Hochzeitsdeko

Polterabend Ideen: 11 Anleitungen für Deko, Spiele und den Ablauf

polterabend-ideen
Scherben bringen Glück! Das ist einer der Gründe, warum ein Brautpaar vor der Hochzeit einen Polterabend feiern sollte. Dabei handelt es sich oftmals um einen schönen und lustigen Abend unter Familie, Freunden und Bekannten.

Doch damit dieses Fest ein Erfolg wird und nicht in einem langweiligen Desaster endet, müssen Sie im Vorfeld den Polterabend richtig organisieren.

Wir haben für Sie auf Heimwerke.de verschiedene Polterabend Ideen für den Ablauf, Spiele und die Deko zusammengestellt. Außerdem haben wir für die Gäste Anleitungen gesammelt, mit denen sie Geldgeschenke und Mitbringsel selber basteln.

1. Polterabend-FAQ: Heimwerker.de beantwortet häufige Fragen zum Polterabend

Die Polterabend-Einladung

Normalerweise lädt man nicht zu einem Polterabend ein. Das Brautpaar gibt lediglich den Termin, die Uhrzeit und den Ort bekannt. Wer jedoch nicht auf eine persönliche Polterabend-Einladung verzichten möchte, kann ein paar Zeilen schreiben. Auf einem Polterabend hat man die Möglichkeit sich bei Nachbarn, Bekannten, Arbeitskollegen, Hochzeitshelfer usw. zu bedanken, obwohl sie nicht zur eigentlichen Trauung eingeladen sind oder aus anderen Gründen nicht teilnehmen können

Bevor wir Ihnen unsere Polterabend Ideen und Tipps präsentieren wollen, möchten wir zunächst noch einige Fragen beantworten, die sich zukünftige Brautpaare möglicherweise stellen.

1.1. Woher kommt der Ursprung des Polterabends und warum wird Geschirr zerschlagen?

Die genaue Abstammung dieses vorehelichen Brauchs ist nicht eindeutig geklärt. Wahrscheinlich stammt jedoch unsere heutige Bedeutung von den germanischen-heidnischen Bräuchen ab. Böse Geister und befürchtetes Unheil wurden vertrieben, indem man Tongefäße zerbrach.

Das Sprichwort „Scherben bringen Glück“ ist allerdings der Grund, weshalb auf einem Polterabend so viel Geschirr und Porzellan zu Bruch geht. Jedoch wird am Polterabend nicht nur Geschirr und ausrangierte Teller und Tassen, sondern auch ungeliebte Porzellanfiguren, Kaffeekannen und Blumentöpfe. Besonders beliebt von den Gästen und gehasst von dem zukünftigen Brautpaar, sind Waschbecken und sogar Toilettenschüsseln.

Achtung: Auf keinen fall darf Glas zerbrochen werden, dass bringt nämlich Unglück und wer sogar einen Spiegel zerbricht, hat sieben Jahre Pech.

1.2. Wie ist der Polterabend-Ablauf?

polterabend-ablauf

Bei einem Polterabend sollte auf keinen Fall Glas zerbrochen werden.

Damit bei der Polterabend-Planung auch nichts schiefgehen kann, möchten wir an dieser Stelle die wichtigsten Ereignisse kurz umreißen:

  1. Der Abend beginnt mit einem Sektempfang, bei dem kleine Häppchen gereicht werden. Traditionelle Vorgaben gibt es hier keine, es soll eher darum gehen, den Abend locker miteinander zu beginnen.
  2. Nun folgt der Hauptteil, auf den die meisten Gäste warte: Das Zerbrechen von altem Geschirr und Porzellan. Der Kreativität sind hier kaum Grenzen gesetzt, einzig Glas oder gar ein Spiegel dürfen nicht zerbrochen werden.
  3. Im Anschluss muss das Brautpaar die Scherben gemeinsam wieder aufkehren. Dies steht symbolisch für die Herausforderung, die das Paar nun gemeinsam bekämpfen muss.
  4. Der letzte Punkt: Eine ausgiebige Party, die mit Musik, Alkohol und Spielen begleitet werden kann.

1.3. Welche Spiele eignen sich für einen Polterabend?

Bei einem Polterabend sind Spiele eine Möglichkeit, dass sich die Gäste vor der Hochzeit noch besser kennenlernen können. Außerdem sind Sie eine günstige Möglichkeit, um die Stimmung aufzulockern und anzufeuern.

Wir möchten Ihnen einige Spiele kurz vorstellen:

Spiel Spielregeln
Das Tanzpaar
  • Ziel ist es, die Gäste zum tanzen zu bringen und Pärchen zu verkuppeln
  • dazu nimmt man Wortpaare, wie Ehe und Ring, Scherben und Haufen, Hochzeit und Nacht und verteilt einen Zettel an jede Person
  • nun werden zuerst die Paare gebeten miteinander zu tanzen
  • wenn die Musik stoppt, muss sich jeder beeilen, einen Tanzpartner mit einem passenden Wortpaar zu finden
  • fängt die Musik wieder an und man keinen Partner gefunden, hat man verloren und muss sich wieder setzten
Designer-Wettbewerb
  • für die nächste Hochzeit soll vorgesorgt werden und ein neues Brautkleid entworfen werde
  • Gruppen mit jeweils drei Personen erhalten drei bis vier Rollen Klopapier
  • eine Person aus der Gruppe stellt die braut dar, mit der aus Toillettenpapier ein neues Kleid entworfen werden soll
  • Hilfsmittel wie Klebestreifen oder Stecknadeln sind verboten
  • nach einer Zeitspanne von 10 bis 15 Minuten werden die Entwürfe begutachtet und ein Sieger von allen Gästen gekührt
Brautpaar-Quiz
  • das Brautpaar wird übereinenader ausgefragt, Ziel ist herauszufinden, ob die beiden sich auch wirklich gut kennen
  • das Brautpaar setzt sich mit dem Rücken zueinander so hin, dass alle Gäste sie sehen können, beide bekommen einen Zettel und Stift
  • dann werden abwechselt Fragen zur Braut und Fragen zum Bräutigam gestellt, zum Beispiel “Was wollte der Bräutigam als Kind werden?”
  • das Brautpaar muss gleichzeitig eine Antwort notieren, nach einem Countdown werden die Antworten präsentiert
  • es gewinnt die Person, die mehr Antworten richtig errät

2. Polterabend-Geschenke: 6 Ideen für kreative Gäste

Für einen Polterabend müssen die Gäste keine großen Geschenke kaufen. Es reicht vollkommen, dem Brautpaar mit einer Kleinigkeit eine Freude zu bereiten. Im folgenden finden Sie viele Ideen für Polterabend-Geschenke.

  • Briefpapier auf Amazon.de ansehen »

3. Polterabend-Dekoration selber machen: 5 witzige Ideen

polterabend-deko

Auf einem Polterabend darf farbenfrohe Deko nicht fehlen.

Es ist selbstverständlich möglich, dass Sie vorab einfach etwas Dekomaterial kaufen, wir möchten an dieser Stelle einige Polterabend Deko-Ideen vorstellen und geben deswegen an dieser Stelle keine Kaufberatung an.

Bildnachweise: adobe.stock/juefraphoto, adobe.stock/Sebastian Röhling, adobe.stock/lorabarra (chronologisch bzw. nach der Reihenfolge der im Kaufratgeber verwendeten Bilder sortiert)