Basteln & selber machen

Basteln mit Washi Tape – über 25 Ideen und Anleitungen

washi-tapes-ideen

Herkunft

Washi Tape stammt aus Japan und besteht aus Reispapier. Es ist leicht zu reißen und zu kleben, weshalb es großen Anklang bei DIY-Bastlern findet.

Japaner lieben es, Geschenke und Mitbringsel aufwändig und liebevoll zu verpacken. Daher kommt aus Japan jetzt auch ein besonders dekoratives, halbtransparentes Klebeband, das in vielfältigen Farben und Mustern bedruckt ist.

Doch nicht nur Geschenkverpackungen lassen sich mit Washi-Klebeband verschönern, alle möglichen Alltagsgegenstände lassen sich mit ein paar Streifen in Blumenmustern zu kreativen Unikaten aufbessern.

Washi Tape erhält man in Bastel-Versandgeschäften manchmal auch unter dem Markennamen “Cute Tape”. Wem die gekauften Washi-Klebebänder zu teuer sind, findet hier eine Anleitung zum Selbermachen von Washi Tape.

Wir haben hier die schönsten Ideen und Dekoanleitungen zum Verzieren mit Washi Tape gesammelt.

  • Washi Tape auf Amazon.de ansehen »

1. Grußkarten und Briefpapier mit Washi Tape

2. Weihnachtliche Bastelideen mit Washitape

3. Osterdeko und Ostergrußkarten mit Washi Tape

4. Geschenkverpackung und Geschenkanhänger mit Masking Tape

5. Vasen und Dosen mit Washi Tape verzieren

6. Partydekoration und Tischdeko mit Washi Tape

7. Weitere Masking-Tape-Dekorationsideen

8. Ähnliche Themen zur Dekoration bei heimwerker.de