Autobatterietester Vergleich 2019

Die besten KFZ-Batterietester im Vergleich.

Noch mehr Auswahl?

Jetzt weitere Autobatterietester Vergleich 2019 bei eBay entdecken!

Kaufberatung zum Autobatterietester Test bzw. Vergleich 2019

  • Der Autobatterietester hilft Ihnen dabei, den Ladezustand der Autobatterie zu prüfen und abschätzen zu können, wann diese geladen werden muss.
  • Die Tester sind so konzipiert, dass sie den Nutzer warnen, wenn die Batterie nicht mehr richtig funktioniert und daher ausgetauscht werden sollte.
  • Es gibt zwei Varianten der Autobatterietester. Eine agiert über den Zigarettenanzünder, die andere Variante lässt sich direkt an der Batterie einsetzen.

autobatterietester-test

Die Autobatterie ist eines der Herzstücke des Fahrzeugs und notwendig, damit es überhaupt gestartet werden kann. Fast jeder kennt die Situation: Der Schlüssel wird im Zünder gedreht, das Fahrzeug regt sich nicht. In vielen Fällen liegt dies an der Batterie. Eine leere Batterie ist nicht nur ärgerlich, sie kann auch Kosten mit sich bringen.

Mithilfe eines Autobatterietesters ist es möglich, die Starterbatterie zu kontrollieren. In einem Autobatterietester-Test werden Preis, Qualität und Funktionsweise der einzelnen Modelle geprüft. Das Autobatterie-Prüfgerät verweist auf den aktuellen Ladungszustand der Batterie. Es gibt Hinweise, wann eine Aufladung notwendig ist.

Ein guter Kfz-Batterietester zeigt zudem an, wenn diese gar nicht mehr funktioniert und nur noch ein Austausch möglich ist. Gerade für die Langlebigkeit der Autobatterie ist es wichtig, dass die Ladung in regelmäßigen Abständen kontrolliert wird. Vor allem dann, wenn Sie meist nur kurze Strecken mit dem Fahrzeug zurücklegen, ist es gut möglich, dass die Starterbatterie sich nicht vollständig aufladen kann und irgendwann nicht mehr funktioniert.

1. Die Funktionsweise von Autobatterie und Kfz-Batterietester

Die optimale Ladung für die Autobatterie
Der Autobatterietester gibt einen Überblick über die Spannung der Batterie. Optimal ist, wenn sich die Spannung bei 12,5V oder darüber bewegt. 12V sind schon zu wenig.
autobatterie-pruefung
Die Prüfung findet am besten direkt an der Batterie statt.

Insbesondere dann, wenn Sie sich möglicherweise gar nicht viel mit der Technik und Ausstattung von Ihrem Auto beschäftigen, laufen Sie Gefahr, möglicherweise durch eine nicht ausreichend geladene Batterie das Fahrzeug nicht mehr starten zu können.

Es ist empfehlenswert, dass Sie sich mit der Thematik beschäftigen und wissen, wie die Kfz-Batterie eigentlich funktioniert. Sie dient zur Speicherung der Energie. Diese Energie ist notwendig, um das Auto mit Strom zu versorgen.

Es gibt mehrere Bereiche, in denen das Fahrzeug auf Strom angewiesen ist. So wird dieser bereits beim Anlassen benötigt, für den Bordcomputer und auch für die Lichtmaschine.

Anders als andere Fahrzeuge, wie beispielsweise das Motorrad, das mit einem Kickstarter versehen ist, gibt es beim Auto keine Alternative zur Batterie für den Anlasser.

Ein Autobatterie-Test ist eine wichtige Basis, um herausfinden zu können, ob die Ladung noch ausreichend vorhanden ist. Die Autobatterie zu laden ist normalerweise nicht notwendig, wenn das Fahrzeug gut genutzt wird. Viele Menschen greifen jedoch in erster Linie für Kurzstrecken auf das Auto zurück.

Bevor es richtig warmgelaufen ist, wird es auch schon wieder abgestellt. Ein Batterie-Test zeigt, dass diese Nutzung für die Startbatterie nicht gerade effektiv ist. Sie kann dazu führen, dass sich die Fahrzeugbatterie nicht richtig auflädt und es zu Problemen beim Anlassen des Fahrzeugs kommt.

Mithilfe eines Starterbatterie-Tests, haben Sie die Möglichkeit, eine der häufigsten Pannen-Ursachen zu umgehen und im Blick zu behalten, wann die Fahrzeugbatterie manuell geladen werden sollte oder es sich anbietet, mal wieder eine etwas längere Strecke für die volle Aufladung zu fahren.

2. Die verschiedenen Typen der Autobatterietester

Der Autobatterietester wird in zwei Kategorien unterteilt. Zum einen die Variante, das Gerät direkt an der Batterie anzuschließen, und zum anderen die Version für den Zigarettenanzünder.

Typ Bild Anwendung und Vorteile

Autobatterietester mit Klemmen

autobatterietester-guenstig

  Einsatz direkt an der Batterie Einsetzbar an jedem Fahrzeug Sehr genaue Anzeige der Spannung Die Klemmen werden an der Batterie befestigt und es erfolgt die Anzeige der Spannung.

Autobatterietester für den Zigarettenanzünder

autobatterietester-anschluss

  Ganz besonders einfache Anwendung Der Autobatterietester wird einfach in den Zigarettenanzünder gesteckt. Anzeigengenauigkeit mit der Klemmvariante vergleichbar Nur einsetzbar bei Autos mit Zigarettenanzünder

2.1. Die Vor- und Nachteile eines Autobatterietesters

An dieser Stelle nun eine Gegenüberstellung der Vor- und Nachteile:

  • Einfache Handhabung bei beiden Varianten
  • Genaue Anzeige der Spannung
  • Günstig in der Anschaffung
  • Regelmäßiger Einsatz für einen guten Überblick notwendig
  • Nicht beim Motorrad verwendbar
  • Praktisches Modell für Zigarettenanzünder nicht bei jedem Auto nutzbar

3. Kaufberatung für das Autobatterie-Prüfgerät

Damit der Batterietester Auto und Fahrer auch wirklich helfen kann, benötigen Sie ein Modell, das sich durch eine einfache Handhabung, eine genaue Anzeige und ein sehr gutes Verhältnis von Preis und Leistung auszeichnet.

Der Autobatterietester-Vergleich von unabhängigen Anbietern kann Ihnen eine große Hilfe sein. Mit den nachfolgenden Tipps aus unserer Kaufberatung profitieren Sie von wichtigen Hinweisen, die beim Kauf von einem Autobatterie-Prüfgerät wichtig sein können.

3.1. Die Anzeige der Autobatterietester

autobatterietester-anzeige
Die Anzeige gibt Aufschluss über den aktuellen Stand Ihrer Autobatterie.

Bei der Suche nach dem passenden Prüfgerät sollte der Blick auf die Anzeige geworfen werden. Was wird hier dargestellt?

Bei einem Multimeter haben Sie beispielsweise den Vorteil, dass Sie auch Informationen zur Kapazität der Batterie erhalten. Hier wird von der Power gesprochen.

Dies ist nicht bei jedem Auto-Starterbatterietester der Fall. Billige Prüfgeräte verfügen in der Regel nicht über diese Funktion. Dennoch sagt der Autobatterietester-Preis nicht immer etwas über die Ausstattung und die Qualität aus.

Hier ist es hilfreich zu schauen, ob durch die Stiftung Warentest oder den ADAC für 2019 ein aktueller Test durchgeführt wurde.

Tipp: Die Lebensdauer der Autobatterie hängt auch von deren Pflegezustand ab. Mit einem Batterietest lässt sich herausfinden, wann Sie die Autobatterie aufladen sollten.

3.2. Für welche Volt-Batterie ist der Tester geeignet?

Die gängige Autobatterie hat 12V. Oft kann der Batterietester auch nur 12V-Batterien prüfen. Es gibt aber Multitester, die auch für die Prüfung von Varianten mit 6V oder 24V eingesetzt werden können.

Hat Ihr Kfz also nicht die gängige Batterie mit 12V, ist es daher sinnvoll, nach einem Gerät zu schauen, das auch bei anderen Volt-Zahlen eingesetzt werden kann. Bei einem Autobatterie-Testsieger aus den klassischen Tests handelt es sich meist um die gängige Variante, der sich mit den Modellen für 12V beschäftigt.

3.3. Der Anschluss des Autobatterie-Prüfgeräts

autobatterie-schaden
Der Einsatz im Motorraum ist besonders einfach. Sie können die Batterie aber auch ausgebaut prüfen.

Auch der Anschluss spielt bei der Auswahl natürlich eine Rolle. Bei einem ADAC Autobatterietester-Test wird beispielsweise darauf verwiesen, herauszufinden, ob es sich um Prüfgeräte handelt, die für den Zigarettenanzünder genutzt werden können.

Diese Modelle können Sie beispielsweise bei ATU oder Conrad in die Hand nehmen und sich ein Bild vom Aufbau machen.

Bevor Sie also eine neue Starterbatterie kaufen, weil Sie die regelmäßige Kontrolle vom Ladungsstand verpasst haben, bietet es sich an, ein Prüfgerät für den Zigarettenanzünder zu bestellen und es im Anzünder zu belassen, um immer auf dem aktuellen Stand über die Ladung der Batterie zu sein.

Wollen Sie direkt im Motorraum prüfen, ob Sie eine gute Autobatterie haben, dann ist der Tester mit Anschluss direkt an der Batterie die bessere Wahl.

4. Die bekanntesten Hersteller für das Autobatterie-Prüfgerät

Die Kfz-Batterietester werden von verschiedenen Herstellern angeboten. Bevor Sie regelmäßig eine neue Autobatterie benötigen, weil sie die Ladung nicht im Blick haben und die Batterie in der Folge kaputt geht, können Sie bei den folgenden Herstellern nach einem Batterietester für das Auto Ausschau halten:

  • All Ride
  • Ansmann
  • Carchet
  • Carpoint
  • Cartrend
  • DEFA
  • GYS
  • Hotsystem
  • HP-Autozubehör

Bevor Sie eine Kfz-Batterie kaufen, schauen Sie sicher auf den Preisvergleich. Ein AGM Batterie-Test beispielsweise hilft Ihnen dabei, mehr Informationen über die Qualität und die Ausstattung der Batterien zu erhalten. Gleiches gilt für die Autobatterie Banner oder die Autobatterie Bosch sowie die Varta Autobatterie. Die Bosch Autobatterie ist zwar oft der Testsieger, günstigere Varianten schneiden aber ebenfalls in Vergleichen meist sehr gut ab. Auch bei der Suche nach einem Prüfgerät sollten Sie daher auf einen Autobatterietester-Vergleich zurückgreifen.

5. Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Autobatterietester

5.1. Was ist der Unterschied zu einem Multimeter?

Der klassische Autobatterietester ist nicht mit einem Multimeter zu vergleichen. Ein Multimeter kann unterschiedliche Arten von Batterien prüfen und ist nicht für den Zigarettenanzünder erhältlich. Neben der aktuellen Ladung der Batterie, zeigt es noch weitere Informationen an. Die Geräte sind meist nicht sehr handlich und auch im Einkauf deutlich teurer.

5.2. Welche Batterie brauche ich für welches Auto?

Wenn der Autobatterietester deutlich macht, dass die Batterie ausgetauscht werden sollte, stellt sich die Frage, welche Variante Sie für Ihr Auto benötigen. Unterschiede gibt es bei den Amperestunden. Diese bewegen sich bei den Batterien zwischen 30 und 120 Ah. Kleinere Autos benötigen auch Batterien mit weniger Amperestunden.

Zudem sollten Sie auf die Größe achten. Es ist hilfreich, wenn Sie Ihre alte Batterie ausmessen und das neue Modell auf die passenden Maße prüfen. In einem Autobatterie-Test erfahren Sie mehr über die Qualität der Batterie. Der Starterbatterie-Test kann ebenfalls genutzt werden, um die Preise der einzelnen Modelle zu vergleichen. Oft variiert der Autobatterie-Preis besonders stark. Günstige Autobatterien müssen dabei nicht immer schlecht sin.

5.3. Was mache ich, wenn der Tester Probleme anzeigt?

In diesem Fall können Sie ein Autobatterie-Ladegerät nutzen. Diese sind so konzipiert, dass die Fahrzeugbatterie auch dann aufgeladen werden kann, wenn sie sich nicht im Fahrzeug befindet. Ein Ausbau der Batterie ist aber nicht unbedingt notwendig. Das Ladegerät lässt sich auch direkt anschließen, wenn die Autobatterie noch im Fahrzeug ist.

 

Hat Ihnen dieser Vergleich gefallen?

Aktuelles User-Feedback

4,2/5 aus 6 Bewertungen
 

Noch mehr Auswahl?

Jetzt weitere Autobatterietester Vergleich 2019 bei eBay entdecken!

Kommentare
Jetzt den ersten Kommentar schreiben Helfen Sie anderen Verbrauchern auf Heimwerker.de bei ihrer Kaufentscheidung: Schreiben Sie den ersten Kommentar zum Autobatterietester Test bzw. Vergleich 2019.
Neuen Kommentar veröffentlichen