Getränke

Wein, Bier und Schnaps – 3 alkoholische Getränke ganz einfach selbst gemacht

wein-im-glas

Rechtslage

Das Brennen von Schnaps ist in ganz Deutschland verboten. Aber selbst ohne Brennvorgang können Sie leckere Liköre und Aufgesetzte herstellen.

Ein kühles Bier nach Feierabend, ein leckerer Rotwein bei einem deftigen Essen oder ein magenfreundlicher Schnaps bei Verdauungsproblemen gehört in Maßen für viele Menschen dazu.

Versuchen Sie daher einmal Ihr eigenes Bier oder Ihren eigenen Wein herzustellen. Sie brauchen dafür nicht viele Zutaten. Jedoch darf der Alkohol nur zu privaten Zwecken gebraucht werden.

Wir haben die besten kostenlosen Herstellungs- und Zubereitungsanleitungen für Bier, Wein, Schnaps und Likör für Sie zusammengetragen.

  • Bücher zum Thema auf Amazon.de ansehen »

1. Welches Getränk reicht man zu welchem Anlass?

Getränk Anlass
Wein
  • Hochzeit, Jubiläum, Familienfeste
  • Feiertage
  • Besuche von Freunden und Verwandten
Bier
  • bei legeren Anlässen
  • Besuch von Freunden
  • Zum Feierabend
Schnaps
  • als appetitanregender Aperitif
  • als Verdauungshilfe nach dem Essen
  • “Aufwärmer” an kalten Tagen

2. Wein selber machen – Anleitungen und Tipps

3. Bier selber machen: Anleitungen und Tipps

4. Likör und Schnaps selber machen: Anleitungen und Tipps

5. Weitere interessante Beiträge passend zum Thema

Passend zu den alkoholischen Getränken bieten diese Bauplan- und Beratungsseiten verschiedene Anleitungen, mit denen man Möbel für die Lagerung der Spirituose bauen und Dekoration für die Oktoberfest-Party basteln kann: