Kaufberatung zum Barfussschuhe Test bzw. Vergleich 2022

Das Wichtigste in Kürze
  • Barfußschuhe polarisieren häufig: Zum einen lassen sie dem Fuß die Freiheit, die sich ein wenig wie Barfußlaufen anfühlt. Zum anderen schützen sie den Fuß vor scharfen Kanten, Ecken und Gegenständen. Das sind die Vorteile. Die Nachteile sind hingegen die mangelnde Stoßdämpfung, die der Fuß erfährt.
  • Die besten Barfußschuhe schmiegen sich an Ihren Fuß an wie eine zweite Haut. So lässt sich der perfekte Sitz von Barfußschuhen beschreiben.
  • Beachten Sie den vom Hersteller angegebenen Einsatzbereich, wenn Sie Barfußschuhe kaufen. Einige sind eher für Wassersportarten geeignet, andere für Sport und Fitness.

barfussschuhe-test

Zur neuen Lebenseinstellung gehören heute bei vielen Menschen Achtsamkeit und Nachhaltigkeit. Wer achtsam durchs Leben geht, kommt früher oder später an Barfußschuhen nicht vorbei. Sie haben sehr dünne, flexible Sohlen, die das Barfußlaufen zurückbringen – die ursprünglichste Form der menschlichen Fortbewegung. Füße und Zehen stecken nicht mehr in starren, schweren Schuhen, die zur Bewegungslosigkeit führen. Im Gegenteil! In Barfußschuhen aus Leder oder in veganen Barfußschuhen können Füße und Zehen wieder geschmeidig abrollen. Barfußschuhe sind also gesund für die Füße, sagen zumindest die Fans dieser Schuhe.

barfussschuhe-socken

Barfußschuhe sollen dasselbe Gefühl vermitteln wie beim Barfußlaufen. Für diese speziellen Varianten bräuchten Sie sogar Socken mit einzelnen Zehenfächern.

Doch worauf kommt es an, wenn Sie Barfußschuhe kaufen möchten? Die Farbe des Schuhs, das zur Jahreszeit passende Material, die Schuhgröße, die Flexibilität und Rutschfestigkeit der Sohle sowie Höhe, Gewicht, Produktionsland und nicht zuletzt auch der Preis in € sind die klassischen Kaufkriterien, die in diversen Barfußschuhe-Tests im Internet nachgefragt werden. Meist liefern die Hersteller ihrerseits direkt die passenden Antworten. In Barfußschuhe-Tests im Internet können Sie zudem nachlesen, ob die Schuhgröße kleiner oder größer ausfällt und ob das Material in die Kategorie der atmungsaktiven Stoffe fällt. Auch der Verschluss kann ein entscheidendes Kriterium sein.

Diese und zahlreiche weitere wissenswerte Informationen hat die Redaktion von Heimwerker.de in diversen Barfußschuhe-Tests im Internet recherchiert und zur folgenden Kaufberatung 2022 zusammengetragen.

barfussschuhe-sommer

Barfußschuhe sollen an die ursprüngliche Form der Fortbewegung – nämlich an die ohne Schuhe – erinnern.

1. Wie wird die Funktion von Barfußschuhen in Tests im Internet beschrieben?

Schon seit einigen Jahren sind Barfußschuhe modern. Viele Menschen sind sich bewusst geworden, wie gut es dem gesamten Körper und dem Organismus tut, wieder barfuß herumzulaufen. Barfußschuhe als Sandalen, Barfußschuhe als Ballerina, Barfußschuhe als Hausschuhe, Barfußschuhe als Gummistiefel – das spielt gar keine so große Rolle.

Wichtig ist hingegen die Grundintention des Schuhwerks: Sie simulieren das Lauferlebnis des Barfußgehens, schützen dabei aber gleichzeitig die Füße vor Steinen, Ästen, Dreck und scharfen Kanten. Barfußschuhe eignen sich für jeden, egal welchen Alters, sogar schon für die Allerkleinsten.

Gesundheitshinweis der Heimwerker.de-Redaktion: Barfußschuhe bieten nicht nur Schutz, sondern regen Blutzirkulation und Gleichgewichtssinn an. Gleichzeitig trainieren sie die Muskulatur in Füßen und Beinen und beugen der Entwicklung von Fehlstellungen vor.

barfussschuhe-damen

Zum Indoor-Sport, sei es auf dem Crosstrainer oder für Aerobic und Gymnastik, sind Barfußschuhe ideal.

