Kaufberatung zum Makita Akku-Handkreissäge Test bzw. Vergleich 2021

Das Wichtigste in Kürze
  • Die Akku-Handkreissägen von Makita sind grundsätzlich für die Bearbeitung von Holz konzipiert. Mit einem entsprechenden Sägeblatt können Sie damit aber auch andere Materialien, wie beispielsweise Aluminium oder verschiedene Metalle bearbeiten.
  • Wie gängige Makita-Akku-Handkreissäge-Tests zeigen, unterscheiden sich die einzelnen Modelle vorwiegend in Hinblick auf die (Schnitt-)Leistung und die Leerlaufdrehzahl. Aus diesem Grund eignen sie sich auch für unterschiedliche Arbeiten.
  • Beachten Sie beim Kauf einer Makita-Akku-Handkreissäge, dass in den Sets häufig weder Akkus noch Ladegeräte enthalten sind und diese separat erworben werden müssen.

makita-akku-handkreissaege-test

Das japanische Unternehmen Makita steht seit vielen Jahrzehnten für leistungsstarke Handwerks-Maschinen in erstklassiger Verarbeitungsqualität. Neben akkubetriebenen Schraubern aller Art, Kettensägen, Winkelschleifern und Bohrhammern gibt es von der Marke auch Akku-Handkreissägen, mit denen präzise Zuschnitte auch an schwer zugänglichen Stellen ohne Stromanschluss möglich sind.

Laut gängiger Makita-Akku-Handkreissäge-Tests im Internet stehen die kabellosen Geräte den klassischen Kreissägen dabei in nichts nach. In unserer heimwerker.de-Kaufberatung zum Makita-Akku-Handkreissägen-Vergleich 2021 erfahren Sie, welche Arten von Handkreissägen es gibt und was Sie beim Kauf einer Makita-Akku-Handkreissäge generell beachten sollten. In der FAQ am Ende beantworten wir außerdem die wichtigsten Kundenfragen rund das Thema Makita-Akku-Handkreissägen.

1. Makita-Akku-Handkreissägen im Vergleich: Welche Arten von Handkreissägen gibt es?

Neben der klassischen Handkreissäge unterscheidet man auch noch eine Reihe von Unterformen, die je nach Anwendungszweck zum Einsatz kommen. In der nachfolgenden Tabelle finden Sie eine Auflistung der wichtigsten Kategorien, ihre Eigenschaften und den jeweiligen Anwendungsbereich im Überblick:

Handkreissägen-Typ Eigenschaften / Funktionsweise Anwendungsbereich(e)
Klassische Handkreissäge / Pendelhaubensäge

makita-akku-handkreissaege

  • Sägeblattschutz in Hauben-Form, der nach oben „pendelt“, wenn die Säge über ein Werkstück bewegt wird
  • Bearbeitung muss an einer Kante des Werkstücks beginnen
  • grobe Holzzuschnitte
  • Sägen und Zuschneiden von Kanthölzern und Brettern
  • Sägen und Zuschneiden von Span- und OSB-Platten und Trocken-Estrich-Elementen
Tauchsäge

makita akku-tauchsaege

  • Bearbeitung kann an einer beliebigen Stelle im Werkstück beginnen, die Säge „taucht“ ein
  • feinere, genauere Holzuschnitte
  • Ausschnitte in Küchenarbeitsplatten (z. B. für Spüle oder Kochfeld)
Mini-Handkreissäge

makita akku-mini-handkreissaege

  • kleine, leichte Makita-Akku-Handkreissägen mit geringerer Leistung und Schnitttiefe
  • flexibel einsetzbar in Hinblick auf das Material
  • erinnert optisch an eine Flex bzw. einen Trennschleifer
  • filigrane Arbeiten
  • diverse Ausbesserungs- und Korrektur-Arbeiten
  • in den meisten Fällen auch für Tauchschnitte geeignet
  • Sägen und Zuschneiden von Holz, Laminat, Kunststoff, Fliesen und sogar Metall
Akku-Handkreissäge

makita akku-handkreissaege

  • kabellose Handkreissäge, die in Ausstattung und Leistung einer klassischen Handkreissäge entspricht
  • erlaubt flexible, stromunabhängiges Arbeiten
  • grobe Holzzuschnitte
  • Sägen und Zuschneiden von Kanthölzern und Brettern
  • Sägen und Zuschneiden von Span- und OSB-Platten und Trocken-Estrich-Elementen
  • Arbeitsbereiche ohne Strom

