Basteln & selber machen

Lichttüten und Windlichter gestalten und selber basteln

Lichttüte selber bastelnWenn die Sonne untergeht, werden überall die Lichter angemacht. Besonders stimmungsvoll wird die Atmosphäre, wenn man Lichttüten, Windlichter oder Papierlaternen aufstellt. Denn das Kerzenlicht taucht alles in ein angenehmes, warmes Licht. Die modernen Windlichter sind Lichttüten, auch Candle Bags genannt. Sie sind feuerfeste Papiertüten mit Teelichtern, die als flexibles Dekorationselement eingesetzt werden können.

Es gibt sie schlicht in weiß, aber auch in bunt (grün, blau, rot) oder auch schon mit ausgestanzten Motiven wie Sonne, Sterne, Herzen und vieles mehr. Vor allem die weißen Tüten lassen sich mit Serviettentechnik, Stempeln oder Stanzen besonders eindrucksvoll und individuell bearbeiten. Wir haben für Sie auf folgenden Seiten einige Anleitungen für Lichttüten und Papierlaternen zusammengestellt.
Wer Ideen für reizvolle Wohndekorationen sucht, ist bei heimwerker.de genau richtig:

Vase selber machen Glas-Windlicht gravieren Windspiel basteln Bilderrahmen selber machen

Papierlaternen für den Tisch gestalten

Zu Sankt Martin sorgen die Laternen für stimmungsvolles Licht auf den Straßen. Wer dieses Gefühl auch an den heimischen Tisch holen möchte, kann dies mit selbst gebastelten Papierlaternen tun. Hier gibt es die Anleitungen dazu: Papierlaternen für den Tisch gestalten

Windlichter aus Papier und Papiertüten basteln

Lichttüten basteln und gestalten