Kaufberatung zum HDMI-Kabel Test bzw. Vergleich 2019

  • HDMI ist der Nachfolger von VGA und DVI. Wo heute Audio und Video von einem Gerät zum anderen übertragen werden, kommen HDMI-Kabel zum Einsatz.
  • HDMI-Kabel mit High Speed unterstützen 4k-Inhalte und 3D. So können Sie mit einem HDMI-Kabel 3D-Filme auf Ihren Fernseher übertragen.
  • Da HDMI-Kabel auf einer digitalen Technik beruhen, gibt es kaum Unterschiede zwischen teuren und billigen Kabeln. Teure Kabel sind allerdings oft optisch ansprechender als günstige Kabel.

hdmi-kabel-test

Moderne TV-Geräte, Multimedia-Player und Spielekonsolen arbeiten mit ausgefeilter Technologie. Die Bilder werden ebenso wie der Sound immer besser. Satte Farben, scharfe Kontraste und sauberer Ton werden mit HDMI-Kabeln optimal übertragen. (4k-)HDMI-Kabel mit Ethernet und 3D-Fähigkeit findet man heutzutage fast in jedem Haushalt.

Woran Sie geeignete Kabel erkennen und wann HDMI-Kabel-Splitter oder HDMI-Kabel-Verlängerungen sinnvoll sind, erfahren Sie in unserem HDMI-Kabel-Vergleich 2019 auf Heimwerker.de.

1. 4k-HDMI-Kabel sind ideal für Multimedia-Inhalte

HDMI-Splitter für Mehrfach-Verbindung

Mit einem HDMI-Splitter können Sie das Empfangssignal parallel auf mehrere Geräte übertragen. Dies ist empfehlenswert, wenn Sie eine Spielkonsole mit TV und Sound-Anlage verbinden möchten.

HDMI ist die Abkürzung für den englischen Begriff High Definition Multimedia Interface. Dieser verdeutlicht, wofür moderne HDMI-Kabel geeignet sind: Multimedia-Inhalte.

Audio- und Videosignale werden mittels eines HDMI-Kabels von Spielkonsole, Receiver oder DVD-Player auf den Fernseher übertragen. Verwenden Sie HDMI-Kabel in Ihrem Heimkino, können Sie daheim Filme in 3D genießen. Satte Farben und ebenso satter Sound sind hier gewährleistet.

Für die Verbindung eines modernen Fernsehers mit älteren Geräten gibt es eine Vielzahl von Adaptern. Ältere Geräte haben häufig noch Anschlüsse, die nicht mit einem HDMI-Kabel-Stecker kompatibel sind.

2. Kaufberatung: Wie Sie das beste HDMI-Kabel für Ihre Unterhaltungselektronik finden

Im folgenden Kapitel erfahren Sie, worauf Sie beim Kauf eines HDMI-Kabels achten sollten.

2.1. Kabeltyp und höchste HDMI-Version

Neuere HDMI-Kabel sind in aller Regel High Speed-Kabel. Diese garantieren eine deutlich schnellere Übertragung als ältere Versionen. Zudem ermöglichen sie Filmgenuss in Full-HD, 4k und 3D.

Die Vor- und Nachteile von High Speed-Kabeln im Überblick:

  • ethernetfähig
  • sehr hohe Bildqualität gewährleistet
  • geeignet für 3D-Filme
  • 4k-fähig
  • kein höherer Preis
  • alte Kabel müssen ersetzt werden

Lange Zeit waren HDMI-Kabel mit der jeweiligen Version gekennzeichnet. Seit einiger Zeit entfällt diese Kennzeichnung. Greifen Sie zu einem HDMI-Kabel mit High Speed Premium Label, können Sie davon ausgehen, in den Genuss des vollen Funktionsumfangs zu kommen.

2.2. Kabellänge

hdmi-kabel-marke
Mithilfe von HDMI-Kabeln können Sie Ihren PC oder eine Konsole mit einem Bildschirm verbinden.

HDMI-Kabel gibt es wie die meisten Kabel in unterschiedlichen Längen. So finden Sie im Handel meist Kabel mit 5, 10 oder 15 Metern Länge. Daneben gibt es sogenannte Mini-Kabel, die nicht mehr als einen Meter lang sind. Mit zunehmender Kabellänge nimmt die Stärke des Signals ab.

Ab einer Länge von 10 Metern ist ein HDMI-Verstärker empfehlenswert. HDMI-Kabel-Verlängerungen erhöhen die Reichweite, ohne dass es zu Fehlern bei der Übertragung kommt.

2.3. Anschlüsse

Achten Sie beim Kauf auch auf den richtigen Anschluss. Der Standard für HDMI-Kabel ist Typ A. Diese Stecker passen in die Anschlüsse von Geräten wie Spielkonsolen, Receiver und Computer. Die weiteren Stecker-Typen sind mit den Buchstaben B bis E gekennzeichnet. Sie sind stets kleiner als Typ A und eignen sich für Geräte wie Smartphones oder Tablets.

2.4. Knickschutz

Das dauerhafte Knicken eines Kabels kann zu Beschädigungen und letztlich zur Unbrauchbarkeit des Kabels führen. Einige HDMI-Kabel in Tests haben einen speziellen Knickschutz. Dieser verhindert, dass das Kabel durch Abknicken Schaden nimmt.

Allerdings kann es dennoch sein, dass in einem beengten Bereich das Kabel abgeknickt wird. Geschieht dies unmittelbar hinter dem integrierten Knickschutz, wird dieser praktisch umgangen. Je nach Platzangebot ist es empfehlenswert, ein HDMI-Kabel mit abgeknicktem Stecker zu verwenden. Dabei wird das Kabel seitlich aus dem Stecker herausgeführt. Gerade für den Einsatz am Fernseher ist diese Variante geeignet, wenn zwischen Fernseher und Wand nur wenig Platz ist.

3. Die besten HDMI-Kabel punkten mit High Speed und robustem Gewebe

HDMI-Kabel mit High Speed sind nicht nur flott. Sie ermöglichen auch Filmgenuss in 4k und 3D. Vorausgesetzt natürlich, Ihr Fernseher kann dies ebenfalls leisten. HDMI-Kabel mit Testsieger-Potential sind zudem recht robust.

Ein spezielles Textilgewebe sorgt dafür, dass das Kabel einerseits gut abgeschirmt und andererseits vor Beschädigungen geschützt ist.

4. (4k-)HDMI-Kabel in Tests: auch günstige Modelle mit guter Qualität

Qualität hat ihren Preis. Dieser Satz ist nicht grundsätzlich falsch. Allerdings ist Qualität im Bereich HDMI-Kabel keine Frage des Preises.

Zwar können Sie bei teuren Kabeln davon ausgehen, gute Qualität zu kaufen, aber auch günstige Kabel, zum Beispiel von Aldi oder Lidl, bieten oft gute Qualität. So kann ein HDMI-Kabel für 7 Euro im Test ebenso gut abschneiden wie ein Modell für 35 Euro.

5. Wichtiges Zubehör: HDMI-Kabel-Adapter

HDMI-Adapter und spezielle HDMI-Kabel eignen sich für die Verbindung von Geräten mit HDMI-Anschluss mit älteren Geräten, die noch nicht über einen HDMI-Anschluss verfügen. Dazu gehören DVI-HDMI-Kabel, VGA-HDMI-Kabel und Scart-HDMI-Kabel.

Die folgende Tabelle gibt Aufschluss über die verschiedenen HDMI-Kabel-Adapter und ihre Eigenschaften.

Adapter Eigenschaften
DVI-HDMI-Kabel
  • DVI ist digitaler Vorgänger von HDMI
  • ermöglicht Verbindung älterer Geräte mit modernen HDMI-Slots
  • DVI-Kabel und -Stecker größer als HDMI-Stecker
Scart-HDMI-Kabel
  • Verbindung von älterem Gerät mit modernerem Fernseher
  • Scart am älteren Gerät, HDMI am TV
  • schlechtere Übertragung von Bild- und Ton-Signal möglich
USB-HDMI-Kabel
  • recht weit verbreitet
  • ideal: USB 3.0
  • meist Verbindung von Laptop und TV
VGA-HDMI-Kabel
  • VGA: älterer analoger Standard bei der Bildübertragung
  • VGA wird immer weiter von HDMI verdrängt
  • Adapter für Verbindung zwischen neuen und älteren Geräten

6. Bekannte Marken und Hersteller von HDMI-Kabeln

hdmi-kabel-guenstig
HDMI-Kabel mit High Speed unterstützen 4k-Inhalte und 3D.

HDMI-Kabel zum Anschließen von Beamer, Computer und Laptop an den Fernseher gibt es in großer Auswahl: HDMI-Kabel, Splitter, HDMI-Kabel-Stecker und HDMI-Kabel-Verlängerungen und HDMI-Kabel-Adapter sowie Zubehör für Wireless-HDMI-Verbindungen.