2. Worauf sollte man laut gängiger Makita-Akku-Handkreissäge-Tests im Internet beim Kauf achten?

heimwerker.de-Fact: Hoher Wirkungsgrad Dank Brushless-Motor

Makita-Akku-Handkreissägen sind mit Brushless-Motoren (bürstenlosen Motoren ohne Kohlebürsten) bestückt, die aufgrund der fehlenden Schleifkontakte im Vergleich zu Geräten mit herkömmlichen Motoren einen um 20 Prozent höheren Wirkungsgrad bieten.

Um die beste Makita-Akku-Handkreissäge für Ihre individuellen Anforderungen zu finden, sollten Sie beim Kauf einige Punkte beachten. Denn neben den zu bearbeitenden Materialien und dem geplanten Einsatzbereich stellen auch die Lautstärke (in dB) und das Gewicht (in kg) essenzielle Auswahlkriterien dar. Bedenken Sie aber auch, dass mit der Leistung und der Anzahl der Funktionen üblicherweise auch der Preis (in €) des Gerätes steigt.

  • Die Akku-Kapazität einer Makita-Akku-Handkreissäge wird in Amperestunden (Ah) angegeben und bestimmt, wie lange Sie mit dem Gerät am Stück arbeiten können. Die besten Makita-Akku-Handkreissägen besitzen eine Akku-Leistung von 5 Ah, das entspricht in etwa einer Stunde Sägen. Damit Sie auch ohne Unterbrechung weiterarbeiten können, wenn der Akku zu Neige geht, empfehlen wir die Anschaffung eines oder mehrere Ersatz-Akkus. Auf diese Weise können Sie mit einem Akku arbeiten und den anderen zwischenzeitlich aufladen.

    makita akku-handkreissaege im einsatz

    Makita-Akku-Handkreissäge für Linkshänder oder Makita-Akku-Handkreissäge für Rechtshänder? Viele Geräte sind mit einem Zweihandgriff oder zwei einzelnen Griffen ausgestattet, wodurch Sie sich für Rechtshänder und Linkshänder gleichermaßen gut eignen.

  • Die gängigsten Makita-Akku-Handkreissägen haben eine Akku-Leistung von 18 V. Grundsätzlich gilt: Je stärker der Akku ist, desto länger können Sie auch damit arbeiten. Wie lange Sie mit dem Gerät noch arbeiten können, sagt Ihnen dabei der Akku selbst. Auf Knopfdruck leuchten an der Oberseite mehrere LEDs auf, die den aktuellen Ladestand anzeigen.
  • Wenn Sie mit der Makita-Akku-Handkreissäge besonders tiefe Schnitte ausführen möchten, sollten Sie vor dem Kauf unbedingt einen Blick in die Herstellerinformationen werfen. Bei handelsüblichen Kreissägen liegt die maximale Schnitttiefe (in mm) zwischen 30 bis 40 mm bei einem Neigungswinkel von 45° (Gehrungsschnitt). Das ist für die meisten Holzarbeiten mehr als ausreichend. Akku-Handkreissägen für den professionellen Bereich bieten sogar Schnitttiefen bis zu 70 mm und eine stufenlose Winkelverstellung (in Grad), wobei in diesem Zusammenhang auch der Durchmesser und die Platzierung des Sägeblatts eine nicht unwesentliche Rolle spielt. Je größer das Sägeblatt Ihrer Makita-Akku-Handkreissäge ist, umso größer ist auch die Schnitttiefe.

