Kaufberatung zum Gewindeschneider-Set Test bzw. Vergleich 2022

Das Wichtigste in Kürze
  • Gewindeschneider-Sets sind recht unterschiedlich bestückt. 20 Teile umfassen die kleinsten Sets. Die größten Gewindeschneider-Sets beinhalten mehr als 100 Teile. Als Faustregel gilt: Je umfangreicher das Set ist, desto mehr Möglichkeiten haben Sie als Heimwerker.
  • Das Material der Gewindeschneider im Set bestimmt die Haltbarkeit und auch den Einsatzbereich. Weiches Material, wie etwa Kupfer, stellt grundsätzlich kein Problem dar. Um Edelstahl zu bearbeiten, muss das Gewindeschneider-Set aus Wolfram- oder HS-Stahl sein.
  • Unterschiedliche Gewindeschneider, metrische Gewinde und Feingewinde sorgen für einen recht vielseitigen Einsatzbereich des Gewindeschneider-Sets.

gewindeschneider-set-test

Nicht nur für Profis sind Gewindeschneider-Sets eine lohnende Investition. Auch Heimwerker profitieren davon. Darüber hinaus gibt es auch sehr spezielle Gewindeschneider-Sets für die Industrie oder Gewindeschneider-Sets für den Modellbau, die jeweils ganz eigene Anforderungen erfüllen müssen. Auch im Möbelbau oder bei anderen Gewerken finden Gewindeschneider-Sets Anwendung. Damit schaffen Sie Schraubverbindungen, um Teile zu fixieren. Dafür gibt es vielfältige Einsatzmöglichkeiten.

Wie bei vielen anderen Werkzeugen auch, ist es hier wichtig zu beachten, mit welchem Material Sie später arbeiten. Gewindeschneider-Sets gibt es für Holz, Metall oder Kunststoff. Doch worauf kommt es noch an, wenn Sie ein Gewindeschneider-Set kaufen wollen? Auf klassische Kaufkriterien, wie Größe, Länge, Breite, Dicke und Durchmesser sowie auf das Gewicht. Farbe und Design sind weniger kaufrelevant. Dafür ist die Menge an Schneidern wichtig sowie ob ein Koffer oder weiteres Zubehör mit dabei ist.

In diversen Tests zu Gewindeschneider-Sets im Internet empfehlen Heimwerker vor allem die Sets von Herstellern, deren Marken metrische Gewinde umfassen und die speziell für Feingewinde gemacht sind. Die besten Gewindeschneider-Sets umfassen zudem noch mehrere Bohrer. Weitere Tipps und Hinweise hat die Heimwerker.de-Redaktion in diversen Tests zu Gewindeschneider-Sets im Internet recherchiert und zur folgenden Kaufberatung 2022 zusammengefasst. Andere Institutionen, wie etwa die Stiftung Warentest, bleiben hingegen einen erklärten Gewindeschneider-Set-Testsieger schuldig.

gewindeschneider-set-profi

Metrische ISO-Gewinde sind in die Produkt-Kategorie der Gewindeschneider gängig.

1. Wofür ist ein Gewindeschneider-Set erforderlich?

Metrische Systeme

In Europa ist das metrische System sehr weit verbreitet. Das gilt auch für Gewinde.

Metrische ISO-Gewinde, die oft auch Spitzgewinde heißen, sind in der Produkt-Kategorie der Gewindeschneider gang und gäbe. Achten Sie beim Kauf auf das Format Ihres Gewindeschneider-Sets und ob es sich um Normal- oder Feingewinde handelt.

Mit einem Gewindeschneider-Set schneiden Sie Gewinde in die unterschiedlichsten Materialien, wenn Sie eine Schraubverbindung brauchen. Sie stellen damit zwei Gegenstücke her, also ein Innengewinde und ein Außengewinde, die genau aufeinanderpassen.

Sie können das Gewindeschneider-Set im Modellbau verwenden oder im Sanitärbereich. Dank der großen Auswahl verschiedener Hersteller finden Sie wirklich für jedes Problem das passende Gewindeschneider-Set. Dabei ist auch wichtig zu beachten, dass kurze Gewinde mit einem Fein-Gewindeschneider-Set geschnitten mehr Zugkraft entwickeln als Normalgewinde. Sie können damit dicke Schrauben herstellen oder Gewinde mit einer besonderen Länge oder Dicke, heißt es in diversen Online-Tests zu Gewindeschneider-Sets im Internet.

