Dach

Dachrinnen-Halter für jedes Dach und jeden Regenrinnen-Typ

Dachrinnen-Halter für jedes Dachmarley-dachrinnenhalter-montage

Die richtige Dachrinne zu finden, ist eine Sache – die passenden Halter die andere. Denn hier kommt es auf die baulichen Voraussetzungen Ihres Daches an. Wählen Sie ein Dachrinnensystem auch danach aus, ob Sie dort den passenden Rinnenhalter für Ihren Bedarf finden.Nicht alle Hersteller bieten eine erschöpfende Auswahl an Befestigungssystemen. Das Sortiment von Marley ist hier vorbildlich: Es gibt Halter für nahezu jede bauliche Vorgabe am Dach. Sie können wählen zwischen unterschiedlichen Rinnenhaltern oder Rinneneisen, je nach Befestigungsmöglichkeit:

  • am Dachsparren, alle Winkel
  • am schrägen oder senkrechten Stirnbrett
  • an der Wellplatte (kleine Dächer)
  • an der Stegplatte (kleine Dächer)

Der Clou: Mit den verstellbaren Rinneneisen mit Drehgelenk kommen Sie ohne kraftraubendes Abbiegen aus. Neigung und Gefälle der Dachrinne stellen Sie am Rinneneisen ein. Das macht die Montage so einfach für den Heimwerker.

Stirnbrettmontage: Für die Kasten- und Duplex Dachrinne gibt es spezielle Halter, die eine Neigung des Stirnbretts bis 25° ausgleichen.

An alles gedacht: Speziell für kleinere Dachflächen, die häufig mit Well- oder Stegplatten gedeckt sind, hat Marley einen Klemmhalter entwickelt. Damit können Rinnen direkt an 3 bis 16 mm starke Well- und Stegplatten montiert werden. Bei Doppelstegplatten wird der Halter im Zwischenraum festgeklemmt und damit unsichtbar.

Befestigungsmöglichkeiten

RG 75-Dachrinnenhalter, verstellbarcsm-marley-dachrinnenhalter-rg-75-dachrinnenhalter-verstellbar-16zu9-db1b878742

Montage am Stirnbrett oder Dachsparren. Der Halter ist bis 25 Grad verstellbar - z.B. bei rechtwinklig zur Dachneigung angebrachtem Stirnbrett von Blockhäusern oder Gartenhäusern. Befestigung auch ohne Grundplatte am senkrechten Stirnbrett möglich.

Verstellwinkelcsm-marley-dachrinnenhalter-verstellwinkel-16zu9-611c3fc044

Mit dem Verstellwinkel werden die Kunststoff-Rinnenhalter RG 100 und RG 125 bei rechtwinklig zur Dachneigung angebrachten Stirnbrettern von Blockhäusern oder Gartenhäusern montiert.

Kastendachrinnenhalter

Kastendachrinnenhalter, verstellbar (ohne Abb.)csm-marley-dachrinnenhalter-kastendachrinnenhalter-16zu9-ad12f5deb5

Der Halter ist bis 25 Grad verstellbar - z.B.  bei rechtwinklig zur Dachneigung angebrachtem Stirnbrett von Gartenhäusern.

Flacheisencsm-marley-dachrinnenhalter-flacheisen-16zu9-8632c15414

Zum Befestigen von Duplex-Dachrinne und Kasten-Dachrinne, RG75 und RG 100 mit Rinnenhaltern aus Kunststoff an der Dachlatte.

Duplex Dachrinnenhalter, verstellbarcsm-marley-dachrinnenhalter-verstellwinkel-16zu9-611c3fc044

Montage am Stirnbrett oder Dachsparren. Der Halter ist bis 25 Grad verstellbar - z.B. bei rechtwinklig zur Dachneigung angebrachtem Stirnbrett Gartenlauben. Befestigung auch ohne Grundplatte am senkrechten Stirnbrett möglich.

Rinneneisen mit Drehgelenk, verstellbarcsm-marley-dachrinnenhalter-rinneneisen-mit-drehgelenk-16zu9-7b1477802c

Durch das Drehgelenk wird das Abbiegen überflüssig. Gefälle und Neigung der Dachrinne kann einfach am Rinneisen eingestellt werden. Passt für Dachrinnen RG 100 und RG 125.

Rinneneisencsm-marley-dachrinnenhalter-rinneneisen-16zu9-c334629290

Die bekannte Rinneneisen-Ausführung - verzinkt oder in der Farbe der Dachrinne beschichtet - für Dachrinne RG 75, 100, 125 und Kastendachrinne. Die Rinneneisen abbiegen und montieren.

Gekröpftes Eisencsm-marley-dachrinnenhalter-gekroepftes-eisen-16zu9-7d6adeca91

Zum Befestigen von Duplexdachrinne und Kastendachrinne, RG 75 und RG 100 mit Rinnenhaltern aus Kunststoff seitlich am Dachsparren.

Wellplattenhalter und Stegplattenhaltercsm-marley-dachrinnenhalter-wellplattenhalter-16zu9-61ad0d3b87

Zum Befestigen von Duplexdachrinne und Kastendachrinne, RG 75 und RG 100 mit Rinnenhaltern aus Kunststoff an Welle 8-130/3, Profil 76/18 (kleingewellt) und an Stegdoppelplatten. Klemmbereich von 3,0 bis 16,2 mm.

Hinweise zur Befestigung der Dachrinnen

  • Halterabstände von 50 cm für Duplex und Kastenrinne einhalten.
  • Halterabstände von 50 bis 70 cm für Halbrunddachrinne RG 75 bis RG 150 einhalten.
  • Gefälle von 2 bis 3 mm pro Meter berücksichtigen.
  • Halter und Rinneneisen fluchtgerecht verlegen.

Weitere Tipps, Tricks und Hinweise zum Thema Dachrinnen finden Sie unter www.marley.de.

 

Hat Ihnen dieser Ratgeber gefallen?

Aktuelles User-Feedback

4,5/5 aus 13 Bewertungen
 
Kommentare
Jetzt den ersten Kommentar schreiben Helfen Sie anderen Lesern von heimwerker.de und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Dachrinnen-Halter für jedes Dach und jeden Regenrinnen-Typ.
Neuen Kommentar veröffentlichen