Gut zu wissen: Indem Sie die Makita-Akku-Handkreissäge senkrecht mit 90° ansetzen, lässt sich die maximale Schnitttiefe um einige Millimeter erhöhen.

  • Die meisten Makita-Akku-Handkreissägen sind mit einem integrierten Tiefenentladeschutz ausgestattet, der das Gerät vom Akku trennt, wenn dieser keine Leistung mehr abgibt, und erst bei einer dedizierten Mindestspannung wieder einschaltet. Dadurch wird eine Beschädigung der Batterie verhindert.
  • In Hinblick auf die Sicherheit sollte Ihre Makita-Akku-Handkreissäge zudem mit einer Motorbremse ausgestattet sein. Diese dient in erster Linie dazu, das rotierende Sägeblatt schnellstmöglich zu stoppen, und so Verletzungen durch eine nachlaufende Säge zu vermeiden.
  • Ein Sanftanlauf (engl. „Softstart“) schützt den Motor vor Beschädigungen durch zu hohe Beschleunigung und Überdrehung, indem er die Motorleistung beim Start begrenzt. Der Motor startet mit einer leichten Drehbewegung und läuft erst nach einer Weile mit voller Geschwindigkeit.
  • Viele Makita-Akku-Handkreissägen sind mit einem Zweihandgriff oder zwei einzelnen Griffen ausgestattet, wodurch Sie sich für Rechtshänder und Linkshänder gleichermaßen gut eignen.
arbeiten mit einer makita akku-handkreissaege

Ein Sanftanlauf (engl. „Softstart“) schützt den Motor der Makita-Akku-Handkreissäge vor Beschädigungen durch zu hohe Beschleunigung und Überdrehung, indem er die Motorleistung beim Start begrenzt.

3. Häufige Fragen und Expertenantworten rund um den Makita-Akku-Handkreissäge-Vergleich

3.1. Was versteht man unter einer Führungsschiene?

makita akku-handkreissaege mit fuehrungsschiene

Mithilfe einer Führungsschiene für die Makita-Akku-Handkreissäge gelingen auch Anfängern sehr präzise und gerade Schnitte.

Mithilfe einer Führungsschiene lassen sich schnelle und genaue Schnitte an unterschiedlichen Materialien ausführen. Die Führungsschiene gehört nicht zum Standard-Lieferumfang, kann als Zubehör aber für die meisten Makita-Akku-Handkreissäge-Modelle nachträglich dazugekauft werden. Die Kosten liegen bei etwa 60 Euro.

Wenn Sie routiniert im Umgang mit der Handkreissäge und sicher im geraden Schneiden sind, müssen Sie nicht zwingend eine Führungsschiene verwenden. Die Vor- und Nachteile einer Makita-Akku-Handkreissäge mit Führungsschiene sind:

    Vorteile
  • ermöglicht präzise, gerade Schnitte
  • erhöht die Sicherheit beim Arbeiten
  • minimiert die Gefahr von Rissen am Material
    Nachteile
  • muss in der Regel separat erworben werden (in einigen Sets bereits enthalten)

3.2. Hat die Stiftung Warentest schon einen Makita-Akku-Handkreissäge-Testsieger gekürt?

Die Stiftung Warentest hat bisher noch keinen Makita-Akku-Handkreissäge-Test durchgeführt, daher gibt es auch keinen Testsieger. Neben verschiedenen Stich- und Kettensägen-Tests hat die Verbraucherorganisation im Jahr 2004 aber auch eine Akku-Handkreissäge der Marke Parkside (Lidl) auf Ihre Leistung und Schnittgenauigkeit hin untersucht. Der Test ist zwar nicht mehr aktuell, bei Interesse können Sie die detaillierten Ergebnisse aber auf den Seiten der Stiftung Warentest nachlesen.