Detail-Hinweis der Heimwerker.de-Redaktion: An jedem Teil des Gewindeschneider-Sets sitzen Ringe. Am Schaft des Vorschneiders sitzt ein Ring, der Mittelschneider hat zwei Ringe und am Fertigschneider sitzen in seltenen Fällen drei Ringe. Meist hat der Fertigschneider keine Ringe.

gewindeschneider-set-rohre

Mit einem Gewindeschneide-Set schneiden Sie Innen- und Außengewinde in die unterschiedlichsten Materialien.

2. Welche Arten von Gewindeschneider-Sets gibt es?

Im Handel ist nicht etwa ein Gewindeschneider-Set verfügbar, sondern eine ganze Reihe an Gewindeschneider-Sets, wie beispielsweise metrische Gewindeschneider-Sets, Fein-Gewindeschneider-Sets und Gewindeschneider-Sets für Zollgewinde.

Gewindeschneider-Set-Typ Merkmale
metrisches Gewindeschneider-Set

gewindeschneider-set-profi

  • mindestens 3-teilig mit Vorschneider, Mittelschneider und Fertigschneider
  • gibt es in verschiedenen Größen
  • damit lassen sich selbsthemmende Gewinde schneiden, die sich nicht selbst öffnen
  • für Gewindestangen, Mutter und Schrauben für kraftschlüssige Verbindungen
Fein-Gewindeschneider-Set

gewindeschneider-set-gross

  • auch ein metrisches Gewindeschneider-Set
  • viel feinere Gewinde als mit normalen Gewindeschneidern
  • gibt es als Gewindeschneider-Set für Innengewinde und als Gewindeschneider-Set für Außengewinde
  • besonders gut geeignet für Schraubverbindungen an engen Stellen
  • Durchmesser (M) und Steigungsgrad (mm) des Gewindes sind hier wichtig
Gewindeschneider-Set für Zollgewinde

gewindeschneider-set-industrie

  • Rohrgewinde oder Withworth-Gewinde
  • Profi-Gewindeschneider-Set mit Schneider für Grob- und Feingewinde
  • Durchmesser in Zoll angegeben
  • Anzahl der Windungen ebenfalls pro Zoll angegeben
  • gibt es als großes Gewindeschneider-Set und als kleines Gewindeschneider-Set

Gewindeschneider-Sets für Linksgewinde haben wir in unserem Gewindeschneider-Set-Vergleich ausgeklammert. Sie sind äußert selten im Handel verfügbar. Dennoch möchten wir Ihnen die Vor- und Nachteile von Gewindeschneider-Sets für Linksgewinde nicht vorenthalten:

    Vorteile
  • drehen sich gegen den Uhrzeigersinn
  • Schrauben öffnen sich nicht so einfach selbst
  • für das linke Pedal am Fahrrad notwendig
    Nachteile
  • geringe Auswahl
  • teilweise hoher Anschaffungspreis

3. Was ist beim Kauf eines Gewindeschneider-Sets laut Tests im Internet zu beachten?

Es gibt Gewindeschneider-Sets für Rohre oder Schrauben. Sie eignen sich, um gebrochene oder abgenutzte Gewinde von Rohren oder Schrauben zu erneuern oder auch, um ganz neue Gewinde herzustellen, deshalb werden sie häufig auch Rohr-Gewindeschneider-Sets genannt.

Mit weichem Metall, beispielsweise Kupfer, haben die gängigen Gewindeschneider-Sets keine Probleme. Ein Gewindeschneider-Set für Edelstahl ist aus gutem Werkzeugstahl, wie Wolfram- oder HS-Stahl. Dieses Werkzeug ist hart genug für Edelstahl und dennoch elastisch und nicht spröde oder brüchig.

3.1. Welche Größen sollte ein Gewindeschneider-Set umfassen?

gewindeschneider-set-metrisch

Gängig sind Größen zwischen M3 und M12. Profi-Sets beinhalten auch M18 oder M24.

Gewindeschneider-Sets gibt es mit einer unterschiedlichen Anzahl an Teilen im Set. Mit einem breiten Größenangebot haben Sie für viele Projekte die richtige Größe direkt parat. Die Hersteller arbeiten dabei mit der Standardgröße M.