2. Welche Arten von Barfußschuhen werden in Tests im Internet unterschieden?

Barfußschuhe sind eine ganz besondere Kategorie von Schuhen. Das bedeutet jedoch nicht, dass Barfußschuhe nur in einer Art verfügbar sind. Stattdessen werden diese unterschiedlichen Arten von Barfußschuhen in Tests im Internet unterschieden:

Barfußschuh-Typ Merkmale
herkömmliche Barfußschuhe

barfussschuhe-sport

  • gewöhnliche Barfußschuhe für Sport und Alltag geeignet
  • flache, sehr dehnbare Sohle
  • kein Fußbett
  • geringe Dämpfung, Körper übernimmt die Abfederung fast komplett selbst
  • Vorfußbereich des Schuhs ist sehr breit
Zehen-Barfußschuhe

barfussschuhe-zehen

  • Besonderheit im Bereich der Zehen: jeder einzelne Zeh ist in einem eigenen kleinen „Fach“
  • Design erinnert an einen Handschuh
  • sehr dünne und dehnbare Schuhsohle
  • größtmögliche Flexibilität
  • für Alltag, Sport und Outdoor-Aktivitäten gleichermaßen geeignet
  • häufig von Wassersportlern genutzt
  • als Barfußschuh-Hausschuhe denkbar
Barfußschuhe für den Alltag

barfussschuhe-sport

  • für lange Spaziergänge und glatten Untergrund bestens geeignet
  • meist nicht wetterfest
  • oft auch nicht wasserabweisend
  • nicht für strömenden Regen geeignet
  • können aus Leder, Kunststoff oder anderen kunststofffreien Materialien sein
Outdoor-Barfußschuhe

barfussschuhe-herren

  • Barfußschuhe für Sport, beispielsweise Joggen oder Wandern
  • sehr ausgeprägtes Profil für besseren Halt und mehr Rutschfestigkeit
  • auch für anspruchsvolles Gelände geeignet
  • etwas dickere Sohlen, dadurch Untergrund nicht so gut spürbar
  • zuverlässiger Verschluss
  • wasserbeständige oder sogar wasserdichte Barfußschuhe, auch für den Regen geeignet
  • Barfußschuhe für den Winter ebenfalls geeignet
Bade-Barfußschuhe

barfussschuhe-sommer

  • federleicht
  • stören im Wasser nicht
  • bieten Schutz vor Verletzungen, beispielsweise vor scharfen Muscheln und Steinen

In diversen Barfußschuhe-Tests im Internet wird regelmäßig darüber diskutiert, inwiefern Outdoor-Barfußschuhe wirklich das Gefühl der Schuhlosigkeit vermitteln können. Wenn Sie Outdoor-Barfußschuhe kaufen möchten, sollten Sie diese Vor- und Nachteile berücksichtigen:

    Vorteile
  • sitzen gut und fest
  • haben einen zuverlässigen Verschluss
  • eignen sich auch für anspruchsvolles Gelände
  • taugen für Sport
    Nachteile
  • Bewegungsfreiheit teilweise etwas eingeschränkt
  • Kontakt zum Boden weniger intensiv

3. Was ist beim Kauf von Barfußschuhen zu beachten?

Barfußschuhe gibt es für ganz unterschiedliche Nutzergruppen. Es gibt Barfußschuhe für Herren, Barfußschuhe für Damen, Barfußschuhe für Kinder, Barfußschuhe für Babys. Ballerina-Barfußschuhe sind eher was für Damen, während es Jogging-Barfußschuhe sowohl für Damen und auch für Herren gibt. Bei den Sandalen-Barfußschuhen handelt es sich um Barfußschuhe für den Sommer. Die wahren Barfußschuh-Enthusiasten tragen ihre Barfußschuhe auch im Winter. Die flexiblen Barfußschuhe heißen häufig auch Minimalschuhe. Der Name spricht auch den reduzierten Materialeinsatz an.

3.1. Welche Materialien eignen sich für Barfußschuhe?

Am häufigsten kommen Mesh-Gewebe, Spandex und Polyester mit ihren spezifischen Eigenschaften für Barfußschuhe zum Einsatz. Die Schuhe haben dadurch ein sehr geringes Gewicht.