3.3. Makita-Akku-Handkreissägen im Test: Welche alternativen Marken und Hersteller zu Makita gibt es?

holzbearbeitung mit einer makita-akku-handkreissaege

Die Akku-Handkreissägen von Makita sind grundsätzlich für die Bearbeitung von Holz konzipiert. Mit einem entsprechenden Sägeblatt können Sie damit aber auch andere Materialien, wie beispielsweise Aluminium oder verschiedene Metalle bearbeiten.

Wenn Sie eine Alternative zu den Makita-Akku-Handkreissägen aus unserem Vergleich suchen, dann werden Sie vielleicht bei einem der folgenden Hersteller aus dem Werkzeugbereich fündig:

  • Parkside
  • Bosch
  • Einhell
  • Trotec
  • Dewalt
  • AGT
  • Worx
  • Ryobi
  • Festool

3.4. Wo kann man eine Makita-Akku-Handkreissäge kaufen?

Die erste Anlaufstelle für den Erwerb einer kindersicheren Makita-Akku-Handkreissäge und Zubehör ist der örtliche Baumarkt oder ein Werkzeugfachmarkt. Deutlich mehr Auswahl und bessere Vergleichsmöglichkeiten haben Sie aber im Internet. Bei den großen Online-Versandhäusern wie Amazon, Otto oder Ebay profitieren Sie neben einem besseren Preis auch von den Rezensionen und Bewertungen anderer Käufer, anhand derer sich Rückschlüsse auf die Qualität und Langlebigkeit der einzelnen Produkte ziehen lassen.

heimwerker.de-Tipp: Werfen Sie immer mal wieder einen Blick in den Angebots-Prospekt der lokalen Discounter, denn auch ALDI oder Lidl haben gelegentlich günstige Makita-Akku-Handkreissägen und Geräte der oben genannten Hersteller im Programm.

3.5. Können die Akkus der verschiedenen Makita-Geräte untereinander ausgetauscht werden?

makita akku-handkreissaege mit koffer

Makita Akku-Handkreissäge mit Koffer: Anhand der Buchstaben hinter der Produktbezeichnung können Sie erkennen, welcher Akku und welches Zubehör in Ihrem Makita-Akku-Handkreissäge-Set enthalten ist.

Ja, Makita verwendet sogenannte System-Akkus, die auch in anderen Geräten (z. B. Akku-Schraubern, Rasentrimmern oder Winkelschleifern) der Marke verwendet werden können. Voraussetzung ist lediglich, dass die Geräte der gleichen Leistungsklasse entsprechen. Die Amperestunden (Ah) sind für den Tausch allerdings unerheblich.

3.6. Wie kann ich erkennen, welcher Akku in meinem Makita-Akku-Handkreissäge-Set enthalten ist?

Die enthaltenen Akkus und das Zubehör in Ihrem Makita-Akku-Handkreissäge-Set (z. B. Makita-Akku-Handkreissägen mit Akku und Ladegerät) können Sie anhand der ergänzenden Buchstaben hinter der Produktbezeichnung erkennen. Einige Beispiele für die Unterschiede bei Makita-Akku-Handkreissäge-Sets:

Bezeichnung im Set enthalten
Makita Akku-Handkreissäge DHS680Z Makita Akku-Handkreissäge DHS680Z 18 V ohne Akku, mit Ladegerät
Makita Akku-Handkreissäge DSS501Z (Solo) Makita Akku-Handkreissäge DSS501Z 18 V ohne Ladegerät und Akku
Makita Akku-Handkreissäge HS301DZ Makita Akku- Handkreissäge HS301DZ 10,8 V ohne Ladegerät und Akku
Makita Akku-Handkreissäge DHS660RFJ mit Koffer (Makpac) Makita Akku-Schlagbohrschrauber DHS660 mit Akku (3,0 Ah) und Ladegerät im Makpac-Koffer
Makita Akku-Handkreissäge DHS630RFJ 66 mm mit Koffer (Makpac) Makita Akku-Schlagbohrschrauber DHS660 18 V 66 mm mit zwei Akkus (3,0 Ah) und Ladegerät im Makpac-Koffer

Scott Brown Carpentry sagt zu unserem Vergleichssieger