Folgende Größen sind dabei am häufigsten anzutreffen:

  • M3 entspricht 50 mm
  • M4 entspricht 55 mm
  • M6 entspricht 65 mm
  • M7 entspricht 70 mm
» Mehr Informationen

3.2. Wie umfangreich sind Gewindeschneider-Sets?

Ein Gewindeschneidersatz hat mindestens drei Teile, die zwingend notwendig sind, um ein sauberes Gewinde zu schneiden. Im Angebot finden Sie sehr häufig große Gewindeschneider-Sets, die 40 oder mehr Teile enthalten. Damit können die großen Gewindeschneider-Sets vielfältigen Anforderungen gerecht werden. Oft sind diese Gewindeschneider-Sets mit Ratsche ausgestattet, was die Arbeit nochmals erleichtert.

gewindeschneider-set-edelstahl

Besonders robust und belastbar sind Gewindeschneider aus Hochgeschwindigkeitsstahl.

» Mehr Informationen

3.3. Woraus werden Gewindeschneider-Sets hergestellt?

Auf der Suche nach einem Gewindeschneider-Set werden Sie feststellen, dass viele dieser Werkzeuge aus ganz speziellem Stahl hergestellt sind, aus dem sogenannten Hochgeschwindigkeitsstahl, HSS (High Speed Steel). Seine besondere Zusammensetzung macht ihn sehr robust und belastbar. Damit bearbeiten Sie selbst härtestes Material ohne Probleme.

Andere Stahlarten sind nicht ganz so belastbar. Das wirkt sich auch auf die Lebensdauer der verschiedenen Gewindeschneider-Sets aus.

Tipp der Heimwerker.de-Redaktion: Einige Werkzeuge haben deshalb eine Titanbeschichtung, was sie robuster macht. Weitere Vorteile der Titanbeschichtung: Die Gewindeschneider drehen viel schneller. Das Arbeiten mit den Gewindeschneidern ist viel sicherer.

» Mehr Informationen

3.4. In welche Materialien können Sie Gewinde schneiden?

Es spielt keine Rolle, welches Gewindeschneider-Set Sie benutzen, ob ein Rohr-Gewindeschneider-Set, ein Edelstahl-Gewindeschneider-Set oder ein Hand-Gewindeschneider-Set – es muss immer für das Material geeignet sein, mit dem Sie gerade arbeiten.

Wenn Sie ein Gewinde in Beton schneiden, arbeiten Sie mit gewindeschneidenden Schrauben oder Sie betonieren eine Innengewindehülse mit ein.

Produkt-Tipp der Heimwerker.de-Redaktion: Oft erfolgt das Schneiden eines Gewindes manuell. Mit einem elektrischen Gewindeschneider-Set gehen die Arbeiten allerdings viel einfacher. Wenn Sie regelmäßig Gewinde schneiden oder das Gerät professionell nutzen, lohnt sich die Anschaffung eines elektrischen Gewindeschneiders.

suche-gewindeschneider-set

Unterschiedliche Anschnittvarianten sorgen für zahlreiche Einsatzmöglichkeiten.

» Mehr Informationen

3.5. Welche Anschnitt-Typen gibt es bei Gewindeschneidern?

Bei den Gewindeschneider-Sets lassen sich drei Anschnitt-Typen unterscheiden: kurz, mittel und lang. In einem umfangreichen Gewindeschneider-Set mit 40 oder sogar 110 Teilen und mehr sind in der Regel alle drei Typen vorhanden. In kleinen Sets fehlt meistens einer oder sogar zwei.

Anschnitt-Typ Merkmale
kurzer Anschnitt
  • Anschnitt Typ E hat 1.5 bis 2 x Gewindegänge
  • geringes Drehmoment
  • Abtrag dicker Späne
  • es entsteht hoher Druck beim Anschneiden
  • besonders gut geeignet, bei nur wenig Spielraum im Bohrungsgrund
  • gute Oberflächenqualität
mittlerer Anschnitt
  • Anschnitt Typ C hat 2 bis 3.5 x Gewindegänge
  • Klassiker unter den Gewindeschneidern
  • für sämtliche Gewindegrundbohrungen geeignet
  • geringes Drehmoment
langer Anschnitt
  • Anschnitt Typ B hat 3.5 bis 5 x Gewindegänge
  • hohes Drehmoment für exzellente Oberflächengüte
  • nur wenig Druck notwendig
  • leichte Handhabung
» Mehr Informationen

