Kaufberatung zum Enders-Gasgrill Test bzw. Vergleich 2021

Das Wichtigste in Kürze
  • Die Marke Enders bietet hochwertige Gasgrills „Made in Germany“ in drei verschiedenen Ausführungen an. Am komfortabelsten sind dabei Edelstahl-Grillwagen, die neben verschiedenen Temperaturzonen auch über einen oder mehrere Seitenbrenner und praktische Ablageflächen verfügen. Camping-Gasgrills und Tisch-Gasgrills haben zwar eine kleinere Grillfläche, lassen sich dafür aber mobiler und flexibler einsetzen.
  • Enders-Gasgrills kommen je nach Modell und Ausstattung auf eine Gesamt-Brenner-Leistung (also alle Brenner zusammen) zwischen 5 und 15 kW, bei den besten Enders-Gasgrill sind es sogar mehr als 20 kW. Entscheidend ist in diesem Zusammenhang allerdings das Verhältnis der Leistung zur Grillfläche: Je größer die Grillfläche ist, desto mehr Leistung respektive Brenner benötigt der Grill.
  • Je mehr Brenner ein Enders-Gasgrill hat, desto mehr unterschiedlich regulierbare Temperaturzonen gibt es. Das spielt beispielsweise dann eine Rolle, wenn Sie neben Fleisch auch anderes Grillgut (z. B. Fisch oder Gemüse) auf dem Grill zubereiten und dieses zeitgleich mit dem Steak servieren möchten.

enders-gasgrill test

Die Marke Enders stellt neben Kohlegrills auch hochwertige Gasgrills und Grillzubehör aus Edelstahl oder Gusseisen her, die der einen echten Inbegriff für Qualität darstellen. Vom Tisch-Gasgrill bis hin zum großen Grillwagen bietet der Hersteller dabei für alle Platzverhältnisse das richtige Modell an. Bei dem großen Angebot fällt es Laien und Grill-Einsteigern erstmal gar nicht so leicht, den besten Enders-Gasgrill für Ihre individuellen Anforderungen herauszupicken.

In unserer heimwerker.de-Kaufberatung zum Enders-Gasgrill-Vergleich 2021 erfahren Sie, welche Gasgrill-Typen der Marke Enders es gibt und für wenn diese geeignet sind. Außerdem verraten wir Ihnen, auf welche Kriterien Sie beim Kauf eines Enders-Gasgrills achten sollten und ob die Stiftung Warentest schon einen Enders-Gasgrill-Test durchgeführt hat.

1. Welche Arten von Enders-Gasgrills gibt es?

grillen mit enders-tischgasgrill

Wenn Ihr Balkon nicht ausreichend Fläche für einen Standgrill bietet, müssen Sie trotzdem nicht auf leckere Steaks und Co. verzichten. Ein Tisch-Gasgrill ist klein genug, um auf einem Tisch oder Hocker Platz zu finden und bietet dabei vergleichbare Funktionen und eine ähnlich große Grillfläche wie ein Camping-Grill.

Die Hersteller Enders bietet seine Gasgrills in drei unterschiedlichen Ausführungen an, die sich für verschiedenen Örtlichkeiten und Anwendungszwecke eignen.

Am komfortabelsten (allerdings auch am teuersten) sind Edelstahl-Grillwagen, die neben verschiedenen Temperaturzonen auch über einen oder mehrere Seitenbrenner und praktische Ablageflächen verfügen. Die Nutzung erfordert allerdings einen passenden Standplatz, daher lohnt sich die Anschaffung eines Grillwagens nur dann, wenn Sie vorhaben, viel und häufig zu grillen. Dafür lässt sich er sich notfalls aber auch als Terrassenheizer zweckentfremden.

Ein Enders-Camping-Gasgrill ist die richtige Wahl für alle, die bei schönem Wetter am See, auf dem Campingplatz oder im Park grillen möchten. Die kompakten Geräte lassen sich schnell und kompliziert aufbauen und aufgrund ihres geringen Gewichtes nahezu überall mit hinnehmen. Die Grillfläche ist im Vergleich zu einem Edelstahl-Grillwagen allerdings deutlich kleiner.

