Textilien & Handarbeit

Kostüme für Haustiere: Anleitungen zum Selber basteln

katze als superheldin

Zu Karneval oder Halloween lieben es die Menschen sich zu verkleiden. Aber auch Haustiere werden zunehmend in diese Tradition miteinbezogen: Viele Haustierbesitzer möchten auch ihren Hund verkleiden, oder die Katze mit lustigen Accessoires schmücken.

Bei heimwerker.de gibt es Anleitungen für die niedlichsten (oder je nach Geschmack: gruseligsten) Kostüm für Ihre Haustiere zum Selber Machen . Die meisten sind relativ einfach aus Filz zu kleben. Einige Tierkostüme erfordern jedoch auch etwas Geschick beim Nähen oder Ausmessen.

1. Kostüm für Haustiere selber machen: Hundekostüme und Katzenkostüme

haustier-kostuem-selber-machen-petsadviser.com

Diese Hunde sind wohl auf dem Weg zur Halloween-Party.

Statistiken zufolge sind und bleiben Hunde und Katzen die Lieblinge unter den Haustieren. Auch wenn die Vierbeiner bereits so zuckersüß oder auch manchmal ein wenig gruselig aussehen, kann das Verkleiden zumindest den Besitzern eine Menge Freude bereiten.

Die selbstgemachten Kostüme für Ihr Haustier eignen sich zu den verschiedensten Anlässen, wie etwa den Karneval oder zu Halloween. Durch eine Weihnachtsmütze können der Haushund oder der Stubentiger zudem an den Festtagen frohe Stimmung im Haus verbreiten.

Wollen Sie ein Kostüm für Ihr Haustier selber machen, müssen Sie nicht nähen können. Kleinere Accessoires können schlicht entfremdet werden: So passt Halloween-Zubehör für Kinder auch der Hauskatze oder dem Wachhund überraschend gut. Doch auch größere Kostüme lassen sich bereits ohne Nähmaschine gestalten.

Fertige Kostüme für Ihr Haustier können Sie außerdem günstig online kaufen. Allerdings sehen wir von einer Kaufberatung an dieser Stelle ab, da wir Sie weiter unten im Text mit kostenlosen Näh- und Bastelanleitungen zum Selber nähen und gestalten animieren möchten.

2. Nicht alle Tiere mögen Kostüme

Verzichten Sie auf Kleinteile

Ähnlich wie bei kleinen Kindern sind auch Kleinteile bei dem Kostümen für Ihr Haustier tabu. Diese können entweder von Innen an der Haut Ihres Tieres kratzen oder im schlimmsten Fall werden Sie bei Befreiungsversuchen von den Haustieren verschluckt.

Wenn Sie ein Kostüm für Ihren Vierbeiner selber machen wollen, denken Sie bitte immer daran, dass sich Ihr Hund oder Ihre Katze darin wohlfühlen muss. Fühlt sich Ihr Haustier merklich unwohl in dem Kostüm, ziehen Sie es ihm sofort wieder aus.

Auch wenn einige Kostüme noch so niedlich aussehen, sind jene auch nicht für den gesamten Tag geeignet. Hat Ihr Haustier allerdings selber Freude an dem Kostüm, spricht nichts gegen eine gemeinsame Fotosession im Partnerlook.

Seien Sie behutsam beim An- und Ausziehen des Kostüms. Verzichten Sie außerdem auf Schnüre und Kordeln. Wir empfehlen Ihnen das Basteln mit Klettverschlüssen.

schlafender mops in halloween kostüm

3. Kostüme für Hunde selber machen

Wollen Sie Ihren Hund oder Ihre Hündin mal in eine andere Rolle schlüpfen lassen? Im folgenden sehen Sie vielfältige Bastel- und Nähanleitungen für Kostüme für Hunde.

katze als pirat

4. Konstüm für Katzen: Die Auswahl ist groß

Stubentiger tun sich mit Kostümen meistens um einiges schwerer. Doch einige wenige Katzen stört es hingegen gar nicht. Daher laden wir Sie dazu ein, durch die folgenden Anleitungen zu stöbern, um das Kostüm für Ihre Katze zu finden.

meerschweinchen als hexe

5. Tierkostüme für andere Tierarten

Auf den hinteren Rängen im Umfragen, aber dennoch in vielen deutschen Haushalten vertreten, tummeln sich auch Meerschweinchen und Igel. Für diesen Zweck haben wir noch zwei weitere Anleitungen für Sie recherchiert.