4. Häufige Fragen und Expertenantworten rund um den Gewindeschneider-Set-Vergleich

4.1. Welches weitere Zubehör ist bei einem Gewindeschneider-Set wichtig?

Im Idealfall ist ein Hand-Gewindeschneider-Set und auch die anderen Gewindeschneider-Sets in einem Koffer. Damit lassen sie sich sehr gut transportieren, die Teile sind immer griffbereit und können nicht so leicht kaputt gehen.

» Mehr Informationen

4.2. Wo gibt es Gewindeschneider-Sets zu kaufen?

gewindeschneider-set-kaufen

Nutzen Sie die Möglichkeiten, die unser Gewindeschneider-Set-Vergleich Ihnen bietet. Im stationären Handel ist das in dieser Form nicht möglich.

Wenn Sie ein Gewindeschneider-Set suchen, beispielsweise ein Gewindeschneider-Set mit 32 Teilen, finden Sie das passende bestimmt im Werkzeug-Fachhandel oder in einem Baumarkt wie Obi oder Bauhaus. Gelegentlich haben auch die großen Discounter wie Aldi entsprechende Angebote. Zu den besten Marken für Gewindeschneider-Sets gehören Würth, Hazet, Gedore, Acxin, Stier, GSR und Proxxon.

Wir raten Ihnen davon ab, günstige Gewindeschneider-Sets im stationären Handel zu kaufen, denn diese können Sie nur schwerlich mit Blick auf die wichtigsten Kaufkriterien vergleichen. Hierzu, und auch um einen validen Preis-Leistungs-Vergleich umzusetzen, raten wir Ihnen zu einem Blick in unseren Gewindeschneider-Set-Vergleich. Auch die Informationen, die wir in diversen Online-Tests zu Gewindeschneider-Sets recherchiert haben, sollten Ihnen die Kaufentscheidung erleichtern.

» Mehr Informationen

4.3. Was kostet ein Gewindeschneider-Set?

Gewindeschneider-Sets finden Sie in den unterschiedlichsten Kategorien, was den Preis angeht. Je nach Größe, Anwendungsziel und Funktionalität sind die Preise sehr unterschiedlich. Ein großer Satz Gewindeschneider für Außengewinde gibt es für 5 bis 15 Euro im Handel. Soll das Werkzeug ein Innengewinde schneiden, kostet ein entsprechendes Set etwa 40 Euro.

Oft wünschen sich Heimwerker universelle Sets, da Innen- und Außengewinde sehr eng verbunden sind. Darin sind sowohl Gewindebohrer wie auch Schneideisen enthalten. Die Auswahl in diesem Sektor ist enorm, die Preisspanne bewegt sich von 10 bis mehr als 700 Euro.

» Mehr Informationen

4.4. Wie funktioniert das Schneiden eines Gewindes?

hand-gewindeschneider-set

Um ein Gewinde schneiden zu können, ist zunächst ein sogenanntes Durchgangsloch notwendig.

Um mit einem Gewindeschneider arbeiten zu können, brauchen Sie zunächst ein Durchgangsloch, das einen kleineren Durchmesser hat als das spätere Gewinde. M6 steht zum Beispiel für 6 Millimeter. Das Durchgangsloch muss dann 5 mm groß sein. Als Erstes arbeiten Sie das Durchgangsloch mit einem Vorschneider heraus, um es dann mit dem Mittel- und dem Fertigschneider zu bearbeiten. Dadurch entstehen hochpräzise Gewinde. Am besten prüfen Sie das Ergebnis direkt, ob auch wirklich alles zusammenpasst.

» Mehr Informationen

4.5. Was ist besser: ein metrisches Gewindeschneider-Set oder mit Inch?

Metrische und Inch- oder Zoll-Maße sind verschiedene Maßeinheiten. Es kommt auf den Anwendungsbereich an, was besser ist. 1 Inch ist das englische Zoll-Maß und entspricht genau 25,4 mm. Die Maße stehen auf den Verpackungseinheiten und auch auf den Werkstücken, beispielsweise Gewindeschneider-Set ½“.

» Mehr Informationen