Klimagerät


Zum Ratgeber
Klimaanlage selber bauen
Klimaanlage und Lüftung

Im Sommer herrschen in Wohnräumen und im Schlafzimmer schnell schlechte Luft und hohe Temperaturen. Zwar sorgen Klimaanlagen für Abkühlung, doch besteht bei einer zu niedrig eingestellten Temperatur Erkältungsgefahr. Zudem eignet sich nicht jedes Gerät für die Wohnverhältnisse. Welche Unterschiede zwischen den...

mehr lesen

Zum Ratgeber
Luft-Entfeuchter für Räume im Keller

Muffiger Geruch, gefährlicher Schimmel und hässliche Stockflecken. Der gute Rat – heizen und regelmäßig lüften – schafft manchmal auch keine Abhilfe, gerade in Kellerräumen oder in fensterlosen Räumen wie Diele oder Bad. Wer möchte das typische Schmuddelwetter nicht einfach vor der Tür lassen? Leider kommt bei...

mehr lesen

Zum Ratgeber
abluftsysteme-badezimmer-1
Abluftsysteme: Badezimmer-Lüfter und Badezimmer-Lüftung

Eine gute Badezimmer-Lüftung ist wichtig Durch die nutzungsbedingte hohe Luftfeuchtigkeit ist das Bad allerdings auch erster Anwärter für den Befall von Schimmelpilzen. Durch vernünftiges, energiegerechtes Lüften kann dieses Übel jedoch vermieden werden. Hier muss man vorbeugen und stets für eine gute Lüftung im...

mehr lesen

Zum Ratgeber
Klimaanlage selber bauen

  Man kennt den deutschen Sommer: Entweder 15 °C und Regen oder brüllende Hitze am 30 °C aufwärts, obendrein dicke Schwüle. Während ersteres für den Organismus noch erträglich ist, kann zweiteres Konzentration, Wohlbefinden und Gesundheit stark beeinträchtigen. Insbesondere Schlaf- und Arbeitsräume benötigen...

mehr lesen

Im Sommer machen hohe Temperaturen mit drückender Hitze und Schwüle vielen Menschen zu schaffen und man sehnt sich nach Abkühlung. Zwar sorgen Klimaanlagen für Abkühlung, doch besteht bei einer zu niedrig eingestellten Temperatur Erkältungsgefahr.

 

Deshalb sollten Klimageräte so eingestellt sein, dass zwischen der Außen- und Innentemperatur höchstens 6 bis 7 Grad liegen. Außerdem sollte morgens gründlich stoßgelüftet werden, bevor die Temperaturen steigen, um die verbrauchte Luft gegen Frischluft auszutauschen. In Büroräumen sollte die Temperatur idealerweise zwischen 20 und 22 Grad Celsius betragen.

 

Zudem eignet sich nicht jedes Gerät für die Wohnverhältnisse. Welche Unterschiede zwischen den verschiedenen Geräten bestehen und wie Sie das richtige Modell finden, erfahren Sie in unserer Kaufberatung. Außerdem geben wir Tipps zum richtigen Lüften im Sommer und stellen eine Bauanleitung zur Verfügung, mit der erfahrene Heimwerker ein adiabatische Klimaanlage selber bauen.

 

Zusätzlich gegen die Hitze hilft ein Sonnenschutz in Form einer Markise, eines Rollos oder Sonnensegels. Wer über die Anschaffung eines Klimageräts nachdenkt, findet bei uns alles zu den wichtigsten Unterschieden zwischen den Gerätetypen und Tipps zu Klimaanlagen.