Dach

Dach abdichten mit Montageschaum - Bauschaum für große Flächen innen und außen

So wird der Montageschaum in der Dachdämmung angewendet

Für die Anwendung muss der Untergrund sauber, staub- und fettfrei sein. Danach angrenzende Flächen abdecken – zum Beispiel mit Klebeband – und den Untergrund befeuchten. Dose kräftig schütteln und den Adapter mit dem Verlängerungsröhrchen fest auf das Ventil schrauben. Jetzt lässt sich das Qualitätsprodukt mit leichtem Druck des Ventilhebels durch das schmale Röhrchen ideal dosieren. Den Schaum sparsam auftragen, denn er dehnt sich ca. um das Doppelte aus. Zusätzlich überzeugt er durch feste Schaumstruktur und -stabilität. Die 360-Grad-Anwendbarkeit der Dose sorgt für maximalen Bedienkomfort.

Ergiebiger Bauschaum für große Hohlräume

Bei großflächigen Abdichtungen beispielsweise im Dachbereich achten kostenbewusste Heimwerker auf ergiebige Bauschäume zum Dämmen. Inzwischen gibt es PU-Schäume, die beim Ausschäumen von Hohlräumen bis zu 50% mehr Volumen bei der Verarbeitung erreichen.

Das Auffüllen von Dachhohlräumen ist unerlässlich. Denn: Nur so ist der Wohnraum gut wärmeisoliert und vor Feuchtigkeit geschützt. Egal ob das Füllen von Fugen, das Dämmen von Hohlräumen, das Auffüllen von Rohrdurchbrüchen oder das Abdichten von Anschlüssen - hier kommt es darauf an, das man aus den PU-Schaum-Dosen möglichst viel Dämmstoff herausholt.

Ein besonders ergiebiger Bauschaum ist beispielsweise der Sista Mega-Montage Schaum für Innen und Außen. Sein Vorteil: Die 500-ml-Dose sowie die clevere Rezeptur bringen die gleiche Leistung wie 750 ml herkömmlicher PU-Schaum und schaffen so eine um 50 % erhöhte Reichweite. Für den Heimwerker bedeutet das: Weniger ist mehr!

Tipp von Sista:

Der Sista Mega-Montage Schaum haftet auf fast allen festen Untergründen, garantiert eine sehr gute Wärmeisolierung und Schutz vor Feuchtigkeit. Nach ca. zwei Stunden ist der Montageschaum ausgehärtet – überstehende Reste können, z. B. mit einem Messer, entfernt werden. Danach ist der Schaum, der übrigens auch für Styropor® geeignet ist, überstreich-, überkleb- und überputzbar. Das Qualitätsprodukt ist alterungsbeständig, verrottungsfest und hält Temperaturen von -40° C bis +110° C stand.

Ähnliche Seiten

 

Hat Ihnen dieser Ratgeber gefallen?

Aktuelles User-Feedback

4,6/5 aus 5 Bewertungen
 
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden Helfen Sie anderen Lesern von heimwerker.de und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Dach abdichten mit Montageschaum - Bauschaum für große Flächen innen und außen.
Neuen Kommentar veröffentlichen