Wenn Ihr Balkon nicht ausreichend Fläche für einen Standgrill bietet, müssen Sie trotzdem nicht auf leckere Steaks und Co. verzichten. Ein Tisch-Gasgrill ist klein genug, um auf einem Tisch oder Hocker Platz zu finden und bietet dabei vergleichbare Funktionen und eine ähnlich große Grillfläche wie ein Camping-Grill. Nach dem Auskühlen und Reinigen lässt sich der Enders-Tisch-Gasgrill platzsparend in der Abstellkammer oder einem Küchenschrank verstauen.

Die nachfolgenden Tabelle zeigt die verschiedenen Enders-Gasgrill-Kategorien und ihre Vor- und Nachteile noch einmal in Detail:

Enders-Gasgrill-Typ Vorteile / Nachteile
Edelstahl-Gasgrill / Grillwagen

enders-grillwagen

Mit bis zu 5 Brennern ausgestattet, für höchsten Grillkomfort.

    Vorteile
  • große Grillfläche
  • verschiedene Temperaturzonen
  • mindestens 2 Brenner
  • bietet zusätzlichen Stauraum, Ablageflächen und weitere Extras
  • robust und langlebig (kann mit entsprechender Abdeckung auch bei schlechtem Wetter draußen bleiben)
  • hochwertige Verarbeitung
  • für Terrasse und Garten geeignet
    Nachteile
  • fester Standplatz erforderlich
  • teuer in der Anschaffung
  • große Abmessungen (Länge x Breite x Höhe), daher hoher Platzbedarf
Camping-Gasgrill

enders-camping-gasgrill

Kleinere Modelle für Camping, Garten oder andere Freizeitaktivitäten.

    Vorteile
  • mobil und flexibel einsetzbar
  • geringer Platzbedarf
  • geringes Gewicht
    Nachteile
  • kleinere Grillfläche
  • weniger stabil
  • keine Ablageflächen vorhanden
Tisch-Gasgrill

enders-gasgrill tischgrill

Mini-Gasgrill ohne Gestell, der einfach auf dem Tisch platziert werden kann.

    Vorteile
  • kompakt, leicht und flexibel
  • im Handumdrehen einsatzbereit
  • gut transportierbar
  • zum Grillen auf dem Balkon geeignet
  • günstig in der Anschaffung
  • lässt sich platzsparend verstauen
    Nachteile
  • kleine Grillfläche
  • stabiler Tisch erforderlich

2. Auf welche Kriterien kommt es laut gängiger Enders-Gasgrill-Tests im Internet beim Kauf an?

Grillen mit Gas

Im Gegensatz zum Grillen auf Kohle gibt es beim Gasgrillen so gut wie keine Rauchentwicklung (die Nachbarn werden es Ihnen danken!), sondern lediglich den köstlichen Geruch des Grillguts. Zudem gibt das Gas eine leicht zu kontrollierende, gleichbleibende Hitze ab, während das Grillen mit Kohlen oftmals zu einem echten Glücksspiel ausarten kann.

Neben Fragen wie „Kommt der Grill mit Zubehör?“ und „Mit welchem Gas wird er betrieben?“ sind auch die Gegebenheiten vor Ort und die persönlichen Präferenzen bei der Auswahl des besten Enders-Gasgrill von Bedeutung. Wenn Sie möglichst flexibel sein möchten, sollten Sie sich für einen Enders-Camping-Gasgrill entscheiden, der zwar über eine kleinere Grillfläche verfügt, sich dafür aufgrund seiner kompakten Bauweise aber auch mobil einsetzen lässt. Legen Sie als Koch-Profi hingegen auch beim Grillen Wert auf höchsten Komfort, sind Sie mit einem mehrflammigen Enders-Gasgrill aus Edelstahl bestens beraten. Daneben gibt es aber noch einige weitere wichtige Punkte, die Sie vor dem Kauf eines Enders-Gasgrill beachten sollten.

2.1. Leistung / Maximale Hitze

Enders-Gasgrills mit Gussrost kommen je nach Modell und Ausstattung auf eine Gesamt-Brenner-Leistung (also alle Brenner zusammen) zwischen 5 und 15 kW, bei den besten Enders-Gasgrill sind es sogar mehr als 20 kW. Eine geringere Leistung bedeutet aber nicht automatisch ein schlechteres Grillergebnis. Entscheidend ist in diesem Zusammenhang nämlich das Verhältnis der Leistung zur Grillfläche: Je größer die Grillfläche ist, desto mehr Leistung respektive Brenner benötigt der Grill. Ein zu schwacher Brenner würde den Grill-Vorgang nur unnötig verzögern.

2.2. Größe der Grillfläche

Abhängig davon, mit vielen Personen Sie grillen möchten, benötigen Sie einen entsprechend großen Grillrost. Wenn Sie vorwiegend allein oder zu zweit sind, reicht eine kleine Grillfläche mit etwa 45 x 35 cm vollkommen aus. Sollen hingegen drei oder mehr Gäste in den Genuss Ihrer Grill-Spezialitäten kommen, dann darf es schon ein Modell mit einem mittelgroßen Rost (60 x 45 cm) sein.

Für Großfamilien, Gartenfeste oder die EM-Party mit den Fußballkumpels braucht es aber noch eine Schippe obendrauf. Mit einer Grillfläche von bis zu 80 x 50 cm bekommen Sie auch sechs Personen oder mehr satt.

2.3. Anzahl der Brenner

Je mehr Brenner ein Enders-Gasgrill hat, desto mehr unterschiedlich regulierbare Temperaturzonen gibt es. Das spielt beispielsweise dann eine Rolle, wenn Sie neben Fleisch auch anderes Grillgut (z. B. Fisch oder Gemüse) auf dem Grill zubereiten und dieses zeitgleich mit dem Steak servieren möchten. Es gibt 3-flammige Enders-Gasgrills mit 3-Brennern, Enders-Gasgrills mit 4 Brennern, sowie die Enders-Tisch-Gasgrills mit nur 2 Brennern (z. B. den Enders-Gasgrill URBAN).

heimwerker.de-Tipp: Wir empfehlen einen Enders-Gasgrill mit mindestens drei Brennern, wie beispielsweise den Enders Gasgrill Chicago 3. Spitzenmodelle wie der Enders-Gasgrill Boston sind aber sogar mit bis zu sechs Brennern ausgestattet.

paar grillt mit enders-camping-gasgrill

Enders-Gasgrills kommen je nach Modell und Ausstattung auf eine Gesamt-Brenner-Leistung (also alle Brenner zusammen) zwischen 5 und 15 kW, bei den besten Enders-Gasgrill sind es sogar mehr als 20 kW.

3. Häufige Fragen und Expertenantworten rund um den Enders-Gasgrill-Vergleich

3.1. Hat die Stiftung Warentest schon einen Enders-Gasgrill-Testsieger gekürt?

grillen mit enders-grillwagen

Die größte Auswahl an Enders-Gasgrills und Zubehör finden Sie bei den großen Internet-Kaufhäusern oder im Online-Shop des Herstellers. Beim Kauf im Internet profitieren Sie zudem meist auch von deutlich besseren Preisen und können außerdem mithilfe der Enders-Gasgrill-Bewertungen und den Erfahrungen anderer Enders-Gasgrill-Käufer Rückschlüsse auf die Funktionsweise und Langlebigkeit des jeweiligen Modelles ziehen.

Die Stiftung Warentest hat bisher noch keinen dedizierten Enders-Gasgrill-Test durchgeführt. In einem allgemeinen Gasgrill-Test vom April 2019 hat die Verbraucherorganisation aber insgesamt zwölf Gasgrills (darunter auch Geräte von namhaften Herstellern wie Weber, Landmann und Broil King) auf Sicherheit, Handhabung und Haltbarkeit überprüft. Am Ende wurden fünf Gasgrills mit „Gut“ ausgezeichnet, vier davon Grillwagen und ein tragbares Modell. Bei Interesse können Sie den detaillierten Bericht und den Testsieger auf den Seiten der Stiftung Warentest nachlesen.