Mini-HDMI-Kabel, Micro-HDMI-Kabel, Ethernet und Video-HDMI-Kabel – die Varianten und Bezeichnungen sind vielseitig. Apple-HDMI-Kabel und Hama-HDMI-Kabel sind bekannte Produkte. Weitere wichtige Hersteller haben wir für unseren Ratgeber auf Heimwerker.de zusammengefasst:

  • Amazon Basics
  • Belkin
  • CSL
  • deleyCON
  • IBRA
  • KabelDirekt

7. Häufige Fragen zu HDMI- und 4k-HDMI-Kabeln

7.1. Wann ist ein HDMI-Kabel 3D-fähig?

Wenn Sie mit einem HDMI-Kabel 3D-Filme übertragen möchten, können Sie jedes HDMI-Kabel verwenden, das der Version 1.4 oder höher entspricht. Da die Versionsbezeichnung nicht immer angegeben wird, ist es ratsam, ein High Speed-HDMI-Kabel zu verwenden.

Zwar verzichten viele Hersteller inzwischen auf die Angabe der Version, allerdings kennzeichnen sie HDMI-Kabel mit 3D-Fähigkeit. Achten Sie beim Kauf Ihres HDMI-Kabels auf den 3D-Hinweis auf der Verpackung des Kabels.

7.2. Welches HDMI-Kabel brauche ich für eine 4k-Auflösung?

Nicht alle HDMI-Kabel eignen sich für die Übertragung von 4k-Inhalten. Wir empfehlen Ihnen HDMI-Kabel mit Premium High Speed Label, wenn Sie sicherstellen möchten, dass Sie ein 4k-fähiges HDMI-Kabel kaufen. Produkte, die dieses Label erhalten, verfügen über die notwendigen Eigenschaften für hohe Leistungsraten und wichtige HDMI-Features.

7.3. Wie kann ich ein defektes HDMI-Kabel entsorgen?

hdmi-kabel-kaufen
HDMI-Kabel gibt es in unterschiedlichen Längen, ganz nach Ihrem Bedarf.

Kabel, in denen keine Platinen oder Chips enthalten sind, zählen zwar nicht zum Elektroschrott, dennoch gibt das Umweltbundesamt vor, sie gemeinsam mit Elektroschrott zu entsorgen.

Defekte (4k-)HDMI-Kabel, Audio- und Ethernetkabel können Sie bei Händlern und Sammelstellen abgeben. Händler, die Elektrogeräte verkaufen, sind verpflichtet, Elektroschrott anzunehmen und zu entsorgen. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie das entsprechende Produkt bei dem Händler erworben haben oder nicht.

Besonders einfach ist es, defekte Kleingeräte und Kabel per DHL an entsprechende Händler zu senden. Dies können Sie kostenlos tun. Meist lassen sich erforderliche DHL-Label online erstellen.

7.4. Wie schneiden HDMI-Kabel im Test der Stiftung Warentest ab?

Die Testergebnisse der Verbraucherorganisation sind für viele Konsumenten eine wichtige Hilfe bei ihren Kaufentscheidungen. Allerdings hat die Stiftung Warentest noch keinen HDMI-Kabel-Testsieger gekürt. Gemessen am Preis für ein (4k-)HDMI-Kabel ist ein HDMI-Kabel-Test ein zu hoher Aufwand.

Allerdings findet man auf den Webseiten der Stiftung Warentest allerhand Wissenswertes rund um die Themen Unterhaltungselektronik, Fernseher, Receiver und Zubehör. So erfährt man, dass auch günstige HDMI-Kabel eine gute Qualität haben können.

Am Preis allein lässt sich nicht erkennen, ob es sich um ein hochwertiges Kabel handelt. Auch HDMI-Kabel, die man mitunter sogar in Drogeriemärkten wie Rossmann findet, können eine lohnende Anschaffung sein.

Tipp: Zwar können auch günstige Kabel eine gute Qualität haben, allerdings werden besonders billige Kabel erfahrungsgemäß seltener einer Werkskontrolle unterzogen. Die Wahrscheinlichkeit, ein fehlerhaftes HDMI-Kabel zu erwischen, ist also bei billigen Produkten deutlich höher als bei teureren Markenprodukten.

Mit unserem Ratgeber auf Heimwerker.de geben wir Ihnen eine Orientierung an die Hand, die Ihnen hilft, ein gutes HDMI-Kabel zu finden.