Material-Typ spezifischen Eigenschaften
Mesh-Gewebe

barfussschuhe-sommer

  • Textilnetzgewebe
  • sehr luftdurchlässig
  • gestrickt oder gewebt
  • aus Polyester- oder Nylongarn hergestellt
  • leicht und atmungsaktiv, ideal für Barfußschuhe
Spandex

barfussschuhe-kinder

  • extrem elastisch
  • aus der Synthetikfaser Elasthan hergestellt
  • bis 40 °C waschbar, auf keinen Fall Weichspüler verwenden
Polyester

barfussschuhe-wandern

  • besonders pflegeleichte Synthetikfaser
  • sehr leicht
  • trocknet schnell
  • formbeständig
  • wetterbeständig
  • komplett vegan hergestellte Barfußschuhe

Barfußschuhe aus Leder gibt es ebenfalls. Die Anbieter stellen sie in Handarbeit her. Diese Schuhe machen optisch richtig was her und eignen sich nicht nur für zahlreiche Outdoor-Aktivitäten, sondern auch fürs Büro, zum Ausgehen oder für den Stadtbummel. Allerdings bieten sie meist wenig Komfort.

Hinweis der Heimwerker.de-Redaktion zu Farbe und Design: Barfußschuhe stehen in großer Farbvielfalt und in vielen verschiedenen Designs zur Auswahl, vom Hausschuh-Barfußschuh über Gummistiefel-Barfußschuhe bis hin zu Barfußschuhen zum Wandern ist für Jeden der passende Schuh dabei.

barfussschuhe-kaufen

Achten Sie auf die passende Schuhgröße. Barfußschuhe sollten möglichst eng sitzen.

» Mehr Informationen

3.2. Welche Schuhgröße ist die richtige?

Wie müssen Barfußschuhe sitzen?

Das Material, aus dem die Barfußschuhe hergestellt sind, ist sehr elastisch. Je enger sie am Fuß sitzen, umso besser, denn bei der Nutzung weitet sich das Material noch aus.

Bei Kindern hängt die richtige Größe der Barfußschuhe sehr stark vom Alter ab. Barfußschuhe für die Kleinsten gibt es ab Größe 22 bis Größe 24, wenn die Kleinen 18 bis 24 Monate alt sind und schon laufen können. Für Kinder von 2 bis 5 Jahren gibt es Barfußschuhe in den Größen 24 bis 28 und für größere Kinder von 5 bis 12 Jahren in den Größen 28 bis 35.

Barfußschuhe für Erwachsene fangen mit der Schuhgröße 36 an. Für Damen gibt es die Schuhe von 36 bis 42 und für Herren von 39 bis 46. Um die richtige Größe zu ermitteln, ist allerdings nicht nur die Länge des Fußes ausschlaggebend, sondern auch dessen Breite und Höhe.

» Mehr Informationen

3.3. Wie gut ist die Flexibilität von Schuhen und Sohlen wirklich?

Das Design der Barfußschuhe für den Sommer ist sehr ansprechend. Mit der extrem dünnen Sohle ist die Verbindung zur Natur und zum Boden sehr groß. Kleine Steine können schon mal pieksen. Die Sohlen haben eine sehr gute Beweglichkeit. Für den Sport ist eine robustere Sohle notwendig, um eine gewisse Rutschfestigkeit zu gewährleisten.

barfussschuhe-sommer

Barfußschuhe wie diese müssen nicht etwa wasserdicht sein. Stattdessen dienen Sie Ihnen als Badeschuhe, die Ihre Zehen und Ihre Fußsohle vor scharfen Muscheln schützen.

» Mehr Informationen

3.4. Geht es mit Barfußschuhen durch alle Jahreszeiten?

Barfußschuhe gibt es auch für den Winter. Allerdings bleiben die Füße nur so lange warm, wie sich der Träger bewegt. Für den Winter sind Barfußschuhe aus GoreTex empfehlenswert. Die wasserdichten Barfußschuhe schützen die Füße in besonderem Maß.

Hinweis der Heimwerker.de-Redaktion Barfußschuhe sind eigentlich für das Tragen ohne Socken gemacht. Allerdings empfehlen die Hersteller Socken zu tragen, um die Schuhe zu schonen. Die Reinigung der Schuhe ist sehr einfach, aber wenn die Schuhe extrem anfangen zu riechen, hilft auch waschen nicht mehr. Falls Sie Zehen-Barfußschuhe haben, brauchen Sie spezielle Socken, in denen jeder Zeh einzeln verpackt ist. Mit normalen Socken passen die Zehen sonst nicht in die Schuhe.

barfussschuhe-kinder

Achten Sie auf eine dickere Sohle bei Ihren Barfußschuhen, wenn Sie planen an einem kiesigen Strand entlangzuflanieren.

» Mehr Informationen

4. Häufige Fragen und Expertenantworten rund um den Barfußschuh-Vergleich

4.1. Wie lange halten Barfußschuhe?

Die Haltbarkeit der Barfußschuhe hängt sehr stark von der Qualität ab und davon, wie oft Sie Ihre Barfußschuhe tragen. Auch der Untergrund, auf dem Sie sich mit Ihren Barfußschuhen bewegen, spielt dabei eine Rolle.

» Mehr Informationen

4.2. Was kosten Barfußschuhe?

guenstige-barfussschuhe

Es ist gesund, barfuß zu gehen. Doch auf abenteuerlichen Strecken wie diesen können Barfußschuhe auch einen wichtigen Schutz für Ihre Füße darstellen.

Barfußschuhe gibt es schon im niedrigen zweistelligen Preisbereich. Exklusive Modelle, insbesondere handgearbeitete Ledermodelle, liegen preislich leicht im Bereich hundert Euro oder mehr. Wer noch keine Erfahrung mit diesen Schuhen gemacht hat, sollte zunächst ein Modell im mittleren Preissegment wählen.

Von günstigen Barfußschuhen, die Sie im Angebot bei Aldi oder Lidl erhalten, raten wir Ihnen ab. Sie haben bei dieser Angebotsware aus dem stationären Handel nur wenig Möglichkeiten, die Kaufkriterien eingehend zu vergleichen. Hierfür empfehlen wir Ihnen einen Blick in unseren Barfußschuhe-Vergleich. Seitens der Stiftung Warentest gibt es im Übrigen keinen Hinweis auf einen Barfußschuh-Testsieger. Die Verbraucherschützer haben noch keinen Barfußschuh-Test unternommen.

» Mehr Informationen

4.3. Wo kommen die Barfußschuhe her?

Einige der namhaften Hersteller von Barfußschuhen haben als Produktionsland ganz bewusst Deutschland gewählt, wie beispielsweise die Manufaktur Zaqq, Groundies, Meindl, Affenzahn oder Leguano. Merrell und Vibram produzieren in Brasilien, China und den USA. Die Marke Wildling kommt aus Portugal.

» Mehr Informationen

4.4. Lassen sich Barfußschuhe selber nähen?

barfussschuhe-naehen

Mit entsprechendem Equipment könnten Sie Barfußschuhe, beispielsweise aus Leder, sogar selbst nähen.

Mit ein wenig Nähtalent, den entsprechenden Sohlen, einem Schnittmuster und festem Stoff, können Sie durchaus Ihre Barfußschuhe selber nähen. Um das Schuhteil zu befestigen, brauchen Sie festen Zwirn und eine dicke, spitze Nähnadel.

» Mehr Informationen

4.5. Was ist bei der Reinigung von Barfußschuhen zu beachten?

Bei leichten Verschmutzungen genügt das Reinigen mit einer Bürste. Von Zeit zu Zeit ist jedoch eine gründliche Reinigung notwendig. Berücksichtigen Sie dazu diese Tipps aus diversen Barfußschuh-Tests im Internet:

  • Einlegesohle gelegentlich von Hand durchwaschen
  • Barfußschuhe bei 30 oder 40 °C in der Waschmaschine waschen, wenn sie stärker verschmutzt sind, Waschnetz ist dabei sinnvoll
  • keinen Weichspüler verwenden
  • nicht schleudern
  • immer gut trocknen lassen
  • nicht im Wäschetrockner trocknen, besser: Schuhe mit zerknülltem Zeitungspapier ausstopfen und bei Zimmertemperatur trocknen lassen

» Mehr Informationen

Quellenverzeichnis

Zahn, B. M. (2021, 8. November). Neuer Trend: Barfuß-Schuhe. praxis-orthopaedie-berlin.de. https://www.praxis-orthopaedie-berlin.de/blog/neuer-trend-barfuss-schuhe/

Julia. (2021, 8. November). Antworten auf deine Fragen zu Barfußschuhen. barfussschuhe-entdecken.de. https://www.barfussschuhe-entdecken.de/fragen-und-antworten/

Potthast, W. (2021, 8. November). Wie gesund oder ungesund ist der Trend „Barfußschuhe“? sportklinik.de. https://www.sportklinik.de/aktuelles/aus-den-arcus-kliniken/neuigkeiten/wie-gesund-oder-ungesund-ist-der-trend-barfussschuhe-2

Redaktion von barfuss-schuhe.net. (2021, 8. November). Barfußschuhe – Tests und Erfahrungen. barfuss-schuhe.net. https://www.barfuss-schuhe.net/tests-erfahrungen/

SWR Fernsehen. (2021, 8. November). Was Barfuß-Schuhe leisten und was nicht. swrfernsehen.de. https://www.swrfernsehen.de/landesschau-rp/gutzuwissen/was-barfuss-schuhe-leisten-und-was-nicht-100.html

Was für eine Anzahl an Herstellern wird im Barfußschuh -Vergleich miteinander verglichen?

In diesem Barfußschuh -Vergleich zieht die Redaktion 7 verschiedene Hersteller heran, um Ihnen die bestmögliche Kaufberatung zu bieten. Mehr Informationen »

Welche Barfußschuh hat die meisten Käufer-Bewertungen bekommen?

Mit bisher insgesamt 11618 Rezensionen,hat die Barfußschuhe von Saguaro die meisten Bewertungen von Käufern erhalten. Mehr Informationen »

Wie viele Barfußschuhe wurden insgesamt im Barfußschuhe-Vergleich berücksichtigt?

Im Vergleich stellen wir Ihnen 17 Produkte vor, sodass Sie das beste auswählen können. Mehr Informationen »

Bei welchem Barfußschuh findet sich das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?

Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis finden Sie ganz einfach über unseren Preis-Leistungs-Sieger Saguaro Damen Herren Barfußschuhe. So erhalten Sie für 45,99 Euro die besten Eigenschaften. Mehr Informationen »

Welche Barfußschuhe hat die VGL-Redaktion für den Barfußschuhe-Vergleich zusammengetragen?

Mit großer Sorgfalt wurde eine breite Auswahl an Produkten im Barfußschuhe-Vergleich für Sie gesammelt. Sie haben die Wahl aus 17 Barfußschuh -Modellen. Mehr Informationen »

Welche Barfußschuh aus dem Vergleich hat die höchste Anzahl an Sternen?

Die höchste Anzahl an Sternen aus der Kundenbewertung hat Die Saguaro Unisex. Die Barfußschuh hat den meisten Kunden demnach besonders gut gefallen. Mehr Informationen »

Artikelname Preis bei Amazon.de Größenempfehlung Pluspunkt der Barfußschuhe Artikel anschauen
Saguaro Traillaufschuhe 45,99 Fällt 0,5 Nr. kleiner aus Anti-Kollisions-Design » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Saguaro Unisex Barfußschuhe 45,99 Fällt normal aus Große Farb- und Designauswahl » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Saguaro Damen- und Herren-Barfußschuhe 45,99 Fällt 0,5 Nr. kleiner aus Elasthan-Material » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Saguaro Unisex 45,99 Fällt normal aus Anti-Rutsch-Gummi-Außensohle » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Saguaro Damen Herren Barfußschuhe 45,99 Fällt normal aus Große Farbauswahl » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Leguano Ballerina 79,95 Fällt normal aus Gute Verarbeitung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Saguaro Barfußschuhe 45,99 Fällt 0,5 Nr. kleiner aus Gut für breite Füße » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Sole Runner Flash 85,96 Fällt normal aus Geringes Gewicht » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
SAGUARO Unisex Traillaufschuhe 45,99 Fällt 0,5 Nr. kleiner aus Anti-Kollisions-Design » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Saguaro Barfuß-Schuhe 45,99 Fällt normal aus Gut für breite Füße » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
SAGUARO Damen Herren Barfußschuhe 45,99 Fällt normal aus Mit Schnellverschluss » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
SAGUARO Unisex-Barfuß-Laufschuhe 45,99 Fällt normal aus Unglaubliche Atmungsaktivität » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
IceUnicorn Unisex Barfußschuhe 37,99 Fällt normal aus Gute Passform » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Whitin Casual Barfussschuhe 36,06 Fällt normal aus Integrierte Fußgewölbestütze » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Whitin Minimalschuhe 29,74 Fällt normal aus Herausnehmbare Einlegesohle » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Torotto Unisex Barfußschuhe 18,99 Fällt normal aus Gute Passform » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Ballop V2 24,90 Fällt 1 Nr. kleiner aus Hochwertige Verarbeitung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen