Duschpaneel mit Thermostat ist das Vorhandensein von Anti-Kalk-Düsen. Diese verhindern das Verkalken, was durch den Kalkgehalt im Wasser sonst mit der Zeit passieren würde.

Vor- und Nachteile der Anti-Kalk-Düsen:

  • verhindern Kalkablagerungen
  • kein Entkalken notwendig
  • geringere Auswahl
  • meist teurer in der Anschaffung

Für die richtige Beleuchtung in der Dusche sorgt eine integrierte Beleuchtung, die einige Modelle als LED-Duschpaneele ebenfalls verbaut haben. Dies ist zudem auch etwas fürs Auge. Zudem rundet das eine oder andere Zubehör die Funktion und den Lieferumfang von verschiedenen Duschpaneelen ab.

2.4. Machen optisch etwas her

Duschpaneel Design
Duschpaneele machen schon rein optisch etwas her.

Duschpaneele von Obi und Co sind nicht nur angenehme Begleiterscheinungen beim Duschen. Sondern sie machen in den meisten Fällen auch optisch etwas her. Hierzu trägt zum einen die Form und zum anderen das Oberflächenmaterial bei. Viele Duschpaneele sind aus Edelstahl. Aber auch Duschpaneele aus Glas sind erhältlich.

Unabhängig zum Duschpaneel aus Edelstahl bzw. Chrom oder dem Duschpaneel aus Glas gibt es auch noch verschiedene Farben zur Wahl. Ob Ihr Duschpaneel weiß oder schwarz sein soll, hängt ganz von Ihrem Geschmack ab. Erhältlich sind verschiedene Farben und Designs.

3. Duschpaneele gibt es nicht nur im Baumarkt

Üblicherweise werden Duschpaneele bei Obi, Bauhaus und weiteren Baumärkten gekauft. Dort gibt es in der Regel eine mehr oder weniger große Auswahl, sodass Sie sich mit etwas Glück Ihr Wunschprodukt aussuchen können. Allerdings müssen Duschpaneele nicht bei Hornbach und Co gekauft werden. Denn es gibt noch einige weitere Möglichkeiten.

Unter anderem bieten gut sortierte Möbelhäuser oft ebenfalls eine Auswahl an. Sogar bei Discountern findet man Duschpaneele im Rahmen der stetig wechselnden Aktionsware zeitweise im Sortiment.

Wer sein neues Duschpaneel nicht bei Bauhaus oder einem weiteren stationären Ladengeschäft kaufen möchte, findet online sogar noch eine viel größere Auswahl. Online-Shops wie Amazon und viele mehr verkaufen Duschpaneele in vielen verschiedenen Ausführungen. Sämtliche in der obigen Vergleichstabelle aufgeführten Produkte können Sie über die eingebundenen Links am unteren Ende bequem und einfach online bestellen und zu sich nach Hause liefern lassen.

4. Bekannte Hersteller von Duschpaneelen

Duschpaneele werden von vielen verschiedenen Marken angeboten. Zu den bekanntesten von ihnen gehören unter anderem die Duschpaneele von Grohe. Aber es gibt eben noch viele weitere Hersteller. Wir listen Ihnen nachfolgend einige davon auf, von denen Sie Duschpaneele kaufen können:

  • Aquamarin
  • AquaSin
  • Glasdeals
  • Grohe
  • Sanlingo
  • Steinkirch
  • Wohnling
  • Wunderbad
  • uvm.

5. Häufig gestellte Fragen

Duschpaneel kaufen
Mit einem Duschpaneel wird die Dusche zur Wellness-Oase.

Zum Abschluss der Kaufberatung auf Heimwerker.de geben wir noch Antworten auf häufig auftretende Fragen rund um den Kauf, den Einbau und die Verwendung von Duschpaneelen.

5.1. Was empfiehlt Stiftung Warentest im Duschpaneel-Test?

Wer sich beim Kauf eines neuen Duschpaneels auf das Urteil von Stiftung Warentest verlassen möchte, der steht im Regen – allerdings nicht in dem aus der empfohlenen Regendusche. Denn das renommierte Testinstitut hat bisher keinen Duschpaneel-Test durchgeführt. Somit gibt es auch noch keinen Duschpaneel-Testsieger von Stiftung Warentest. Einzig ein Duscharmaturen-Test aus dem Jahr 2002 ist zu finden, dessen Ergebnisse aber mehr als überholt sind.

Ein sehr ähnliches Bild zeigt sich auch bei Ökotest, dem zweiten großen Testinstitut. Auch dort gibt es bisher noch keine Ergebnisse eines Duschpaneel-Tests zu finden. Also verrät auch Ökotest nicht das aus ihrer Sicht beste Duschpaneel.

Wo die großen Testinstitute schwächeln, springt Heimwerker.de gerne in die Bresche. Wir lassen Sie nicht im Regen stehen, sondern zeigen Ihnen die besten Duschpaneele in unserem großen Vergleich. Verzichten Sie auf einen eigenen Duschpaneel-Test und vertrauen beim Duschpaneel kaufen auf die Ergebnisse in der oben eingebundenen Vergleichstabelle.

5.2. Welche Höhe sollte ein Duschpaneel haben?

Welche Höhe für ein Duschpaneel empfehlenswert ist, hängt von verschiedenen Faktoren wie der Position der Anschlüsse sowie der Körpergröße der duschenden Personen ab. In der Regel sind Duschpaneele zwischen ca. 1 m und 1,6 m hoch.

Entscheidend ist, dass der Duschkopf ausreichend hoch hängt, Sie aber dennoch mit den Anschlüssen an der Wand hinkommen – vorausgesetzt, dass diese bereits vorhanden sind und nicht ohnehin verlegt werden müssen.

Produkte von welchen Herstellern sind im Duschpaneele-Vergleich aufgeführt?

Im Duschpaneele-Vergleich werden die Produkte von 10 Herstellern aufgeführt und miteinander verglichen. So ist sicher für jeden etwas dabei! Mehr Informationen »

Was müssen Kunden für ein gutes Duschpaneel-Modell durchschnittlich ausgeben?

Im Durchschnitt müssen Kunden für ein Duschpaneel 200,08 Euro ausgeben. Wer Wert auf einen günstigen Preis bei guter Qualität legt, dem sei unser Preis-Leistungs-Sieger SR-Sanitär Jimmy Jet empfohlen. Mehr Informationen »

Welches Duschpaneel aus dem Vergleich erhielt bisher besonders viel Aufmerksamkeit von anderen Kunden in Form von Rezensionen?

Viele Duschpaneele in unserem Vergleich haben eine ganze Reihe hilfreicher Rezensionen bekommen. Besonders häufig äußerten sich Kunden jedoch über das Auralum Duschpaneel ML929. 145 Kundenrezensionen informieren Sie ausführlich zu den Vor- und Nachteilen des Produkts. Mehr Informationen »

Welche Duschpaneele haben sich im Vergleich durchgesetzt und von unserer Redaktion die Note "SEHR GUT" erhalten?

2 Duschpaneele aus unserem Vergleich haben sich positiv hervorgetan und die Note "SEHR GUT" erhalten: Folgende Modelle glänzen durch hervorragende Produkteigenschaften, die uns überzeugt haben: Glasdeals Edelstahl Duschpaneel Steelo und Wunderbad Edelstahl Duschpaneel. Mehr Informationen »

Welche Produkte in der Kategorie Duschpaneele haben Eingang in den Duschpaneele-Vergleich gefunden?

In den Duschpaneele-Vergleich haben 10 verschiedene Duschpaneele von 10 Herstellern Eingang gefunden. Machen Sie sich selbst ein Bild von den vielfältigen Optionen: Glasdeals Edelstahl Duschpaneel Steelo, Wunderbad Edelstahl Duschpaneel, SR-Sanitär Jimmy Jet, EISL Duschpaneel ORSP-YMSBB, Auralum Duschpaneel ML929, Elbe 136646278, Trading Monkeys Edelstahl Duschpaneel, AquaSin Design Glas Duschpaneel, Steinkirch Duschpaneel 9997+ und Obeeonr Duschpaneel YX#NOB819 Mehr Informationen »

Welche Suchbegriffe gaben Leser, die Duschpaneele interessant fanden, sonst noch ein?

Wer sich für Duschpaneele interessiert, gibt häufig auch die folgenden Suchbegriffe ein: Duscharmatur, Grohe-Duscharmatur und Duscharmatur Grohe. Mehr Informationen »

Duschpaneele im Test bzw. Vergleich - alle Produkte im Überblick

Platz Duschpaneel Vorteile des Duschpaneels Kundenwertung (Amazon) Auszeichnung Preis des Duschpaneels
1 Glasdeals Edelstahl Duschpaneel Steelo
  • Jede Brause individuell einstellbar
  • Edel & hochwertig
49 Rezensionen, 3,6 Sterne Vergleichssieger » Für 229,00 € bei Amazon kaufen
2 Wunderbad Edelstahl Duschpaneel
  • Jede Brause individuell einstellbar
  • Überkopfbrause hat zwei Funktionen
25 Rezensionen, 3,4 Sterne » Für 299,00 € bei Amazon kaufen
3 SR-Sanitär Jimmy Jet
  • Jede Brause individuell einstellbar
  • Mit LED-Licht
33 Rezensionen, 3,4 Sterne Preis-Leistungs-Sieger » Für 199,90 € bei Amazon kaufen
4 EISL Duschpaneel ORSP-YMSBB
  • Kopfbrause schwenkbar
  • Jede Brause individuell einstellbar
39 Rezensionen, 4,4 Sterne » Für 172,00 € bei Amazon kaufen
5 Auralum Duschpaneel ML929
  • Jede Brause individuell einstellbar
  • Edel & hochwertig
145 Rezensionen, 4,3 Sterne » Für 146,99 € bei Amazon kaufen
6 Elbe 136646278
  • Massagedüsen justierbar
128 Rezensionen, 4,4 Sterne » Für 249,99 € bei Amazon kaufen
7 Trading Monkeys Edelstahl Duschpaneel
  • Handbrause hat 3 verschiedene Strahlarten
22 Rezensionen, 4,2 Sterne » Für 109,99 € bei Amazon kaufen
8 AquaSin Design Glas Duschpaneel
  • Massagedüsen justierbar
  • Edel & hochwertig
12 Rezensionen, 4,5 Sterne » Für 169,99 € bei Amazon kaufen
9 Steinkirch Duschpaneel 9997+
  • Jede Brause individuell einstellbar
  • Mit LED-Licht
22 Rezensionen, 4,0 Sterne » Für 249,99 € bei Amazon kaufen
10 Obeeonr Duschpaneel YX#NOB819
  • Edel & hochwertig
  • 3/8" Anschluss
103 Rezensionen, 4,1 Sterne » Für 173,99 € bei Amazon kaufen