Osterdeko

Osterhase- und Osterei-Malvorlagen

Bastelvorlagen und Ausmalbilder mit Osterhasen und Ostereiern

Die Osterhasen-Motive eignen sich wunderbar für die Verzierung von Oster-Basteleien und selbst gebastelten Ostergrußkarten. Sie lassen sich mit Dekomarkern oder dicken Filzmarkern ganz einfach auf fast alle Oberflächen bringen. Egal ob Papier, Pappe, Ton, Porzellan oder Metall. Damit kommt man schnell zu einer einheitlichen Osterdekoration für die festliche Ostertafel.

Besonders wirkungsvoll sind die Hasen-Malvorlagen, wenn man sie mehrfarbig gestaltet. Dabei sollte man aber immer die helle Hintergrundfarbe zuerst auftragen. Erst im zweiten Schritt werden die dunklen Umrisse aufgezeichnet.

Tipps für große Ausmalbilder

Malvorlagen lassen sich mit einem simplen Trick auch an Wände und größere Flächen bringen. Einfach die entsprechende Malvorlage auf Folie ausdrucken und mithilfe eines Overheadprojektors auf die gewünschte Wand werfen.

Besitzt man einen Beamer, geht es sogar noch einfacher. Das heruntergeladene Bild am Computer öffnen und mithilfe des Beamers auf die Fläche projizieren. Schon kann man das gewünschte Ostermotiv in vergrößerter Form nachzeichnen, indem man mit einem Stift den projizierten Linien folgt.

Malvorlage auf eine Leinwand übertragen

Möchten die Kinder groß hinaus, muss auch etwas größeres als ein einfaches DIN-A4-Blatt her. Wie wäre es mit einer Leinwand? Das ist im Grunde nicht schwer.

Man überzeichnet die ausgedruckte Malvorlage mit einem Raster – dafür wird alle paar Zentimeter horizontal und vertikal eine Linie gezogen. Dieses Raster überträgt man nun in groß auf die Leinwand und beginnt damit, die Teile der Malvorlage pro Raster nach und nach auf die Leinwand zu übertragen. Das ist viel einfacher als das Bild 1:1 abzuzeichnen.

Osterhasen-Malvorlagen und Ausmalbilder zum Ausdrucken

Der Frühling hält Einzug in die Kinderzimmer: In Form von Osterhasen-Malvorlagen. Osterhasen zum Ausdrucken und Ausmalen – ein Spaß für kleine und große Kinder. So lassen sich Auto- und Zugfahrten in die Osterferien etwas kurzweiliger gestalten.

Malvorlagen und Ausmalbilder mit Ostereier

Hei, juchei, kommt herbei, suchen wir das Osterei! Bei uns braucht man die kleinen bunten Eier nicht mehr suchen, denn wir haben sie in Form von Ostereier-Malvorlagen bereits gefunden. Einfach auf das Bild klicken und ausdrucken. Dann darf zu Stift oder Pinsel gegriffen und losgemalt werden.


Dekoideen: Ostereier mit niedlichen Osterhäschen verzieren

So könnten unsere Druckvorlagen eingesetzt werden: Die Osterhasen-Motive werden ausgedruckt und vorsichtig ausgeschnitten. Die Eier sollte man vorher gründlich waschen und trocknen. Dann können die Ausdrucke auf die Eier geklebt werden.

Die niedlichen Häschen können farbenreich bemalt und als Dekoration in den heimischen vier Wänden verwendet werden. Die Druckvorlage kann man auch zuvor mit einem Grafikprogramm bearbeiten und nach Belieben designen.

Osterhasen zum Ausdrucken und Eier bekleben


Beispiel für angemalte Osterhasen für Ostereier

Malvorlagen: Lamm und Küken als Ausmalbilder

Kostenlose Malvorlagen von Lämmern und Küken zum Herunterladen und Ausdrucken. Kinder können die Bilder dann nach Belieben bemalen.


Basteltipp: Blumentopf mit Küken-Malvorlage gestalten

4.0.1

Eine weitere österliche Druckvorlage gibt es für Hühner, denn ohne Hennen gibt es ja bekanntlich keine Eier. Deshalb darf man zum Osterfest auch die Hühner nicht vergessen.

Die niedlichen Osterküken können ganz einfach nachgezeichnet und mit bunten Farben in Gelb und Rot ausgemalt werden.

 

Hat Ihnen dieser Ratgeber gefallen?

Aktuelles User-Feedback

4,7/5 aus 11 Bewertungen
 
Kommentare
Jetzt den ersten Kommentar schreiben Helfen Sie anderen Lesern von heimwerker.de und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Osterhase- und Osterei-Malvorlagen.
Neuen Kommentar veröffentlichen