3.2. Welche sind laut Bewertungen die beliebtesten Enders-Gasgrill-Modelle?

Die Bandbreite an Gasgrill-Modellen und Grillzubehör bei der Marke Enders reicht vom kleinen, leichten Tisch-Gasgrill über den Enders-Camping-Gasgrill mit Drehspieß bis hin zum luxuriösen Grillwagen und bietet somit für jeden Bedarf das richtige Gerät. Zu den beliebtesten Modellen aus der aktuellen Produktpalette zählen laut gängiger Enders-Gasgrill-Tests unter anderem:

  • Enders BBQ Gasgrill Boston 4 IK 86876
  • Enders BBQ Camping-Gasgrill EXPLORER 2090
  • Enders-Gasgrill SAN DIEGO 3
  • Enders-Gasgrill MONROE 5KP Turbo
  • Enders-Gasgrill MONROE 3S Turbo
  • Enders-Gasgrill KANSAS PRO 3 SIK Turbo
  • Enders-Gasgrill KANSAS PRO 4 SIK Profi Turbo
  • Enders-Gasgrill Brooklyn Next 2
  • Enders-Gasgrill URBAN Trolley
  • Enders-Gasgrill URBAN Pro
  • Enders-Gasgrill MEMPHIS

3.3. Was kostet ein Enders-Gasgrill?

brenner eines enders-gasgrills

Es gibt Enders-Gasgrills mit 3-Brennern, Enders-Gasgrills mit 4 Brennern, sowie die Enders-Tisch-Gasgrills mit nur 2 Brennern (z. B. den Enders-Gasgrill URBAN).

Kleine Enders-Gasgrill-Modelle bekommen Sie bereits ab ca. 200 Euro, für einen Enders-Edelstahl-Gasgrill mit mehreren Brennern müssen Sie mit einem Preis von 600 Euro aufwärts aber deutlich tiefer in die Tasche greifen.

3.4. Wo kann man einen Enders-Gasgrill kaufen?

Die größte Auswahl an günstigen Enders-Gasgrills in sämtlichen Farben und Designs finden Sie bei den großen Internet-Kaufhäusern oder im Online-Shop des Herstellers. Hin und wieder werden Enders-Gasgrills , Ersatzteile und Zubehör (z. B. eine passende Abdeckhaube für Ihren Enders-Gasgrill) aber auch in Baumärkten (z. B. der Enders-Gasgrill Memphis oder der Enders-Gasgrill Oakland) oder als Aktionsware beim Discounter (z. B. Lidl oder Aldi) angeboten. Beim Kauf im Internet profitieren Sie in der Regel aber von deutlich besseren Preisen und können anhand der Enders-Gasgrill-Bewertungen und den Erfahrungen anderer Enders-Gasgrill-Käufer Rückschlüsse auf die Funktionsweise und Langlebigkeit des jeweiligen Modelles ziehen.

3.5. Wie wird ein Enders-Gasgrill richtig gereinigt?

grill reinigen

Befreien Sie die Roste mit einer Bürste von groben Speiseresten. Sprühen Sie die Roste anschließend mit einem speziellen Grillrost-Reiniger ein und lassen Sie diesen entsprechend Herstellerangaben einwirken.

Damit Sie möglichst lange Freude an Ihrem neuen Enders-Gasgrill haben, sollten Sie diesen nach jedem Grillen gründlich reinigen. Nehmen Sie dazu als Erstes die Gasflasche ab und entfernen Sie die Tropf- bzw. Fettauffangschale.

Befreien Sie nun die Roste mit einer Bürste von groben Speiseresten. Sprühen Sie die Roste anschließend mit einem speziellen Grillrost-Reiniger ein und lassen Sie diesen den Herstellerangaben entsprechend einwirken. Schrubben Sie die restlichen Verschmutzungen mit der rauen Seite eines Schwamms sauber und wischen Sie bei Bedarf mit einem feuchten Lappen nach. Gehen Sie analog bei der Fettwanne vor.

Für die Reinigung der Außenseite verwenden Sie einen Emaille- oder Edelstahlreiniger und ein Mikrofasertuch. Achten Sie dabei aber darauf, dass Sie für die äußeren Flächen nicht denselben Lappen benutzen, wie für die Grillroste und die Fettwanne.

heimwerker.de-Tipp: Bei Gasgrills mit Deckel können Sie sich das mühevolle Schrubben des Grillrostes mit einer Bürste sparen und die Speisereste stattdessen einfach ausbrennen. Schließen Sie dazu den Deckel und stellen Sie die Brenner auf die höchste Stufe. Nach dem Abkühlen können Sie die verbliebene Asche einfach mit einem feuchten Lappen abwischen.

BBQ aus Rheinhessen sagt zu unserem Vergleichssieger